- Anzeige -

Der Fritz!Box 6360 Sammelthread - Probleme, Infos, Austausch

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon nemesiz » 15.08.2011, 21:29

sebr hat geschrieben:Genau das ist ja das Problem, AVM will von der Firmware nix wissen und geht gleich in Abwehrhaltung: Bugs, Releasetermine, Changelogs...das alles solle man beim Kabelnetzbetreiber nachfragen sie haben damit "nichts" zu tun. Und UM ignoriert natürlich deartige Anfragen. Ganz zu schweigen von offiziellen Statements.
Für mich steht fest: Telefon+ kündigen sobald die Mindestvertragslaufzeit um ist, ein Kabelmodem bekommen und glücklich sein.


Also, Changelogs und Releasetermine gebe ich dir recht.
Ansonsten ist AVM bei der 6360 recht offen für Anfragen und dankt mir jede einzelne Meldung. Bekomme sogar immer ein Bestätigt wenn ich nen Bug melde.

Wann ihr ne FW bekommt ist natürlich UM Sache, das ist das Problem bei uns allen mit der 6360, da gäbe es sicher bessere Lösungen.

PS: Nehmt euren ISP nicht immer in Schutz, ist kein Reibungsloser Betrieb möglich und ihr meldet das schön und es tut sich nix oder UM bastelt da mehrmals rum und es tut sich nix ist auch dies ein Grund um vom Vertrag zurückzutreten, jenau so wie wenns was ausm Einzelhandel wäre usw.

Bei KBW haben se ganz shcnell bei mir mit ner FW reagiert nachdem ich denen da die rechtliche Lage gemailt hatte.
nemesiz
Kabelneuling
 
Beiträge: 22
Registriert: 12.06.2011, 18:54

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon Marks9156 » 15.08.2011, 21:32

Kabel Deutschland scheint ja mächtig Angst vor einem einzelnen User zu haben, der mit einem Anwalt droht. :streber: *Huuuhhh* :D

UM geht das eher am Allerwertesten vorbei. Die räumen dir dann lieber ein Sonderkündigungsrecht ein und haben ihre Ruhe.
Marks9156
ehemaliger User
 
Beiträge: 667
Registriert: 16.12.2008, 11:41

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon Bredi » 15.08.2011, 23:12

Ich habe die Bastelei mit der 6360 aufgegeben. Das Wlan ist nur bedingt brauchbar, als Router ist die Kiste wenig stabil. Für DECT Telefone und auch als Fax läufts prima. Unity scheint irgendwie Angst vor Firmware-Updates zu haben bzw. kein techn. versiertes Personal, welches die von AVM durchaus angebotenen Updates beurteilen kann oder will.

Ich habe nun wieder meine 7390 als eigenständigen Router und exposed Host hinter die 6360 gehängt für Lan / Wlan und Ruhe ist. Ob ich nun ein Modem oder die 6360 benutze ist egal, die 6360 wird nur ein wenig mehr Strom ziehen, aber dafür ist meine Telefonie vom Lan unabhängig falls ich mal wieder etwas basteln möchte.
Bredi
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 83
Registriert: 27.05.2011, 13:47

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon mietie » 16.08.2011, 13:40

hallo,
seitdem ich das Wlan abgeschaltet habe hat die Fritze noch nicht einmal reebotet bin mal gespannt ob es so bleibt
mietie
Kabelneuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 05.03.2011, 09:08

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon ox_eye » 16.08.2011, 15:47

nemesiz hat geschrieben:
sebr hat geschrieben:Bei KBW haben se ganz shcnell bei mir mit ner FW reagiert nachdem ich denen da die rechtliche Lage gemailt hatte.


Na, ich weiss nicht. Ich will dir nicht zu Nahe treten, aber das klingt eher unglaubwürdig. Ich habe noch nie gehört und kann mir nicht vorstellen, dass ein Provider wie Telekom, KBW, UM, Versatel und wie sie alle heissen mit einer FW reagieren, bloß weil mal jemand die "rechtliche Lage" mailt. Eher bieten sie dir eine Sonderkündigung an.
ox_eye
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 50
Registriert: 08.03.2009, 17:36

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon nemesiz » 16.08.2011, 19:27

ox_eye hat geschrieben:
nemesiz hat geschrieben:
sebr hat geschrieben:Bei KBW haben se ganz shcnell bei mir mit ner FW reagiert nachdem ich denen da die rechtliche Lage gemailt hatte.


Na, ich weiss nicht. Ich will dir nicht zu Nahe treten, aber das klingt eher unglaubwürdig. Ich habe noch nie gehört und kann mir nicht vorstellen, dass ein Provider wie Telekom, KBW, UM, Versatel und wie sie alle heissen mit einer FW reagieren, bloß weil mal jemand die "rechtliche Lage" mailt. Eher bieten sie dir eine Sonderkündigung an.


Naja man kann auch alles so auslegen wie man lustig ist.

Es ging eher darum dass ich Neukunde bin, ich mitbekommen habe dass es auch andere FWs als die eingespielte und vom Support bei den ersten x. male genannten gibt.

Also, mitgeilt was nicht geht, dass dies ein Mangel ist da KBW (dummerweise für sie) mit diesen Features wirbt (also was die Box alles kann) und schon gabs die neue FW.
Gedroht habe ich nciht mit rechtlichen Schritten sondern ich habe informiert dass dies ein Mangel ist und sollte dieser nicht behoben werden bevor meine 14 Tage FAG Rücktrittsrecht ablaufen dann werde ich eben zurück treten.

Trotz allem ist es mit der Box, mit dem Produkt (Leitung) und allem damit verbundenen genau so wie mit anderer Ware. Mangel anmahnen, um behebung bessern, tut sich nichts mit Rücktritt drohen (Sonderkündigungsrecht) und abwarten.

Das Produkt ist wie ein DVD Player (Beispiel), ihr wisst sicher wie ichs jetzt meine. Ist dieser Kaputt oder es sind DVDs nur bis zur Hälfte lesbar dann gebt ihr das Ding auch in rep. oder zurück. Tut sich da nichts tretet ihr auch vom Kauf/Mietvertrag zurück.

Man muss da "leider" schon ein wenig Druck ausüben, selbst bie KBW, da muss man durch ein Gewirr von Supportern und Leitungen bis man jemand hat der die neue FW kennt, der die Probleme kennt usw.

Auch bei uns gibts Aussagen wie

- AVM spielt ein
- AVM ist zuständig
- neue FW gibts nicht
und und und,

das müsst ihr euch auch merken, klar muss AVM den Mangel beheben (aber eher für UM), AVM ist aber nicht euer Ansprechpartner, falls man euch das weismachen will.

So, ich klinge mich mal aus, vllt. habt ihr irgendwann ne Version die neuer als unsere ist und Fehler behoben die wir noch haben.
nemesiz
Kabelneuling
 
Beiträge: 22
Registriert: 12.06.2011, 18:54

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon Janick » 17.08.2011, 15:43

Hallo.

Seit dem mein WLAN aus ist, läuft meine Box auch durchgehend.
Bild
Janick
Übergabepunkt
 
Beiträge: 306
Registriert: 12.08.2010, 17:35

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon Marks9156 » 17.08.2011, 15:48

Seitdem mein WLAN aus ist, guckt meine Frau am Notebook im Wohnzimmer immer ganz traurig drein. :cool:
Marks9156
ehemaliger User
 
Beiträge: 667
Registriert: 16.12.2008, 11:41

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon Riplex » 17.08.2011, 17:30

Kann es sein das der LAN durchsatz bei der Fritze auch nicht so der bringer ist ?
Seitdem ich die Fritze habe, ruckeln meine HD Videos die vom Rechner über die Fritze gestreamt werden andauernd.
Was beim WNDR3700 nicht der Fall war.....
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!
Riplex
Moderator
 
Beiträge: 892
Registriert: 12.11.2007, 12:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon caliban2011 » 17.08.2011, 19:02

Riplex hat geschrieben:Kann es sein das der LAN durchsatz bei der Fritze auch nicht so der bringer ist ?
Seitdem ich die Fritze habe, ruckeln meine HD Videos die vom Rechner über die Fritze gestreamt werden andauernd.

Nein, läuft hier problemlos.
UM 3Play 100MBit | FB6360
caliban2011
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 23:09
Wohnort: MH

VorherigeNächste

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste

cron