- Anzeige -

Der Fritz!Box 6360 Sammelthread - Probleme, Infos, Austausch

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitragvon sebr » 14.07.2012, 11:10

Funktioniert bei euch der MyFritz Dienst? Hier jedenfalls nicht, bleibt dauerhaft auf rot (Status wird ermittelt).
Office Internet & Phone 50
Hardware:
Fritz!Box 6360 Cable (UM) FW: FRITZ!OS 06.04
Ubiquiti UAP-LR
Fritz!Fon MT-F FW: 01.03.34
SNOM 320
sebr
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 611
Registriert: 27.04.2011, 15:27
Wohnort: Nidda

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitragvon OPAWIT » 14.07.2012, 12:27

sebr hat geschrieben:Funktioniert bei euch der MyFritz Dienst? Hier jedenfalls nicht, bleibt dauerhaft auf rot (Status wird ermittelt).


Ging bei mir am Anfang auch nicht.
Nachdem ich den Dienst dann noch mal neu eingerichtet habe, ging es dann.
Grüße
der OPA
OPAWIT
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 12.01.2012, 13:40

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitragvon TDCroPower » 14.07.2012, 12:50

ich habe seid dem 10.07 gegen 03:48 auch die neue FRITZ!OS 05.24 bekommen.... siehe meine Konfig...

3Play 32.000 -> Fritz!Box 6360 Cable (3te) Firmware-Version FRITZ!OS 05.24 -> Fritz!Box 7390 Firmware-Version FRITZ!OS 05.21


... wie gesagt habe ich alle Aktivitäten zur 7390 geleitet und sitze so die Zeit bis Ende Oktober ab (Telefon PLUS läuft dann aus) !

Dann will ich von denen brav wieder das Kabelmodem hingesetzt bekommen und bekomme durch die 5€ Ersparnis gleich noch die größere Leitung 50.000 für 5€ !!!


ich rate jedem von der 6360 ab, wenn ihr nicht unbedingt auf die Telefon PLUS Option angewiesen sein.

Im Endeffekt seid IMMER ihr Kunden die Deppen, da die Software von Unitymedia aktualisiert wird und ihr jedesmal um ein Harakiri kämpfen sollt...


... ich habe meine 7390 über meinen Schwager (1&1 Vertrag) für 90€ von 1&1 bekommen und nach dem entbranden ist sie die Beste Lösung gegen ein Harakiri :super:
Anschluss 1: Office Internet & Phone 50 -> Fritz!Box 6360 FRITZ!OS 06.04
Anschluss 2: 1&1 Doppel-Flat 100.000 -> Fritz!Box 7490 FRITZ!OS 06.51
PayTV 1: Sky I12 Komplett + Premium HD + Zweitkarte
PayTV 2: Unitymedia UM02 Highlights + Allstars + HD-Option
PayTV 3: KabelBW V23 HD-Option + Kroatien

BildBild
Benutzeravatar
TDCroPower
Kabelexperte
 
Beiträge: 152
Registriert: 29.02.2012, 21:36

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitragvon UM-Bigone » 15.07.2012, 20:43

Bei einer 50000 Leitung wird die 6360 wahrscheinlich bleiben.
Ich denke auch nicht,das Du wieder ein Kabelmodem bekommst.
3 Play Premium 400/20 mit Telefon Komfort Option
Horizon HD Recorder DigitalTV ALLSTARS HD & CI+ Modul mit HD Option
Fritz!Box FB 6490 6.50
Telefon : DECT Fritzfon C5
Smartphone : Samsung Galaxy S7 Edge @ Fritz!Fon App
Tablet : Samsung Tab. 4.0 10.1 @ Fritz!Fon App
Bild
Benutzeravatar
UM-Bigone
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 694
Registriert: 02.05.2011, 14:13
Wohnort: Cologne

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitragvon boarder-winterman » 15.07.2012, 22:15

Ich habe überhaupt keine Probleme mit der 6360. Aber vielleicht bin ich ja auch ein Einzelfall? :winken:
PN Support ist maximal eingeschränkt möglich, daher bitte ich darum die entsprechenden Anfragen in die richtigen Foren zu stellen!

Sollten euch Beiträge wie Spam oder gänzlich Offtopic vorkommen, scheut nicht die Benutzung des Melden-Buttons über dem Beitrag!

Bild
Benutzeravatar
boarder-winterman
Moderator
 
Beiträge: 1191
Registriert: 04.05.2008, 12:43
Wohnort: Dinslaken

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitragvon goaliealexander » 15.07.2012, 22:24

boarder-winterman hat geschrieben:Ich habe überhaupt keine Probleme mit der 6360. Aber vielleicht bin ich ja auch ein Einzelfall? :winken:

Ich ebenfalls hab von Anfang an die selbe Box
goaliealexander
Kabelexperte
 
Beiträge: 128
Registriert: 18.01.2011, 23:04

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitragvon Mirko1977 » 15.07.2012, 22:30

