- Anzeige -

Der Fritz!Box 6360 Sammelthread - Probleme, Infos, Austausch

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon xadox » 25.05.2011, 08:23

Hmm ist dies so richtig was die gute Dame mir an der Unitymedia Hotline erklären wollte.
Ich müsse mich bzgl. technischer Probleme mit der FritzBox Cabel an folgende Rufnummer wenden: 0900 / 1111130 :zerstör:
Gruß XadoX
Benutzeravatar
xadox
Kabelneuling
 
Beiträge: 49
Registriert: 25.05.2011, 07:12

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon Neukundenrabatt » 25.05.2011, 08:51

Willkommen in der wunderbaren Welt von UM ;) Einfach so oft die kostenlose Hotline anrufen, bis du jemanden dran hast, der dir weiterhilft.
Neukundenrabatt
Übergabepunkt
 
Beiträge: 337
Registriert: 09.09.2010, 13:46

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon dg1qkt » 25.05.2011, 08:52

Nein die is dazu da dir zu helfen wenn du die Box nicht richtig einrichten kannst, aber wenn du denen am Telefon was von Fritzbox Wlan und reboot erzählst, dann denken die der is zu dumm zum einrichten.
Du musst verstehen in der Welt des durchschnittlichen Hotline Mitarbeiters läuft die Fritzbox perfekt.

Surf ein bisschen mit deinem Laptop, lass die Box ein paar mal abstürzen, dann ruf die Hotline an und sag dein Telefon geht immer wieder nicht und dein Internet ist auch immer wieder weg.
Dann bitte den Mitarbeiter mal nachzusehen was da los ist. Der wird sehen das das Modem offline ist und dir vermutlich nen Techniker schicken, der wird beim durchmessen feststellen das alles ok ist und die Störung schliessen.
Das Spiel kannst du ein paar mal wiederholen und vermutlich auch Gutschriften bekommen, aber helfen kann dir keiner, das haben fast alle hier schon hinter sich. Wlan router für kleines Geld kaufen mitanschliessen Wlan an der Fritze aus und glücklich sein.
Bild
dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon DerTobi75 » 25.05.2011, 09:55

dg1qkt hat geschrieben:Da blättert man eine Seite zurück und weiß es ist die :
85.04.89-19078

Jep, sorry, hatte ich dann auch gesehen ;(

Bislang lief bei mir eigentlich alles super. Hatte in der letzten Woche plötzlich Internetabbrüche und am Sonntag war Internet & Telefon komplett tot. Gegen 17:20 Uhr ging dann beides wieder.

Naja, und seitdem ich einen iMac habe, hat dieser Probleme mit dem WLAN. Was aber ein allgemeines AVM -> Apple Problem zu sein scheint, wie ich in einigen Appleforen gelesen habe. Überlege nun in der Tat drüber nach einen BilligWLAN Router zu besorgen. Wobei ich das eigentlich nicht wirklich will ;(
Bild
DerTobi75
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 22.02.2011, 15:00

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon DrBrain » 25.05.2011, 14:25

NIckED hat geschrieben:hallo!
schafft es jemand mehrere (20) dateien je ca. 8 GB gross auf ein per fritbox eingebundenes NAS laufwerk zu kopieren ohne das die fritz einen
neustart macht ?

c ya
NIckED

ich hasse es wenn man halbfertig produkte verkauft und endkunden als versuchskanninchen missbraucht !!!! :nein:


...kein Problem bei mir: nutze ein Synology 106 als NAS - darauf streame ich HD Filme von meinen Dreamboxen - jeder HD Film hat ca. 15-25GB - teilweise nehme ich auf und spiele gleichzeitig einen anden Film ab. Hatte seit Januar vielleicht 3 Reboot - letzen Monate viele Disconnets - seit dem 26. April aber nicht mehr (wahrscheinlich hat UM etwas an der Leitung gedreht...)

Habe 3 Laptops per Wlan dran, 4 Computer per 1GBIt Anbindung, NAS Synology 106 per GBit, WD Life HD, verschiedene Dreamboxen (7000s, 800se, 8000), sowie D-Box2 - dann noch 2 DECT felefone MT-F und MT-C, sowie 2 Simens Gigaset und 4 AB per USB Stick eingerichtet......

Meine FritzBox 6360 rennt 1A....fast unheimlich 100%..... :lovingeyes:

Dr.Brain
DrBrain
Kabelexperte
 
Beiträge: 153
Registriert: 15.07.2008, 19:10

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon dg1qkt » 25.05.2011, 14:49

Er meine eine Festplatte die als USB Platte an die Fritzbox angeschlossen ist, kein echtes NAS und ja geht bei mir auch, solange ich das WLAN aus lasse.
Bild
dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon toppi » 26.05.2011, 08:14

DrBrain hat geschrieben:verschiedene Dreamboxen (7000s, 800se, 8000)


Ah!

Auch so ein Verrückter :D
toppi
Kabelneuling
 
Beiträge: 46
Registriert: 25.11.2010, 10:49

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon xadox » 26.05.2011, 08:26

xadox hat geschrieben:Hmm ist dies so richtig was die gute Dame mir an der Unitymedia Hotline erklären wollte.
Ich müsse mich bzgl. technischer Probleme mit der FritzBox Cabel an folgende Rufnummer wenden: 0900 / 1111130 :zerstör:

Ich bin jetzt auch noch mit AVM im Gespräch. Mal sehen was die mir so erzählen.

Irgendwie vermute ich persönlich, dass die Box einfach zu heiß wird und dann rebootet. Mir kommt die Box einfach zu heiß vor verglichen zu meiner 7270 und 7050.
An der Unterseite in nähe des Kabelanschlusses habe ich das Gefühl als könnte ich mir da die Finger drann verbrennen.
Gruß XadoX
Benutzeravatar
xadox
Kabelneuling
 
Beiträge: 49
Registriert: 25.05.2011, 07:12

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon Marks9156 » 26.05.2011, 08:44

Daher steht meine auch hochkant und ist hinten "frei".
Lass doch mal einen CPU-Ventilator reinblasen und prüfe, ob die Box damit stabil bleibt.
Dann kommst du der Ursache ein Stück näher.
Wobei der Hersteller die Problematik sicherlich eh schon viel besser kennt als wir alle.
Er darf es nur nicht im Detail zugeben.
Marks9156
ehemaliger User
 
Beiträge: 667
Registriert: 16.12.2008, 11:41

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon xadox » 26.05.2011, 08:50

Immerhin lässt sich das Problem rekonstruieren. Zumindest bei mir.
Wenn ich mittels JDownloader Downloads im 5x5 lade scheint alles noch zu funktionieren erhöhe ich allerdings die Downloads auf 20x5 wirf die Box mich entweder nach 3 Min. aus dem WLAN und lässt mich auch nicht wieder rein oder sie startet neu durch.
Gruß XadoX
Benutzeravatar
xadox
Kabelneuling
 
Beiträge: 49
Registriert: 25.05.2011, 07:12

VorherigeNächste

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste