- Anzeige -

Der Fritz!Box 6360 Sammelthread - Probleme, Infos, Austausch

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitragvon Marks9156 » 18.12.2011, 19:26

zigzag hat geschrieben:Hat jemand für mein spezielles Problem vielleicht nen Workaround?
Danke!Zigzag

Ich habe das gleiche Problem und bisher gibt es keine Lösung.
Es hieß einige Wochen lang von der UM-Technik, die Firmware sei schuld und die neue Version 85.05.09 würde diesen Sync-Verlust Fehler beseitigen.
Aber das war, wie schon so oft, leider falsch.
Der Fehler ist weiterhin vorhanden.

Eröffne einfach, wie ich auch, ein Ticket bei UM. Dann wird sich am Montag wieder irgendjemand melden, einen Termin ausmachen und versuchen, den Fehler zu beseitigen.
Das übliche Spielchen halt. Bei mir seit 3 Monaten.
Marks9156
ehemaliger User
 
Beiträge: 667
Registriert: 16.12.2008, 11:41

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitragvon sebr » 18.12.2011, 22:15

Versuche mal in deinem FTP-Client die Uploadgeschwindigkeit zu drosseln (so etwa 100 kB/s unter das was theoretisch maximal möglich wäre).
Office Internet & Phone 50
Hardware:
Fritz!Box 6360 Cable (UM) FW: FRITZ!OS 06.04
Ubiquiti UAP-LR
Fritz!Fon MT-F FW: 01.03.34
SNOM 320
sebr
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 611
Registriert: 27.04.2011, 15:27
Wohnort: Nidda

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitragvon Riplex » 18.12.2011, 22:28

Das hört sich an wie das Problem was wir damals zum Docsis 3.0 Start alle hatten.

Das hat aber nichts mit dem Modem zutun, sondern war ein Konfigurations Fehler des CMTS seitens UM.

Anrufen und auf dieses Problem hinweisen und sich am besten mit einem Docsis 3.0 Techniker verbinden lassen.
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!
Riplex
Moderator
 
Beiträge: 892
Registriert: 12.11.2007, 12:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitragvon Marks9156 » 18.12.2011, 22:37

sebr hat geschrieben:Versuche mal in deinem FTP-Client die Uploadgeschwindigkeit zu drosseln (so etwa 100 kB/s unter das was theoretisch maximal möglich wäre).

Die Syncverluste treten auch auf, wenn die FB6360 nachts einfach nur im "Leerlauf" vor sich hin läuft, haben also nichts mit hoher Last zu tun.

Riplex hat geschrieben:Das hört sich an wie das Problem was wir damals zum Docsis 3.0 Start alle hatten.
Das hat aber nichts mit dem Modem zutun, sondern war ein Konfigurations Fehler des CMTS seitens UM.
Anrufen und auf dieses Problem hinweisen und sich am besten mit einem Docsis 3.0 Techniker verbinden lassen.

Das habe ich schon hinter mir, Anfang November.
Der Techniker sagte mir, dass die Firmware des CMTS ein Update bekommen hätte und dass die Firmware der FB6360 teilweise damit Probleme hätte, zumindest bei 128 MBit/s.
Das Firmware Update der FB6360 auf 85.05.09 sollte diese Inkompatibilität eigentlich beheben. Das war leider ein Satz mit X - das war nix. :motz:

Nun also wieder Ticket eröffnen, mit UM Technik labern, eventuell tanzt erneut ein Sub an, obwohl Haus und Leitungen schon 3 mal durchgeprüft wurden und überall perfekte Werte gemessen werden... leider ein trauriges Spiel, aber was soll man machen?
Marks9156
ehemaliger User
 
Beiträge: 667
Registriert: 16.12.2008, 11:41

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitragvon bootmaker » 20.12.2011, 12:41

Bei der Hotline hat man mir meinen Gedankengang vorgeschlagen: Ich sollte auf 64.000 Upgrade, damit ich das FW Update erhalte und dann direkt wieder den Auftrag wiederrufen.

Exakt das habe ich gemacht. Firmware habe ich ich nun auf der neuen Version und bin wieder auf 32.000 runter gestuft worden. Die FW bleibt und endlich habe ich keine WLAN Probleme mehr.Alles in allem wirkt die Box stabiler, DECT macht auch keine Probleme mehr und bei großen Datenmengen erhalte ich auch keine Reboots mehr. Alles in allem funktioniert die Box seit 3 Tagen in den normalen Parametern, wie ich sie einsetzten würde.

Interessant ist, dass der oben genannte Vorschlag von einem Servicemitarbeiter kam...
bootmaker
Kabelexperte
 
Beiträge: 185
Registriert: 09.02.2009, 15:20
Wohnort: Kamen

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitragvon basti4u2009 » 21.12.2011, 01:35

Wieso haben einige von euch auf der 6360 schon die neue Firmenware 85.05.89 drauf. Hab noch die 85.04.89 drauf. Weiss einer wo ich die neue Firmenware herbekomme??. So wie ich gesehen habe hat die neue Version einige verbesserte Funktionen drin.

Gruss
Basti
Router: Fritz!Box 6360 Cable, Firmware-Version: 85.04.09 (seit ??.??.2011)
Anschluss: Unitymedia 3Play 32.000 mit Telefon Plus
basti4u2009
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 19.01.2010, 09:42

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitragvon cyberle » 21.12.2011, 07:28

Öhmm einfach abwarten du bist laut deiner Fußzeile 32.000 Kunde das Update ist erst mal nur für 64.000 und 128.000 Kunden alle anderen folgen
UM 3play 64000 Allstars Telefon Plus, HD Recorder an LCD 32" HD ready
Technisat HD8-C AC Light + I12 Karte an Acer H5360 HD+3d
WHS+MCE+WD TV Live
weiterer MCE mit DVB-T
cyberle
Kabelexperte
 
Beiträge: 209
Registriert: 01.12.2009, 01:14

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitragvon basti4u2009 » 21.12.2011, 15:39

Ahh ok. Vielen Dank cyberle.
Router: Fritz!Box 6360 Cable, Firmware-Version: 85.04.09 (seit ??.??.2011)
Anschluss: Unitymedia 3Play 32.000 mit Telefon Plus
basti4u2009
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 19.01.2010, 09:42

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitragvon Stolli20 » 21.12.2011, 23:00

Ich hab generell viele Probleme mit der Fritzbox.

Auch nach dem Update vom12.12. auf den 13.12. stürzt die Box häufig ab, sodass ich erst wieder nach dem Neustart (Reboot der FritzBox) die Verbindung zur CMTS bekomme. Ärgerlich da es meist Nachts passiert und ich es nicht mitbekomme, erst wenn ich Telefonieren möchte am nächsten Tag.

Desweiteren ist mein Problem mit dem WLAN auch noch nicht gelöst. WLAN Verbindung bricht an 5 Verschiedenen PCs/Smartphones/iPad gleichzeitig ab und kommt nach ca. 2-3 min wieder. Im Log der Box kommt dann immer Verbindung getrennt und Verbindung hergestellt.
Habe mir mal die Auslastung angeschaut, diese ist aber auch wenn alle Geräte online sind ok. Sonst würde die FirtzBox ja auch direkt neustarten wenn die Auslastung des Hauptprozessors bei 99% liegt.

Hat nochjemand das Problem oder ist das bei mir ein Einzelfall?
Router: Fritz!Box 6360 Cable, Firmware-Version: 85.05.09
Anschluss: Unitymedia 3Play 64.000 mit Telefon Plus
Stolli20
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 08.05.2011, 22:40

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitragvon bennie » 22.12.2011, 09:59

Hallo,

ich lese hier schon seit geraumer Zeit mit. Da ich gestern erfahren habe wann das Update für die Holzklassekunden (32mbit) kommt habe ich mich auch mal angemeldet.

Laut Techniker-Hotline kriegen die 32er das Update am 09.01.2012.

Ich hoffe das dann auch die DECT-Repeater-Funktion zu anderen Fritzboxen mit xx.05.xx-Firmware verschlüsselt funktioniert. So hat es mir zumindest die AVM-Hotline versprochen.

Gutes Forum hier! Oft hilfreicher und besser informiert als die Hotline! Thx!
Router: Fritz!Box 6360 Cable, Firmware-Version: 84.04.89
Anschluss: Unitymedia 3Play 32.000 mit Telefon Plus
bennie
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 22.12.2011, 09:53

VorherigeNächste

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste