- Anzeige -

Der Fritz!Box 6360 Sammelthread - Probleme, Infos, Austausch

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitragvon dgmx » 19.05.2012, 11:27

Ich habe die Frequenzsuche sogar mal komplett abgewartet, da passiert aber nichts außer das die Box dann vorne wieder anfängt.

Ist halt total blöd, die Box startet ja schon immer ab und zu mal neu, passiert das dann Morgens und man ist auf der Arbeit ist den ganzen Tag alles tot. Telefon Umleitungen und Anrufbeantworter, nichts geht mehr.

Ich wollte die Box schon tauschen lassen, aber wenn das mehrere haben bringt das ja nix.
Vielleicht können es ja mal noch mehr testen, einfach mal die Box neu starten lassen und gucken ob ihr dann wieder ins Internet kommt.
dgmx
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1040
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitragvon unity2020 » 19.05.2012, 15:18

dgmx hat geschrieben:die Box startet ja schon immer ab und zu mal neu


also neu starten tut hier nichts und die ganze internetverbindung wirkst äußerst stabil. bei der telekom hatten wir tagsüber häufig kurze aussetzer, was aber erst rausgekommen ist, wo ich selber den pc hab laufen lassen zum protokollieren.
ich kenne nen bekannten da ist die box schon 3 jahre am stück online laut der internen zeitrechung :D
ich frag mal in kürze in der nachbarschaft rum, da sind bestimmt einige wo die box schon jahre online ist.
.

Fazit: Wer schlau ist, wechselt jetzt, wie es bereits viele andere tun :zwinker:
Unitymedia ist die Zukunft :super: (besonders auf dem Land)
.


.
unity2020
Übergabepunkt
 
Beiträge: 356
Registriert: 18.12.2011, 07:34

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitragvon dgmx » 19.05.2012, 15:55

Es gibt aber genug bei denen die Box das ab und an tut, bei mir war es bislang so ca. 2 mal je Monat und eigentlich kein Problem weil man ja quasi sofort wieder online war.
jetzt wo die Box dann aber nicht mehr von allein online geht, wird es zum Problem.
dgmx
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1040
Registriert: 03.05.2009, 13:03

AW: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitragvon corny191 » 19.05.2012, 16:19

Komisch finde ich das meine Box es erst seit drei Wochen macht, hatte früher nie Probleme damit!
Langsam nervt es richtig weil man es auch nicht immer merkt, meistens erst wenn die Leute auf dem Handy anrufen und fragen was mit dem Tel los ist.
Stecker ziehen hilft, werksreset auch, Neustart nicht.
Finde das langsam nicht mehr lustig da es fast jeden bis jeden zweiten Tag nun so ist.
Und da hilft auch die Box to go app nicht mehr, und den ganzen Tag weiß ich nicht wer alles angerufen hat.
Wirklich ärgerlich!
3Play 100 wird noch lange behalten
Sky Welt+Film für 16.90€ im Monat ohne HD
Samsung Pvr endlich weg
Hdtv Box
vorher:Bild nachher: Bild
corny191
Übergabepunkt
 
Beiträge: 256
Registriert: 22.08.2008, 15:43
Wohnort: Moers

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitragvon dgmx » 19.05.2012, 17:43

Ja der Fehler ist wirklich recht neu, ob es was mit den neuen Tarifen irgendwie zu tun hat? Da scheint ja einiges mit den config Files am Anfang nicht gepasst zu haben...

Habe jedenfalls mal AVM kontaktiert.
dgmx
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1040
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitragvon cyberle » 19.05.2012, 18:09

unity2020 hat geschrieben:
dgmx hat geschrieben:die Box startet ja schon immer ab und zu mal neu


also neu starten tut hier nichts und die ganze internetverbindung wirkst äußerst stabil. bei der telekom hatten wir tagsüber häufig kurze aussetzer, was aber erst rausgekommen ist, wo ich selber den pc hab laufen lassen zum protokollieren.
ich kenne nen bekannten da ist die box schon 3 jahre am stück online laut der internen zeitrechung :D
ich frag mal in kürze in der nachbarschaft rum, da sind bestimmt einige wo die box schon jahre online ist.



Schon interessant dann scheint die Box ja noch nie ein Firmwareupdate gemacht zu haben. Er müsstest also die Auslieferungsfirmware drauf haben. Denn nach einem Update startet sie sich zwangsläufig neu.
UM 3play 64000 Allstars Telefon Plus, HD Recorder an LCD 32" HD ready
Technisat HD8-C AC Light + I12 Karte an Acer H5360 HD+3d
WHS+MCE+WD TV Live
weiterer MCE mit DVB-T
cyberle
Kabelexperte
 
Beiträge: 209
Registriert: 01.12.2009, 01:14

AW: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitragvon corny191 » 19.05.2012, 21:24

dgmx hat geschrieben:Ja der Fehler ist wirklich recht neu, ob es was mit den neuen Tarifen irgendwie zu tun hat? Da scheint ja einiges mit den config Files am Anfang nicht gepasst zu haben...

Habe jedenfalls mal AVM kontaktiert.


Hoffe du hälst uns auf dem laufenden!
Mag schon sein das es seit der Umstellung auf die 100er Leitung ist.
Aber dann auch nicht von Anfang an
3Play 100 wird noch lange behalten
Sky Welt+Film für 16.90€ im Monat ohne HD
Samsung Pvr endlich weg
Hdtv Box
vorher:Bild nachher: Bild
corny191
Übergabepunkt
 
Beiträge: 256
Registriert: 22.08.2008, 15:43
Wohnort: Moers

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitragvon unity2020 » 19.05.2012, 22:46

cyberle hat geschrieben:
unity2020 hat geschrieben:
dgmx hat geschrieben:die Box startet ja schon immer ab und zu mal neu


also neu starten tut hier nichts und die ganze internetverbindung wirkst äußerst stabil. bei der telekom hatten wir tagsüber häufig kurze aussetzer, was aber erst rausgekommen ist, wo ich selber den pc hab laufen lassen zum protokollieren.
ich kenne nen bekannten da ist die box schon 3 jahre am stück online laut der internen zeitrechung :D
ich frag mal in kürze in der nachbarschaft rum, da sind bestimmt einige wo die box schon jahre online ist.



Schon interessant dann scheint die Box ja noch nie ein Firmwareupdate gemacht zu haben. Er müsstest also die Auslieferungsfirmware drauf haben. Denn nach einem Update startet sie sich zwangsläufig neu.

muss korrigieren, keine 3 jahre, er hatte sich vertan, aber einige monate ohne probleme :zwinker:

bei mir ist Firmware 85.05.09 wohl aktuell?
.

Fazit: Wer schlau ist, wechselt jetzt, wie es bereits viele andere tun :zwinker:
Unitymedia ist die Zukunft :super: (besonders auf dem Land)
.


.
unity2020
Übergabepunkt
 
Beiträge: 356
Registriert: 18.12.2011, 07:34

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitragvon TDCroPower » 20.05.2012, 00:48

so ich bin jetzt soweit und bis jetzt läuft meine Konfiguration sauber...

was habe ich gemacht !? ...

Image der Boxen:

FritzBox 6360 (85.05.09) die 3te
FritzBox 7390 (84.05.21)
FritzBox 7240 (73.04.88)


Fritzbox 6360 (LAN 1/A) (IP 192.168.178.1) <==> (LAN 1/A) FritzBox 7390 ((IP 192.168.178.2) (LAN 2/B) <==> LAN 1/A FritzBox 7240 mit Freetzimage

an der FritzBox 6360 so gut wie alles deaktiviert !

WLAN AUS
unter System => Energiemonitor => Einstellungen LAN 1 auf "Immer Aktiv" 1 Gbit/s!!! Alle anderen nicht benötigten Anschlüsse auf "Automatisch aktivieren"
unter Internet => Freigaben => "Neue Portfreigabe" im ersten Feld "Exposed Host" wählen und unter "an Computer" die IP des 7390 auswählen (192.168.178.2)


auf der 7390 unter Internet => Zugangsdaten bei "Internetanbieter" habe ich "Weitere Internetanbieter" ausgewählt und dann "Anderer Internetanbieter"

unten bei "Anschluss" habe ich "Externes Modem oder Router" ausgewählt

dann bei "Betriebsart" habe ich "Vorhandene Internetverbindung mitbenutzen (IP-Client-Modus)" ausgewählt


thx für die Tipps geht aus dem KDGForum Siegel der mir den Tipp mit dem Exposed Host gegeben hat!
Anschluss 1: Office Internet & Phone 50 -> Fritz!Box 6360 FRITZ!OS 06.04
Anschluss 2: 1&1 Doppel-Flat 100.000 -> Fritz!Box 7490 FRITZ!OS 06.51
PayTV 1: Sky I12 Komplett + Premium HD + Zweitkarte
PayTV 2: Unitymedia UM02 Highlights + Allstars + HD-Option
PayTV 3: KabelBW V23 HD-Option + Kroatien

BildBild
Benutzeravatar
TDCroPower
Kabelexperte
 
Beiträge: 152
Registriert: 29.02.2012, 21:36

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitragvon dgmx » 20.05.2012, 14:22

So bei uns geht seit heute Nacht gar nichts mehr! Die Box verbindet sich nicht mehr zum Internet egal ob ich den Stecker ziehen oder die Box manuell neu starte selbst ein Zurücksetzen auf Werkseinstellungen hilft nichts!

Die Box wiederholt immer die folgenden vier Schritte:

Downstream Frequenz wird gesucht
Downstream Frequenz gefunden
Ranging
Übertragung der Betriebsparameter und Regestrierung an dr CMTS

unter weitere Informationen, sieht es so aus:

20.05.12 13:58:19 No Ranging Response received - T3 time-out

20.05.12 13:58:01 Unicast Ranging Received Abort Response - initializing MAC

20.05.12 13:57:38 No Ranging Response received - T3 time-out

20.05.12 13:57:27 SYNC Timing Synchronization failure - Loss of Sync

20.05.12 13:57:12 Unicast Ranging Received Abort Response - initializing MAC

20.05.12 13:56:57 TCS Partial Service

20.05.12 13:56:57 Unicast Ranging Received Abort Response - initializing MAC

20.05.12 13:56:39 MIMO Event MIMO: Stored MIMO=-1 post cfg file MIMO=-1

20.05.12 13:56:25 No Ranging Response received - T3 time-out

20.05.12 13:56:04 Unicast Ranging Received Abort Response - initializing MAC

20.05.12 13:55:50 TCS Partial Service

20.05.12 13:55:50 Unicast Ranging Received Abort Response - initializing MAC

20.05.12 13:55:31 MIMO Event MIMO: Stored MIMO=-1 post cfg file MIMO=-1

Ist nun die Box kpautt? Unitymedia liegt nämlich für unsere Region keine Störung vor.
dgmx
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1040
Registriert: 03.05.2009, 13:03

VorherigeNächste

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 33 Gäste