- Anzeige -

Der Fritz!Box 6360 Sammelthread - Probleme, Infos, Austausch

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon gooftroop » 09.05.2011, 19:36

was ich faszinierend finde ist,

betreibe ich die fritzbox alleine, fliege ich mindestens einmal die woche einfach so aus dem internet (kein reboot) und habe auch 1x pro woche ein reboot der box

betreibe ich hinter der fritzbox einen weiteren router (als exposed host definiert) der über die fritzbox ins internet geht, habe ich kein einziges problem

nur ist diese lösung mit 2 routern nicht wirklich akzeptabel. wollte die 6360 haben um modem + fritzbox 7170 zu ersetzen und nurnoch 1 gerät hier stehen zu haben. jetzt hab ich allerdings wieder 2 geräte hier stehen. :traurig:
Bild
gooftroop
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 94
Registriert: 12.07.2010, 14:53
Wohnort: Kreis Coesfeld

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon UM-Bigone » 09.05.2011, 22:58

gbuw hat geschrieben:wenn ich wüste wie ich das korrekt Anstellen soll…
Gemessen mit der Stoppuhr vom PC auf das NAS: 110 MB in 28s
Von NAS auf PC in 24s

Als Sicherung reicht es und als Medienserver allemal.
Könnte zwar alles schneller sein - aber was Solls.


Naja, das liegt auch wohl an der externen HDD, was die so leisten kann.
Jedenfalls ist Deine Installation sehr gelungen.
:super:
3 Play Premium 400/20 mit Telefon Komfort Option
Horizon HD Recorder DigitalTV ALLSTARS HD & CI+ Modul mit HD Option
Fritz!Box FB 6490 6.50
Telefon : DECT Fritzfon C5
Smartphone : Samsung Galaxy S7 Edge @ Fritz!Fon App
Tablet : Samsung Tab. 4.0 10.1 @ Fritz!Fon App
Bild
Benutzeravatar
UM-Bigone
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 694
Registriert: 02.05.2011, 14:13
Wohnort: Cologne

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon oxygen » 09.05.2011, 23:22

UM-Bigone hat geschrieben:
gbuw hat geschrieben:wenn ich wüste wie ich das korrekt Anstellen soll…
Gemessen mit der Stoppuhr vom PC auf das NAS: 110 MB in 28s
Von NAS auf PC in 24s

Als Sicherung reicht es und als Medienserver allemal.
Könnte zwar alles schneller sein - aber was Solls.


Naja, das liegt auch wohl an der externen HDD, was die so leisten kann.

Nö, liegt an der Fritzbox. Das ist weiter unterhalb der Geschwindigkeit einer externen Platte. 20-30 MB/s sind da locker drin. Es ist nunmal ein Router und kein Fileserver.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia
oxygen
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1321
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon dg1qkt » 10.05.2011, 07:07

gooftroop hat geschrieben:betreibe ich hinter der fritzbox einen weiteren router (als exposed host definiert) der über die fritzbox ins internet geht, habe ich kein einziges problem

Liegt die Fritze oder hängt sie an der Wand?
Bei einem Exposed host hat die Box wenn AVM es halbwegs clever angestellt hat deutlich weniger zu tun, produziert also auch weniger Hitze.
Bild
dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon gooftroop » 10.05.2011, 08:55

sie steht auf meinem schreibtisch. die unterseite hat ca 2cm abstand zu meiner dokumentenablade, die oberseite ist an meinen stifthalter angelehnt.
Bild
gooftroop
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 94
Registriert: 12.07.2010, 14:53
Wohnort: Kreis Coesfeld

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon sauger345 » 10.05.2011, 13:12

bei mir hängt sie mit den Kabeln nach unten...

Und läuft seit mind 6 wochen.

Vorher hatte ich eine die lief 2 tage und hat in der zeit 90 mal neugestartet...
sauger345
Übergabepunkt
 
Beiträge: 358
Registriert: 23.04.2007, 22:56

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon Janick » 10.05.2011, 14:49

Moin Moin Liebe Sportsfreunde :)

Ich hatte heute ein Techniker hier, der mir eine neue FritzBox angeschlosen hat.

Er hat mir gesagt, das es mit den FritzBox'en nicht besser werden wird... Und hat mir geraten ein Server hinzu stellen, und dadruber alles Laufen lassen...
Nun meine Frage ist da was dran? Und wenn ja was sind für Materialien Notwendig.
Bild
Janick
Übergabepunkt
 
Beiträge: 306
Registriert: 12.08.2010, 17:35

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon cyberle » 10.05.2011, 15:54

`n Server!? Wozu das denn??? Eine 2. Fritzbox oder irgend ein anderer Router als Access Point würde vokommen ausreichen. Der nächste Techniker sagt dann besser wäre es n gnazes Rechenzentrum in die Wohung zu stellen.
UM 3play 64000 Allstars Telefon Plus, HD Recorder an LCD 32" HD ready
Technisat HD8-C AC Light + I12 Karte an Acer H5360 HD+3d
WHS+MCE+WD TV Live
weiterer MCE mit DVB-T
cyberle
Kabelexperte
 
Beiträge: 209
Registriert: 01.12.2009, 01:14

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon nagus69 » 10.05.2011, 16:44

Ich denke mal als NAS Ersatz.

Habe jetzt gerade eben 64m + ISDN Fritz(seuchen)box bestellt. Bin mal gespannt ;)

<offtopic>p.s. das SecurityPaket muss ich ja wieder kuendigen, geht das im Kundencenter? Oder per Fax/Mail? </offtopic>
nagus69
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 62
Registriert: 25.04.2011, 21:35

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon andre.b » 10.05.2011, 18:26

Hab extra deshalb per Telefon bestellt und das Paket direkt rausnehmen lassen. An deiner Stelle würde ich es auch zuerst nochmal mit nem Anruf versuchen.
andre.b
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 09.05.2011, 22:21
Wohnort: Aachen

VorherigeNächste

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 19 Gäste