- Anzeige -

Der Fritz!Box 6360 Sammelthread - Probleme, Infos, Austausch

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon sauger345 » 11.05.2011, 13:05

ist bei mir ähnlich
sauger345
Übergabepunkt
 
Beiträge: 358
Registriert: 23.04.2007, 22:56

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon nagus69 » 11.05.2011, 13:20

sauger345 hat geschrieben:ist bei mir ähnlich


Koenntest Du etwas konkreter sein - ich versuche einen Zusammenhang zu sehen, da ist jedes Bit an detaillierte Info hilfreich ;)
nagus69
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 62
Registriert: 25.04.2011, 21:35

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon levino » 11.05.2011, 15:27

Ich schreibe das auch nur fürs Gleichgewicht: Meine 6360 schnurrt wie ein Kätzchen, keine Probleme. Installiert im Keller an der Wand. Die Temperatur werde ich nicht messen... Ich würde zum Kauf / zur Bestellung raten. Allerdings finde ich es ärgerlich, dass man keine Laborversionen oder Firmwares direkt von AVM beziehen kann. Außerdem fehlt mir nach wie vor IPv6.
levino
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 27.01.2011, 21:42

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon Marks9156 » 11.05.2011, 15:38

Was bringt dir IPv6?
Marks9156
ehemaliger User
 
Beiträge: 667
Registriert: 16.12.2008, 11:41

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon Elmsfeuer » 11.05.2011, 15:51

levino hat geschrieben:Ich schreibe das auch nur fürs Gleichgewicht: Meine 6360 schnurrt wie ein Kätzchen, keine Probleme. Installiert im Keller an der Wand. Die Temperatur werde ich nicht messen... Ich würde zum Kauf / zur Bestellung raten. Allerdings finde ich es ärgerlich, dass man keine Laborversionen oder Firmwares direkt von AVM beziehen kann. Außerdem fehlt mir nach wie vor IPv6.


Kann mich dem nur anschließen, seit ichs am 29.4. bekommen habe null Probleme.
IPv6 brauch ich aber auch nicht......
Bild
Router: Fritz!Box 6360 FRITZ!OS 05.28 /FB 3370 als IP-Client
Telefon: Gigaset S455 an Fon2,C590 per DECT und Fax an Fon1
Unitymedia 3play 50.000
Aktuelle Syncrate Kabel kBit/s 55800 / 2700
Wlan N, Fernzugang per dyndns
Elmsfeuer
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 91
Registriert: 20.12.2010, 18:55
Wohnort: Moers

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon levino » 11.05.2011, 16:20

plauzi hat geschrieben:Was bringt dir IPv6?

Es ist nicht so sehr die Frage, was es bringt, sondern der Fakt, dass es IPv6 gibt. Außerdem muss die Implementierung irgendwann stattfinden, also kann man es auch gleich machen. IPv6 hat auch diverse Vorteile (Wegfall von NAT z.B.) auf die ich jetzt aber nicht weiter eingehen werde. Ich empfehle Wikipedia für weiteren Wissensdurst.
levino
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 27.01.2011, 21:42

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon Snuffchen » 11.05.2011, 16:51

Mal noch ne kurze Zwischenfrage abseits vom Thema: Ist das CISCO EPC3212 auch seitens UnityMedia provisioniert? Oder würde es hier schon eines aus eBay tun?

Für mich wäre die IPv6 Unterstützung auch ein segen, da wir im RZ schon komplett IPv6 im Produktivbetrieb haben, aber mit den Clients im Büro nicht großartig testen können. Wir haben zwar ein VM mit einem OpenVPN Tunnel der uns via IPv6 ins Netz bringt, aber wenn das die Fritzbox generell per Sixxs ermöglichen würde (wie es die 7270 und 7390 ja schon lange können), wäre echt gut. Das ist einer der Gründe wieso ich Telefon Plus gekündigt hab, denn mit einem anderen Router ist das Problemlos möglich.
Unitymedia Business Office Internet & Phone 400 (450 Mbit/s Download und 20 Mbit/s Upload)
AVM FRITZ!Box 6490 Cable, FRITZ!OS 06.50, AVM FRITZ!Box 7490, FRITZ!OS 6.51, AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7270 v2, FRITZ!OS 6.06
FRITZ!WLAN Repeater 1750E, FRITZ!OS 06.32 AVM FRITZ!WLAN Repeater DVB-C, FRITZ!OS 06.32 AVM FRITZ!Fon C4, Firmware 3.68,
AVM FRITZ!Fon M2, Firmware 3.67, Gigaset S810H, Asterisk 11.13.1~dfsg-2+b1 auf Raspberry Pi 2 B
Snuffchen
Kabelexperte
 
Beiträge: 133
Registriert: 02.10.2009, 09:05
Wohnort: Waldems

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon UM-Bigone » 11.05.2011, 22:40

levino hat geschrieben:Ich schreibe das auch nur fürs Gleichgewicht: Meine 6360 schnurrt wie ein Kätzchen, keine Probleme. Installiert im Keller an der Wand. Die Temperatur werde ich nicht messen... Ich würde zum Kauf / zur Bestellung raten. Allerdings finde ich es ärgerlich, dass man keine Laborversionen oder Firmwares direkt von AVM beziehen kann. Außerdem fehlt mir nach wie vor IPv6.


Da muss ich auch mal eine Lanze brechen,die FB steht bei uns im Obergeschoss,wo es zur Zeit nicht gerade kühl (26 Grad) ist.
Bislang kein Reboot,kein Absturz, kein gar nichts.
Hatte im Vorfeld aufgrund der Berichte hier 2 kleine Keile untergelegt,damit die von unten mehr Luft bekommt.
Ich glaube aber nicht,da das die FB sich dadurch anders verhält,da sie 5 Tage auch ohne diese" Unterlage" ohne murren funktioniert hat.
3 Play Premium 400/20 mit Telefon Komfort Option
Horizon HD Recorder DigitalTV ALLSTARS HD & CI+ Modul mit HD Option
Fritz!Box FB 6490 6.50
Telefon : DECT Fritzfon C5
Smartphone : Samsung Galaxy S7 Edge @ Fritz!Fon App
Tablet : Samsung Tab. 4.0 10.1 @ Fritz!Fon App
Bild
Benutzeravatar
UM-Bigone
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 694
Registriert: 02.05.2011, 14:13
Wohnort: Cologne

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon René » 12.05.2011, 00:06

hi,

ich habe mir einen guten teil dieses threads durchgelesen, bin aber zu keiner antowort auf meine frage gekommen. um alles zu lesen fehlt mir gerade die zeit, deshalb hoffe ich das mir einer helfen kann.

dir verbindung über lan wird regelmäßig unterbrochen und es ist nicht möglich auf die fb, das web oder das (windows-)netzwerk überhaupt zuzugreifen. nach ein par minuten warten geht alles dann wieder. eine gleichzeitigkeit des problems auf verschiedenen rechner konnte ich nicht feststellen und die fritzbox meldet auch keine probleme.
kennt jemand das problem, oder noch besser, kennt jemand eine lösung dafür?

danke
René
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 11.05.2011, 23:51

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon dg1qkt » 12.05.2011, 06:26

Desktop Firfewall? Zonealarm?
Bild
dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

VorherigeNächste

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste