- Anzeige -

Der Fritz!Box 6360 Sammelthread - Probleme, Infos, Austausch

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitragvon momo51 » 05.12.2011, 09:53

Das ist auch der Grund weiterhin mit meinen Fritzboxen 7270 + 7240 + 2 Repeater weiterhin trotz einen 6800er Leitung bei 1+1 zu bleiben. Wenn UM bei dieser 6360 Problematik Neukunden wenigstens ein gutes Kabelmodem zu Verfügung stellen würde, um z.B. ihre 7270 weiter benutzen zu können. Aber nein, Telefon+ Neukunden sollen 6260 Betatester spielen, ohne die Anschlußmöglichkeiten einer 7270. Nein Danke UM. :glück:

co momo
1play 50k/2,5k ; Anbindung: Cisco 3208 + 7270V3 (1+1) + 7240 + Wlan N + DECT Repeater +
Powerlan 500 +4x AVM FRITZ!Fon MT-D + 2x Sinus 700K+ Solarlog 100e + Samsung Android
http://speedtest.net/result/1766392590.png
momo51
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 90
Registriert: 05.10.2011, 14:58

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitragvon samsara00 » 05.12.2011, 14:44

Heute war ein Techniker da, hat alles durch gemessen und die Werte waren alle in Ordnung, außer die Werte in der Fritz Box, Komischerweise wurde dort auf einmal Docsis 2.0 anstatt 3.0 angezeigt, es wurde nur noch 1 Download Kanal Synchronisiert, dann auf einmal gar keiner, die Dämpfung war total fürn Eimer, die korrigierbaren und nicht korrigierbaren Fehler schossen nach reboot bzw neuem sync innerhalb sekunden in den 10.000er bereich ect pp.

Hab ihm dann noch von den Wlan / reboot problemen ect erzählt und dann wurde eine neue Box angeschlossen.

Die neue Box hatte sich im Gegensatz zu der anderen innerhalb von 5 Minuten komplett eingerichtet (neue Firmware, Einstellungen ect) bei der alten hat das ganze über eine halbe Stunde gedauert. Und schwupps waren die Modem Werte alle wieder in Ordnung, Wlan funzt normal und in den Logs stehen auch keine Time Outs oder Sync lost Ereignisse mehr.

Mal schaun wie lange die Box diesmal hält. Bei der anderen gabs in der ersten Woche ja auch keine Probleme...



Hatte dem Techniker auch von diesem Thread hier erzählt, und er sagte auch dass die 6360 totaler Mist ist und er schon viele ausgetauscht hat, besonders wegen Wlan Problemen.
Bild
samsara00
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 76
Registriert: 13.11.2011, 12:05

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitragvon sauger345 » 06.12.2011, 04:06

Ich finde es immernoch unzumutbar was die treiben.
Wir brauchen eine Fritzbox, aber wir würden auch 2 oder 8 Geräte hier hinstellen wenn es dann ginge.
Nur die alte Fritzbox bieten die ja nicht an... Oder ein normales Modem und wir holen selbst eine.
Nur dann können wir ja kein Telefon+ mehr Buchen...
sauger345
Übergabepunkt
 
Beiträge: 358
Registriert: 23.04.2007, 22:56

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitragvon dolorane » 06.12.2011, 09:05

samsara00 hat geschrieben:Hatte dem Techniker auch von diesem Thread hier erzählt, und er sagte auch dass die 6360 totaler Mist ist und er schon viele ausgetauscht hat, besonders wegen Wlan Problemen.

Verstehe ich nicht ganz, die Tauschen eine Fritzbox 6360 gegen eine neue Fritzbox 6360 mit der gleichen Hardware und hoffen darauf das sich somit das Problem von alleine löst? Ist nur eine frage der Zeit bis sich die Box auch aufhängt, meine Box lief auch 1 Woche durch dann fingen die Probleme an. Jetzt hab ich Wlan aus und ein Repeater davor gesetzt, seitdem habe ich Ruhe.
Es grüßt aus dem Ruhrgebiet Hamm

dolorane
[Fritz!Box 6360 Firmware-Version 85.05.09 ] Status = OK
Bild
dolorane
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 02.12.2011, 12:49
Wohnort: Hamm, Westfalen

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitragvon bootmaker » 06.12.2011, 10:08

Ich will doch nur, dass endlich das WLAN funktioniert!!! Man, man man ... so schwer kann es doch nicht sein, die FW zu tauschen. Ganz ehrlich. Schlimmer als jetzt kann es doch nicht werden .... :kratz:
bootmaker
Kabelexperte
 
Beiträge: 185
Registriert: 09.02.2009, 15:20
Wohnort: Kamen

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitragvon piotr » 06.12.2011, 11:58

Stellt doch solange einen geeigneten Router als Accesspoint hinter die 6360 und macht das WLAN auf der 6360 aus.
Dann ist zumindest beim WLAN erstmal Ruhe.
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitragvon Marks9156 » 06.12.2011, 13:08

@piotr:
Hast du auch eine Lösung für das Problem "Sporadische Sync-Verluste"?
Marks9156
ehemaliger User
 
Beiträge: 667
Registriert: 16.12.2008, 11:41

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitragvon hsdneo » 06.12.2011, 14:55

Hallo,

ist das hier auch ein Sync Problem oder wieso braucht das Teil so lang um eine Verbindung aufzubauen:

06.12.11 13:36:32 MIMO Event MIMO: Stored MIMO=-1 post cfg file MIMO=-1
06.12.11 13:25:04 Received Response to Broadcast Maintenance Request, But no Unicast Maintenance opportunities received - T4 time out
06.12.11 13:24:54 Lost MDD Timeout
06.12.11 13:24:48 SYNC Timing Synchronization failure - Loss of Sync
06.12.11 13:24:17 MIMO Event MIMO: Stored MIMO=-1 post cfg file MIMO=-1
06.12.11 13:24:10 No Ranging Response received - T3 time-out
06.12.11 13:19:08 Received Response to Broadcast Maintenance Request, But no Unicast Maintenance opportunities received - T4 time out
06.12.11 13:18:57 Lost MDD Timeout
06.12.11 13:18:53 SYNC Timing Synchronization failure - Loss of Sync
06.12.11 13:18:01 MIMO Event MIMO: Stored MIMO=-1 post cfg file MIMO=-1
06.12.11 13:11:09 Received Response to Broadcast Maintenance Request, But no Unicast Maintenance opportunities received - T4 time out
06.12.11 13:10:46 Lost MDD Timeout
06.12.11 13:10:41 SYNC Timing Synchronization failure - Loss of Sync
06.12.11 11:51:59 Lost MDD Timeout
06.12.11 11:51:56 SYNC Timing Synchronization failure - Loss of Sync
hsdneo
Kabelneuling
 
Beiträge: 37
Registriert: 03.06.2009, 17:05

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitragvon bootmaker » 06.12.2011, 16:24

piotr hat geschrieben:Stellt doch solange einen geeigneten Router als Accesspoint hinter die 6360 und macht das WLAN auf der 6360 aus.
Dann ist zumindest beim WLAN erstmal Ruhe.


Genau deswegen wollte ich ja einen neuen Router haben. Ich habe keinen alten Router bzw. den, den ich habe ist defekt. Da funktioniert zwar WLAN, aber mit 0,05 MBit! Also nicht zu nutzen. Ich verstehe wirklich nicht die Problematik, die die neuen Firmwareversionen haben sollen, dass man den Kunden zwingt diese jetzige schrottige FW zu nutzen!!
bootmaker
Kabelexperte
 
Beiträge: 185
Registriert: 09.02.2009, 15:20
Wohnort: Kamen

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitragvon bootmaker » 07.12.2011, 15:48

Gestern Abend habe ich dann doch noch mal bei UM angerufen und gehofft, eine andere FW zu erhalten. Der Witz an der Sache ist, dass es nun hieß, dass es auf jeden Fall in diesem Jahr noch ein Update geben soll. Vermutlich zum 15. oder später! Das ist so ein Witz - 5 Mitarbeiter - 5 Aussagen. Ich frage mich, wie es hierzu kommt, dass jeder was anderes sagt ... Denn stimmen tut offensichtlich nix!! :zerstör:
bootmaker
Kabelexperte
 
Beiträge: 185
Registriert: 09.02.2009, 15:20
Wohnort: Kamen

VorherigeNächste

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 7 Gäste