- Anzeige -

Der Fritz!Box 6360 Sammelthread - Probleme, Infos, Austausch

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon winkel1975 » 26.11.2010, 10:58

Dadof3 hat geschrieben:Update kam bei mir heute nacht irgendwann ohne Probleme. Um 1:30 Uhr schlafen gelegt, noch mit alter Firmware, um 5:30 aufgewacht, da war die neue drauf.

Aber glücklich bin ich damit ebenfalls nicht:
    * Fritz!fax funktioniert nicht mehr.
    * Vorhin wurde ein laufendes Telefongespräch über DECT plötzlich unterbrochen, es dauerte ca. 1 Minute, bis das Telefon die Box wieder fand und ich wieder anrufen konnte.
    * Die Fritz!App wird immer noch nicht unterstützt.
    * Der Gastzugang, bei allen anderen Fritz!Boxen mittlerweile vorhanden, wird immer noch nicht unterstützt.

Ist das so schwer, die Funktionalität und Stabilität der anderen Fritz!Boxen, mit denen ich immer glücklich war, auf die 6360 zu übertragen? Wenn sich das nicht bessert, bin ich in 18 Monaten wieder bei 1&1 ...


Muss mal kurz abweichen vom Hauptthema
Beim Wechsel zu 1&1 viel Erfolg.
Wollte ich auch gerade machen. 1&1 kann die Rufnummerportierung nicht vollziehen. Nun habe ich bei der TCom wieder abschlossen.
Im Juni heisst es nimmerwiedersehen Unitymedia.

Ausserdem wieso 18 Monate Du hast doch nur einen 12 Monatsvertrag.


Aber zurück zum Thema.
Ich habe mich nochnicht getraut meine 7170 abzuklemmen.
Läuft das Wlan nun gescheit oder nicht.
winkel1975
Kabelneuling
 
Beiträge: 26
Registriert: 19.10.2010, 14:08

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon dg1qkt » 26.11.2010, 11:09

Nein, mein Iphone 4 zickt immer noch rum. Keine abbrüche mehr aber stark schwankender Pink sowie stark schwankende Geschwindigkeit.
Ich schau mir das heute abend noch nen bissl an aber ich denke meine 7270 muss im Betrieb bleiben.
Frage mich langsam was genau sie überhaupt gefixt haben.

Was die viel beschworene Stabilität der andere Fritzboxen angeht die gibt es nicht, die Dinger wurden und werden immer als Bananenboxen rausgehauen, nach einem Jahr wurden sie dann Benutzbar.
Bild
dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon Dadof3 » 26.11.2010, 11:41

winkel1975 hat geschrieben:Ausserdem wieso 18 Monate Du hast doch nur einen 12 Monatsvertrag.

... plus 6 Freimonate ...

dg1qkt hat geschrieben:Was die viel beschworene Stabilität der andere Fritzboxen angeht die gibt es nicht, die Dinger wurden und werden immer als Bananenboxen rausgehauen, nach einem Jahr wurden sie dann Benutzbar.


Trifft nicht meine Erfahrung. Ich hatte eine der ersten Versionen der 7270 und die klappte bei mir von Anfang an gut. Zweimal ging sie kaputt, wurde von AVM aber beide Male blitzschnell getauscht.
Dadof3
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 69
Registriert: 12.10.2010, 12:28

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon trooper79 » 26.11.2010, 12:44

Zum Thema Reconnect möchte ich was loswerden.
Ich habe viel mit der alten Firmware rumprobiert aber nichts hat funktioniert.
Mit der neuen Firmware geht der Reconnect sekundenschnell und völlig easy. Ich dachte gestern, ich fress nen Besen, als ich mich stundenlang mit dem Aufnehmen eines Skriptes beschäftigt habe (da ich einen Weg zum manuellen Reconnect unter der neuen Firmware gefunden habe - DHCP basierend) Alles unnötig!
Über JDownloader einfach die erste Fritzbox auswählen und los gehts.
Ich kann mir das überhaupt nicht erklären, da es mit der alten Firmware überhaupt nicht funktioniert hat. Eine logische Erklärung habe ich dafür auch nicht - wenn ich mal an die Thematik der MAC-Adressen denke und so.
Kann es jemand bestätigen?
trooper79
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 26.11.2010, 00:13

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon Basti87 » 26.11.2010, 12:46

Hi!

Wollte mich hier auch mal zu Wort melden.

Ich hab hier zuhause jetzt seit ca. 4 Wochen Unitymedia 3Play 32mbit ... am Anfang lief alles ohne Probleme.

Geliefert wurde mir die Fritz!Box 6360 ...

Als ich dann aber versucht habe, mein Fritz Fon! MD-T zu installieren fingen die Probleme an.
Das ganze war schon ein schwerer Akt (obwohl es ja so "einfach" gehen sollte)

Nach jedem Updateversuch brach er nach ca. 20-30% ab und meine Fritz!Box rebootete.

Seit letzter Woche Donnerstag fing die Box dann an, wahllos neuzustarten - egal ob man
angeschlossene Geräte benutzt hat oder nicht.
Nach dem Update auf die neuste Version soll ja angeblich alles gut sein.

Das Update für mein Fon lässt sich auch bis 100% runterladen, allerdings sagt er mir dann, die
Updatedateie sei beschädigt und er müsse neustarten - wieder nix :-(.

Basti
Basti87
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 26.11.2010, 12:41

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon flakeo » 26.11.2010, 13:27

ich weiß nicht ob es an der fritzbox 6360 liegt, aber counterstrike 1.6 ist seit ich unitymedia hab kaum noch vernünftig spielbar, immer hoher choke und schwankender ping, minilags... das hat sich mit dem update auch nicht verbessert und ist auch nicht tageszeitabhängig. versuche es bald mal per lan (am wlan ansich liegt es jedoch sicher auch nicht, das hat vorher bei netcologne auch immer tadellos funktioniert).
flakeo
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 57
Registriert: 03.10.2010, 20:20

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon dg1qkt » 26.11.2010, 13:37

Dadof3 hat geschrieben: Zweimal ging sie kaputt, ...

Merkste selber oder?
Bild
dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon Dadof3 » 26.11.2010, 13:40

dg1qkt hat geschrieben:
Dadof3 hat geschrieben: Zweimal ging sie kaputt, ...

Merkste selber oder?

Was hat ein Totalausfall der Box mit schlechter WLAN-Performance zu tun???
Dadof3
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 69
Registriert: 12.10.2010, 12:28

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon dg1qkt » 26.11.2010, 13:43

Das beide Symptome für unausgereifte Hardware/Software sind.
So einfach ist das.
Diese Sachen wirst fur für die 7270 finden für die 7390 usw. usw.
Bild
dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon Dadof3 » 26.11.2010, 14:48

dg1qkt hat geschrieben:Das beide Symptome für unausgereifte Hardware/Software sind.
So einfach ist das.
Diese Sachen wirst fur für die 7270 finden für die 7390 usw. usw.


Ich sehe da keinen direkten Zusammenhang. Dass ein Lieferant schlechte Elektronikbauteile liefert, kommt überall vor, und hat nichts mit den Fähigkeiten der Softwareentwickler zu tun.
Wieviele nagelneue Mercedes, BMWs, Audis, ... dieser Welt mussten schon x-mal in die Werkstatt, weil irgendwas nicht funktionierte, und dennoch werden diese Hersteller immer noch als "Premium-Marken" gehandelt.
Dadof3
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 69
Registriert: 12.10.2010, 12:28

VorherigeNächste

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste