- Anzeige -

Der Fritz!Box 6360 Sammelthread - Probleme, Infos, Austausch

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitragvon sebr » 29.03.2012, 12:42

Lässt sich das Fehlerbild reproduzieren, ist es orts- und lageabhängig? Störquellen vorhanden? Protokolle der Sprachübertragung in der FB überprüft? Im DECT-Monitor die BER gemessen bei dem betreffenden Mobilteil?

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen: die DECT-Leistung der Box ist nicht gerade berauschend und die MT-F Mobilteile sind am zickigsten. Es müssen mindestens 3 von 5 Balken der Signalstärkeanzeige vorhanden sein sonst kommt es zu solchen oder ähnlichen Fehlern (knacken, stottern, "Roboterstimme").
Office Internet & Phone 50
Hardware:
Fritz!Box 6360 Cable (UM) FW: FRITZ!OS 06.04
Ubiquiti UAP-LR
Fritz!Fon MT-F FW: 01.03.34
SNOM 320
sebr
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 611
Registriert: 27.04.2011, 15:27
Wohnort: Nidda

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitragvon eviltrooper » 29.03.2012, 13:37

ich werde mal versuchen die Box woanders hinzustellen.. im moment steht sie sicher nicht Optimal in einer Ecke hinterm 27" imac..
eviltrooper
Kabelneuling
 
Beiträge: 23
Registriert: 17.03.2011, 13:34
Wohnort: Hanau

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitragvon sebr » 29.03.2012, 14:08

Allerdings, da braucht man sich über solche Störungen nicht wundern...
Office Internet & Phone 50
Hardware:
Fritz!Box 6360 Cable (UM) FW: FRITZ!OS 06.04
Ubiquiti UAP-LR
Fritz!Fon MT-F FW: 01.03.34
SNOM 320
sebr
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 611
Registriert: 27.04.2011, 15:27
Wohnort: Nidda

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitragvon eviltrooper » 29.03.2012, 15:04

naja das Telefonieren ist auch im selben Raum ;)
eviltrooper
Kabelneuling
 
Beiträge: 23
Registriert: 17.03.2011, 13:34
Wohnort: Hanau

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitragvon Wolfsschaedel » 30.03.2012, 07:07

Funktioniert bei den Leuten eigentlich die UpnP Mediaserver funkionion in Kombination mit der Xbox? (Ich meine nicht Windows Media Server) Irgendwe habe ich angeblich keine Videodateien mehr seit die Firmware geupdatet wurde.
Wolfsschaedel
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 21.04.2011, 10:01

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitragvon Kabelgabel » 31.03.2012, 00:54

Hallo allerseits,

ich hoffe, nach einigen Querelen mit der Vermarktbarkeit am 02.04. 3play mit 50Mbit bestellen zu können. Eigentlich wollte ich Telefon plus mit der Fritzbox dazu haben, da mir die Möglichkeit, Modem, Router und Telefonbasis zu sparen und zwei Dect-Telefone (Gigaset SL400) direkt einbuchen zu können, sehr interessant schien.

Nun lese ich hier aber öfter, dass die FB doch sehr verbugt sein soll. Könnt ihr mir kurz, bevor ich 300 Seiten lese, die größten Nachteile der FB nennen? Warum sollte ich lieber das Modem und einen Router nehmen? Welchen Router empfehlt ihr? Oder reicht einer von UM?

Noch ganz kurz zu meinen Anforderungen an die neue Anlage:
-2 DECT Telefone an der FB oder separate Basis am Modem
-Mein PC per LAN am Modem/Router/FB (hier wird die Hauptbandbreite abgerufen)
-ein Laptop per WLAN (Bandbreite eher unerheblich)
-Fax-Funktion nicht erforderlich

Wäre für eure Tipps sehr dankbar, bevor das Kind in den Brunnen gefallen ist.
Kabelgabel
Kabelneuling
 
Beiträge: 17
Registriert: 05.02.2012, 15:25

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitragvon unity2020 » 31.03.2012, 03:05

Dinniz hat geschrieben:Die User hier sind nur ein kleiner Teil der 6360 Nutzer - viele haben garkeine Probleme.

also wenn man vor allem nach aktuellen Testergebnissen geht, hast du vollkommen recht.

