- Anzeige -

Der Fritz!Box 6360 Sammelthread - Probleme, Infos, Austausch

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon Janick » 13.05.2011, 13:55

So.

Ich habe jetzt 4 Lüfter unter der Box Gestellt, die via 12 Volt Netzteil betrieben werden.

Seid dem Läuft alles einwandrei.
Bild
Janick
Übergabepunkt
 
Beiträge: 306
Registriert: 12.08.2010, 17:35

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon onkel.joe » 13.05.2011, 14:05

Da ich ja auch das Temperaturproblem hatte, wurde meine FB zwischenzeitlich ausgetauscht.

Nun habe ich auch ein B-Model und es läuft seit einer Woche ohne Probleme.

Die FB wird auch unter Last lange nicht so warm wie mein aötes A-Model. :super:
3play 64.000 Komplett mit TelefonPLUS + Sky Welt, Film, Sport & Buli
FRITZ!Box Fon WLAN 6360 - FW-Version 85.04.89-19078
Unitymedia HD Box - Echo Star HDC-601 DER
Bild Bild
Benutzeravatar
onkel.joe
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 64
Registriert: 05.10.2010, 08:39
Wohnort: Rhein Kreis Neuss

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon dg1qkt » 13.05.2011, 14:16

bitte löschen
Bild
dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon andre.b » 13.05.2011, 14:33

onkel.joe hat geschrieben:Da ich ja auch das Temperaturproblem hatte, wurde meine FB zwischenzeitlich ausgetauscht.

Nun habe ich auch ein B-Model und es läuft seit einer Woche ohne Probleme.

Die FB wird auch unter Last lange nicht so warm wie mein aötes A-Model. :super:


Was meinst du mit B-Model? Eine Seriennummer die mit B beginnt?
Bin schon gespannt, was ich hier bekomme und wie die Fritbox laufen wird. :smile:
andre.b
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 09.05.2011, 22:21
Wohnort: Aachen

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon oxygen » 13.05.2011, 14:51

Der Buchstabe gibt übrigens keine Modellrevision an sondern nur das Herstellungsjahr (B=2011, A=2010)

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia
oxygen
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1321
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon onkel.joe » 13.05.2011, 14:52

andre.b hat geschrieben:Was meinst du mit B-Model? Eine Seriennummer die mit B beginnt?


Ja, genau...
3play 64.000 Komplett mit TelefonPLUS + Sky Welt, Film, Sport & Buli
FRITZ!Box Fon WLAN 6360 - FW-Version 85.04.89-19078
Unitymedia HD Box - Echo Star HDC-601 DER
Bild Bild
Benutzeravatar
onkel.joe
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 64
Registriert: 05.10.2010, 08:39
Wohnort: Rhein Kreis Neuss

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon thomas1963 » 13.05.2011, 18:06

edzog hat geschrieben:Sind hier wirklich nur "Problemfälle" mit dem 6360 unterwegs?
Oder melden sich die Glücklichen ohne Probleme einfach nicht...

Ein paar konnte ich schon ausfiltern,
aber die deutliche Mehrheit ist ja von Problemen Betroffen.

Das schreckt mich noch ein bisschen von der Bestellung der Plus option ab,
(Ziel--> Nur ein Gerät verwenden)

Bei so vielen schlechten Kommentaren müsste man das Produkt aus dem verkehr ziehen...

Meine Box läuft von Anfang an ohne die geringsten Probleme (seit ca. 2 Monaten). Ich bin sehr zufrieden damit. :smile:
3play PREMIUM 200
Horizon HD Recorder
thomas1963
Kabelneuling
 
Beiträge: 30
Registriert: 11.05.2010, 11:59
Wohnort: Essen

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon gooftroop » 15.05.2011, 10:48

ich habe irgendwie das gefühl das es was mit der ram belegung der fritzbox zu tun hat

als ich nichtmehr ins internet gekommen bin, hatte ich es geschafft noch auf meine fritzbox zu kommen bevor sie rebootet hat. dort konnte ich sehen das 75% RAM fest belegt waren. nach dem reboot waren es nurnoch 15%

werde es mal weiter im auge behalten
Bild
gooftroop
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 94
Registriert: 12.07.2010, 14:53
Wohnort: Kreis Coesfeld

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon LittelBudda » 15.05.2011, 11:39

Hallo Leute,

hier die neuesten Nachrichten aus D'Dorf.

Seit dem 11.5.11 02:13 rennt mein I-Net durch.
Als der UM-Techniker da und ja festgestellt hat das die Störungen von außen kommen hat es fast 2 Wochen gedauert bis was passiert ist. Aber nun haben sie es wohl gefunden.

Das Einzige was nun noch nicht richtig funzt ist das W-Lan, dauernt die Abbrüche. Mal schauen ann sich das ändert.

Ich kann euch nur den Tipp geben last euch nicht mit einem Subunternehmer abspeisen sondern mit einem echten UM-Techniker.
der hat andere Möglichkeiten die Leitung zu testen.

Z.B. hat er mir erklärt (und gezeigt) das es einen Qualitätswert gibt, der sollte bei 7 liegen (bis 5-6 ist noch ok), meiner lag teilweise unter 2.
Der Typ war fast 4 Std bei mir und hat alles gemessen von der Straße bis zu meinem Rechner. Er hat sogar dann festgestellt das das Problem in der Siedlung bei uns lag. Komisch , sagte er, das andere sich nicht so verbissen gemeldet haben wie ich.

Also ich kann nur sagen, lasst euch an der Hotline nicht abwimmeln und lasst euch den Teamleiter geben und wenn die sagen das dies nicht ginge sofort mit Kündigung drohen und den Namen des Hotlinemitarbeiter geben lassen und dieses dann schriftlich machen. Kein Ticket sonder nach Köln, die hilft als androhung. So habe ich es gemacht und dann ginges auf einmal.

Gruß Thomas
LittelBudda
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 06.02.2011, 12:15

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon Dinniz » 15.05.2011, 11:44

LittelBudda hat geschrieben:Hallo Leute,

hier die neuesten Nachrichten aus D'Dorf.

Seit dem 11.5.11 02:13 rennt mein I-Net durch.
Als der UM-Techniker da und ja festgestellt hat das die Störungen von außen kommen hat es fast 2 Wochen gedauert bis was passiert ist. Aber nun haben sie es wohl gefunden.

Das Einzige was nun noch nicht richtig funzt ist das W-Lan, dauernt die Abbrüche. Mal schauen ann sich das ändert.

Ich kann euch nur den Tipp geben last euch nicht mit einem Subunternehmer abspeisen sondern mit einem echten UM-Techniker.
der hat andere Möglichkeiten die Leitung zu testen.

Z.B. hat er mir erklärt (und gezeigt) das es einen Qualitätswert gibt, der sollte bei 7 liegen (bis 5-6 ist noch ok), meiner lag teilweise unter 2.
Der Typ war fast 4 Std bei mir und hat alles gemessen von der Straße bis zu meinem Rechner. Er hat sogar dann festgestellt das das Problem in der Siedlung bei uns lag. Komisch , sagte er, das andere sich nicht so verbissen gemeldet haben wie ich.

Also ich kann nur sagen, lasst euch an der Hotline nicht abwimmeln und lasst euch den Teamleiter geben und wenn die sagen das dies nicht ginge sofort mit Kündigung drohen und den Namen des Hotlinemitarbeiter geben lassen und dieses dann schriftlich machen. Kein Ticket sonder nach Köln, die hilft als androhung. So habe ich es gemacht und dann ginges auf einmal.

Gruß Thomas

Verallgemeinern darf man das auch nicht.
Es gibt in beiden Firmen solche und solche Techniker, egal ob Sub oder UM.

Mit dne Qualitätswerten könnte er die DQI Messung meinen und das können "gute" Subs auch.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

VorherigeNächste

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 22 Gäste