Ich habe und hatte vom ersten Tag bei UM auch keinerlei Probleme mit der FB. Sie tut das was sie tun soll. Nachdem FW-Update habe ich sogar das Gefühl das ich mehr Speed habe, als voher. Hab ne 32000er Leitung. Ich denke die Leute die hier Probleme mit der Box haben, sind die die ihr einfach zu viel zumuten :D
Bei mir sind 2 Notebooks per Wlan verbunden--läuft einwandfrei, sogar über 2 Etagen habe ich ein super Wlan-Signal. Hin und wieder gehen wir mit unseren Smartphones über Wlan online, auch das klappt einwandfrei. Auch die Telefonie is super (Isdn-Anlage am S0)...Ich kann mich echt nicht beschweren, und will nie nie wieder zur T-Com zurück, es sei denn die bieten irgendwann mal die Konditionen von UM, aber das wird hier bei uns auf dem Land eh nie passieren :D :D

MfG
Mirko
Mirko1977
Übergabepunkt
 
Beiträge: 275
Registriert: 07.03.2011, 21:50

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitragvon sebr » 15.07.2012, 23:01

@OPAWIT: Habe auch eine Neuanmeldung versucht: "Der MyFRITZ!-Server ist nicht erreichbar" :wut:
Das geht schon seit ein paar Tagen so. Hast du mal auf "Status aktualisieren geklickt"?

UM-Bigone hat geschrieben:Bei einer 50000 Leitung wird die 6360 wahrscheinlich bleiben.
Ich denke auch nicht,das Du wieder ein Kabelmodem bekommst.


Wieso? Wenn er TelefonPls bzw. TelefonKomfort kündigt, dann bekommt er doch wieder ein Kabelmodem (oder neuerdings vllt. die FB 6320?!). Einige User hier haben das ja bereits erfolgreich getan.
Office Internet & Phone 50
Hardware:
Fritz!Box 6360 Cable (UM) FW: FRITZ!OS 06.04
Ubiquiti UAP-LR
Fritz!Fon MT-F FW: 01.03.34
SNOM 320
sebr
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 611
Registriert: 27.04.2011, 15:27
Wohnort: Nidda

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitragvon Hitman4 » 16.07.2012, 19:17

Hallo,

seit 1.6.12 von 32.000 auf 100 Premium + Telefon Komfort-Option
8.6.12 war 1 techniker da weil box nicht gefunzt hat danach ging sie einige massen (aber nur wen man WLAN deaktiviert hat)

6 mal Störung bei Um per Kontakt formular gemeldet , weil SNR/MSE nur 28-32 war

Störung wurde am 9.7.12 behoben aber WLAN fuktion hat nicht gefunzt Fritzbox Restarted alle 12 min (schon vor und nach dem update)

Störung gemeldet wegen WLAN Funktion

13.7.12 sind 2 techniker gekommen und haben die Fritzbox getauscht seit dem keine störung mehr und WLAN Funktioniert auch (hat 30 min gedauert, weil techniker haben erstmal geguckt mit der box ob die sich wirklich restarted wie ich es ihnen geschielder habe. Danach neue box geholt und haben bei der techniker hotline die mac adresse übermittel damit sich die neue box am CMTS anmeldet ,dann hat sich die box erstmal geupdated seit dem funzt sie

Die Neue FritzBox is ein monat neuer als die alte FritzBox hergestelt worden

Die alte wurde am 17.04.2012 hergestellt.
Die neue wurde am 16.05.2012 hergestellt.

http://router-faq.de/index.php?id=fb&fb=fbdate

Grüße
Dominik
Hitman4
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 02.10.2010, 18:20

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitragvon sebr » 16.07.2012, 22:56

Heute habe ich festgestellt, dass das Anrufen mit unterdückter Rufnummer (CLIR) nicht mehr funktionierte: alle Telefone haben ihre Rufnummer übertragen, unabhängig davon ob unter "Telefonie" --> "Telefoniegeräte" CLIR für das jeweilige Telefon aktiviert/deaktiviert war. Das trat erst nach dem Update auf 05.24 auf.

Nach langer Sucherei habe ich die Lösung gefunden: unter "Telefonie" --> "Eigene Rufnummern" --> Eigenschaften der entspr. Rufnummer gibt es den Menüpunkt "Rufnummernunterdrückung (CLIR). Dort ist jetzt standardmäßig "CLIR über Displaynamen" voreingestellt womit der beschriebene Fehler auftritt. Nach umstellen auf "CLIR über RFC 3323 (Header)" funktioniert es wieder wie gewohnt.

Weiterhin gab es nach dem Update Probleme mit dem Faxempfang und -versand. Ursache war das, ebenfalls per Voreinstellung nach Reset auf Werkseinstellung, aktivierte T.38. Nach dem deaktivieren von T.38 macht das Fax keine Probleme mehr.

Hoffe es hilft den Leuten mit den gleichen Problemen hier :winken:
Office Internet & Phone 50
Hardware:
Fritz!Box 6360 Cable (UM) FW: FRITZ!OS 06.04
Ubiquiti UAP-LR
Fritz!Fon MT-F FW: 01.03.34
SNOM 320
sebr
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 611
Registriert: 27.04.2011, 15:27
Wohnort: Nidda

VorherigeNächste

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 22 Gäste