Testsieger im Installationsservice ist aus Kundensicht Kabel Deutschland. Unitymedia erreicht jeweils im Installationsservice und in der Netzstabilität ein „Sehr gut“. Allein 1&1 DSL und Deutsche Telekom erzielen in keiner der untersuchten und ausgezeichneten Leistungsdimensionen ein überdurchschnittliches Ergebnis aller 11 bewerteten Internet-Provider.

http://www.servicevalue.de/publikationen/uebersicht/publikation/serviceatlas-internet-provider-2012/

in der kostenlosen pdf flyer datei zum service atlas gibts grob alle testergebnisse, wo Unitymedia in jeder Kategorie (außer Kundenservice) zu den Top Anbietern gehört entweder mit "Sehr gut" oder "gut"
Im Bereich Kundenservice liegt Unitymedia ähnlich wie die Telekom auf 7. und 8. Platz :traurig:

hier nochmal eine Zusammenfassung der Testergebnisse 2012
http://www.dslteam.de/news/artikel/46817/0/Kundenservice-Telekom-und-1-1-fallen-durch
.

Fazit: Wer schlau ist, wechselt jetzt, wie es bereits viele andere tun :zwinker:
Unitymedia ist die Zukunft :super: (besonders auf dem Land)
.


.
unity2020
Übergabepunkt
 
Beiträge: 356
Registriert: 18.12.2011, 07:34

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitragvon Cablemen » 31.03.2012, 10:14

Irgendwie ist das schon lustig! :brüll: Einerseits wird die Telekom schlecht dargestellt, aber anderseits ist die Marke Congstar ja auch eine Marke der Telekom. Nur Congstar bekommt bessere Bewertungen als der eigene Hauskonzern. :zwinker: Ein Schelm wer böses dabei denkt! :D
Cablemen
Übergabepunkt
 
Beiträge: 374
Registriert: 07.03.2012, 00:56

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitragvon unity2020 » 31.03.2012, 12:41

Cablemen hat geschrieben:Nur Congstar bekommt bessere Bewertungen als der eigene Hauskonzern.

hm ja stimmt, tatsächlich, woran kann das wohl liegen?
Muss eine Tochtergesellschaft zwangsläufig gleich gut sein?
Congstar ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Telekom Deutschland[1], die seit dem 17. Juli 2007 Mobilfunk- und Internet-Tarife anbietet.

http://de.wikipedia.org/wiki/Congstar

Also wir sind ja jetzt noch Telekom, 4 Heimrecher am 16 Mbit (max. 12 Mbit) und können uns eigentlich garnicht beklagen, außer dass wir im Vergleich zu Unitymedia viel zu viel bezahlen.
Febr. 2012 erschien ne Dame und hat meine Eltern in so nen Entertainvetrag bekommen. Da wusste ich noch nichts von Unitymedia.
Davor hatten wir häufig sogar nahezu 16 Mbits und danach ist es auf 12 Mbits runtergefallen, als sie es umgeschaltet hatten :motz:
Sie können auch nichts machen war die Antwort und einmal hat schon ein Techniker geschaut, und weil nichts war wurde uns der Einsatz berechnet.
.

Fazit: Wer schlau ist, wechselt jetzt, wie es bereits viele andere tun :zwinker:
Unitymedia ist die Zukunft :super: (besonders auf dem Land)
.


.
unity2020
Übergabepunkt
 
Beiträge: 356
Registriert: 18.12.2011, 07:34

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitragvon samsara00 » 02.04.2012, 19:42

Hatte Heute ein upgrade von 64mbit auf 150 mbit gemacht. Danach ging die Fritz Fon Labor Version nicht mehr.( Auch nach Werksresett nicht) Komischerweise geht jetzt aber die Normale Fon Version. Vorher ging die nicht.
Bild
samsara00
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 76
Registriert: 13.11.2011, 12:05

VorherigeNächste

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste