- Anzeige -

Der Fritz!Box 6360 Sammelthread - Probleme, Infos, Austausch

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon UM-Kunde » 14.10.2010, 18:15

Die WLAN-Problematik besonders bei Mac-Produkten, also auch iPhone etc. ist AVM bekannt und das Problem wurde bzw. wird wird gefixt. Prozedere ist natürlich das Gleich wie sonst auch: Update wird nicht von AVM, sondern von UM verteilt, dann mal schnell her damit.
UM-Kunde
Übergabepunkt
 
Beiträge: 290
Registriert: 15.06.2007, 21:37

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon Eribion » 14.10.2010, 20:14

Tja nur laut AVM Beschwerdestelle (bis dahin bin ich mit meinen gemeckere über das Übel 6360 gekommen und ist wohl auch die oberste Instanz für Kunden),
habe die noch kein Update fertig, deshalb kann auch angeblich niemand sagen wann es erscheinen wird. Ist schon lächerlich,
wenn ich überlege das ich die erste Beschwerde (incl. 20 Supportdateien) über die 6360 vor mittlerweile fast 2 Monaten eingereicht habe. Ist echt ne Frechheit.
AVM Fritzbox 6360 - 85.04.86-18612, DECT-Basis 2.98
Anbindung: Unitymedia - Internet&Telefon&TV 132Mbit



*Wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller bumsen*
Bild




Es gilt zu beachten, das die Beiträge kein persönlicher Angriff auf andere Autoren dieses Forum sind, sondern lediglich die persönlich Meinung und Ansicht des Autors!!!
Benutzeravatar
Eribion
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 578
Registriert: 27.04.2010, 09:47
Wohnort: Essen

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon Chako » 14.10.2010, 20:49

Machmal frage ich mich, ob wir 30 Forenbeitragsschreiber die einzigen sind, die so eine Fritzbox haben...
Es müsste doch noch hunderte Kunden mehr geben und die sollten bei AVM alle mal etwas druck machen.
Das ist wirklich lächerlich, wie die einen hier hängen lassen...

Heute hat die Fritzbox ehrlich nur etwa 30 mal neu gestartet...
Chako
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 16.09.2010, 22:41

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon jantjis » 15.10.2010, 07:12

Mecki hat geschrieben:Hi,

ich habe meinen Vertrag von 3play 20000 auf 3play 32000 ändern lassen. Der Netgear Router bringt über wlan ja keine 32000. Der Service von Unitymedia hat mir als Lösung die Fritz!Box für eine einmalige Zahlung von knappe 25 Euro angeboten. ( Laut Service wäre die Box sogar mein Eigentum, was mich sehr wundert, ich habe extra noch mal nach gefragt. Naja zur Not gibt es eine Telefongesprächsaufzeichnung von Unitymedia).

Jetzt meine Frage:

Brauche ich das alte Kabelmodem noch, oder übernimmt die Fritz!Box beide Funktionen als Modem und Router?

LG
Mecki


Hi!
25€ einmalig? Ich dachte immer es sind 29€ Anschlusspreis und dann 5€ pro Monat für TelefonPLUS.
Die Fritzbox übernimmt alles. Das Modem ist quasi eingebaut, wie bei den ADSL Varianten auch.
jantjis
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 22.03.2010, 15:58

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon Mecki » 15.10.2010, 07:35

Hi!
25€ einmalig? Ich dachte immer es sind 29€ Anschlusspreis und dann 5€ pro Monat für TelefonPLUS.
Die Fritzbox übernimmt alles. Das Modem ist quasi eingebaut, wie bei den ADSL Varianten auch.


Hi,

ich habe beim Service gefragt, ob ich einen anderen preiswerten Router haben könnte, da der Netgear Router die Leistung nicht bringt. Der Service hat mir dann einen Router für 24.90 Euro angeboten. Dann habe ich gefragt ob der Router mein Eigentum ist, die Anwort vom Service war ja. Dann habe ich gefragt ob es sich um die Fritzbox handeln würde, die Antwort war wieder ja.

Vielleicht ist dem Service am Telefon ja ein Fehler unterlaufen. Ich denke mal, es handelt sich um einen anderen Router, den ich nach Vertragsende wieder zurück geben muss.

Ich habe vorsichtshalber noch mal angerufen. Es ist ein D-Link Router. Ich habe den Auftrag storniert.

LG
Mecki
Zuletzt geändert von Mecki am 15.10.2010, 15:35, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Mecki
Kabelexperte
 
Beiträge: 161
Registriert: 16.12.2008, 12:48
Wohnort: Hessen -> Eschborn

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon Nichtschwimmer » 15.10.2010, 09:21

Chako hat geschrieben:Machmal frage ich mich, ob wir 30 Forenbeitragsschreiber die einzigen sind, die so eine Fritzbox haben...
Es müsste doch noch hunderte Kunden mehr geben und die sollten bei AVM alle mal etwas druck machen.
Das ist wirklich lächerlich, wie die einen hier hängen lassen...

Heute hat die Fritzbox ehrlich nur etwa 30 mal neu gestartet...

Meine Wenigkeit kann sie im Moment noch nicht mal so testen, wie ich gern würde... kam bisher nur 2x dazu zu gucken ob Inet überhaupt geht.
Wir sind hier im Moment am renovieren, weil das Häusle, das wir erstanden haben sowas seit 40 Jahren nicht erfahren hat. Unser Umzug ist Anfang November geplant, zumindest in eine Etage, erst dann kann ich feststellen lassen (ich zieh noch nicht mit), wie stabil unsere Geräte laufen und was alles nicht geht...

Das macht mich leicht wahnsinnig, hier mitzulesen, aber nicht mit"machen" zu können. :wein:
Nichtschwimmer
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 29.09.2010, 12:02
Wohnort: 58638 Iserlohn

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon DerDON » 15.10.2010, 09:56

Hallo,

um mal ein wenig die andere Seite darzustellen:

ich habe 2play32
a) die 6360 hochkant gestellt, sie wurde von unten ziemlich warm :mussweg:
b) das WLAN Thema auf meine 'alte' 7270 'outgesourced' - damit habe ich auch 32K via WLAN :D

und seitdem läuft die 6360 stabil seit dem Update auf Firmware-Version 85.04.86-18266 - und zwar richtig stabil, keine reboots trotz downloads bis zum Anschlag, DHCP wird 2 mal am Tag verlängert, und das seit 14 Tagen.

Ich versteh ja, daß der Ärger rund ums WLAN noch erheblich ist. Ich bin jedoch sehr zufrieden. Und wenn dann der nächste Update kommt wird dann alles alles prima sein :cool: .

DerDON
DerDON
Kabelneuling
 
Beiträge: 39
Registriert: 29.09.2010, 18:38

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon Janick » 15.10.2010, 10:04

DerDON hat geschrieben:Hallo,

um mal ein wenig die andere Seite darzustellen:

ich habe
a) die 6360 hochkant gestellt, sie wurde von unten ziemlich warm
b) das WLAN Thema auf meine 'alte' 7270 'outgesourced'

und seitdem läuft die 6360 stabil seit dem Update auf Firmware-Version 85.04.86-18266 - und zwar richtig stabil, keine reboots trotz downloads bis zum Anschlag (hab allerdings auch 'nur 32K), DHCP wird 2 mal am Tag verlängert, und das seit 14 Tagen.

Ich versteh ja, daß der Ärger rund ums WLAN noch erheblich ist. Ich bin jedoch sehr zufrieden. Und wenn dann der nächste Update kommt wird dann alles alles prima sein :cool: .

DerDON


Aloha :)
Also bei mir sind im mom auch keine Probleme.
Ausser das bei mir wenn ich daten auf meine Netzwerkfestplatte schiebe, die an der FB angeschlossen ist die FB Abkackt.

WLAN ist kla bekomme ich 25.000 Wenn es hoch kommt.
Das soll aber mitm Update behoben werden.

Meine FB Wird auch recht heiss.
Ich habe mir dadrunter 2x 12 Volt PC Luefter drunter gebaut.
Und funktioniert schoen kalt isse jetzz :D

Gruesse aus Spanien :)
Bild
Janick
Übergabepunkt
 
Beiträge: 306
Registriert: 12.08.2010, 17:35

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon dg1qkt » 15.10.2010, 10:14

Das nennst du keine Probleme?
War Ironie oder?
Bild
dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon Janick » 15.10.2010, 11:29

Hallo.
Ich meinte mit den Reboot usw.
Bild
Janick
Übergabepunkt
 
Beiträge: 306
Registriert: 12.08.2010, 17:35

VorherigeNächste

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste