- Anzeige -

Der Fritz!Box 6360 Sammelthread - Probleme, Infos, Austausch

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon Marks9156 » 07.05.2011, 05:42

Diese CPU/Auto Diskussion führt zu nichts. Bitte beenden. :wand:

Fakt ist, dass es unterhalb der FB6360 sehr warm wird. Jemand meint, er hat 43 °C gemessen.
Direkt am Core dürfte es noch um einiges wärmer sein.
Ob das jetzt kritisch ist, können wir nicht beurteilen und ein AVM-Mitarbeiter wird sich dazu garantiert niemals offiziell äußern.

Bisher schreiben die User, die für eine ordentliche Kühlung sorgen, dass sie keinerlei Probleme mit Abstürzen oder Reboots hätten.
Das deutet darauf hin, dass es ein Wärmeproblem geben könnte.
Allerdings sind die Aussagen dazu noch zu vage und zu vereinzelt.

Wichtiger wäre, wenn diejenigen, die immer mit Problemen zu kämpfen haben, ihr Gerät mal so platzieren, dass die Unterseite gut gekühlt ist und dann prüfen, ob es immer noch Probleme gibt.
Marks9156
ehemaliger User
 
Beiträge: 667
Registriert: 16.12.2008, 11:41

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon nagus69 » 07.05.2011, 07:57

Wichtiger wäre, wenn diejenigen, die immer mit Problemen zu kämpfen haben, ihr Gerät mal so platzieren, dass die Unterseite gut gekühlt ist und dann prüfen, ob es immer noch Probleme gibt.
nagus69
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 62
Registriert: 25.04.2011, 21:35

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon mrgg1977 » 07.05.2011, 10:49

plauzi hat geschrieben:Diese CPU/Auto Diskussion führt zu nichts. Bitte beenden. :wand:


Wichtiger wäre, wenn diejenigen, die immer mit Problemen zu kämpfen haben, ihr Gerät mal so platzieren, dass die Unterseite gut gekühlt ist und dann prüfen, ob es immer noch Probleme gibt.


Moin,

also ich habe vor etwa drei oder vier Tagen meine Box einfach mal auf einen Zettelkasten gestellt, so dass die Belüftungsschlitze unterhalb der Box frei sind und der Abstand zum Boden nun etwa 10 cm beträgt. Ein Wärmestau kann durdurch zumindest verhindert werden, denn auch ich habe durch die Diskussion hier festgestellt, dass meine Box vorher recht warm geworden ist.
Es mag vielleicht auch ein Zufall sein, aber seitdem die Box nun so aufgestellt besser "gekühlt" werden kann, habe ich nicht einen einzigen Reboot mehr gehabt, während es hingegen vorher diverse Mal am Tag der Fall war. Seit dem 03.05. läuft die Box stabil.
mrgg1977
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 03.04.2011, 18:06

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon cyberle » 07.05.2011, 13:30

Meine Box hängt von Anbeginn an der Wand und auch ich habe KEINE Reboots. Bei mir sind es eher die anderen Problemchen
UM 3play 64000 Allstars Telefon Plus, HD Recorder an LCD 32" HD ready
Technisat HD8-C AC Light + I12 Karte an Acer H5360 HD+3d
WHS+MCE+WD TV Live
weiterer MCE mit DVB-T
cyberle
Kabelexperte
 
Beiträge: 209
Registriert: 01.12.2009, 01:14

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon dgmx » 07.05.2011, 13:53

Ich habe zwar auch (bis auf einmal) kein Problem mit reboots aber ich nutze W-LAn eigentlich auch nur selten und wenn ich es nutzen will schalte ich es vorher an. Standardmäßig ist es also aus.

Warum machen hier nicht mehr Leute mal ein Thermometer an die Unterseite? Ich fände das Interessant.

Ich habe meine Box nun auf 2 Holzkeile gestellt so das diese ca 3 cm weiter vom Boden weg steht. Die Temperatur an der Unterseite ist dadurch um 7 Grad gesunken!

Wenn ich W-LAn Einschalte, einen großen Download starte also die Leitung über einen längeren Zeitraum voll auslaste und dabei noch auf 2 Telefonen zugleich telefoniere steigt die Temperatur an der Unterseite um nicht mal 1 Grad an. Also wenn es wirklich an der Temperatur liegt dann sollten vielleicht alle die Probleme haben die Box mal etwas "erhöht" aufstellen.
dgmx
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1033
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon Neukundenrabatt » 08.05.2011, 00:04

Von Anfang an Wandmontage in unbelüfteter Abstellkammer. Keine Reboots, nur die bekannten Software-Probleme.
Neukundenrabatt
Übergabepunkt
 
Beiträge: 337
Registriert: 09.09.2010, 13:46

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon Chicki_Heinz » 08.05.2011, 00:27

Also bei mir ist es dev. so.

Ich fahre jetzt den vierten (ca., von wann war mein letzter post?) Tag OHNE reboot. Gerade wieder 40gig Probe gemacht.
Chicki_Heinz
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 58
Registriert: 02.05.2011, 10:54

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon Chicki_Heinz » 08.05.2011, 00:29

€dit, viiiel mehr Tage.

08.05.11 00:27:57 Anmeldung an der FRITZ!Box Benutzeroberfläche von IP-Adresse
02.05.11 20:40:35 Anmeldung an der FRITZ!Box Benutzeroberfläche von IP-Adresse
02.05.11 13:48:06 Die FRITZ!Box-Einstellungen wurden über die Benutzeroberfläche geändert.
02.05.11 13:47:17 Anmeldung an der FRITZ!Box Benutzeroberfläche von IP-Adresse
Chicki_Heinz
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 58
Registriert: 02.05.2011, 10:54

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon mrgg1977 » 08.05.2011, 11:38

Nachdem wie bereits oben gepostet, meine Box nun 3 Tage vollkommen stabil lief, habe ich dafür seit gestern abend dauerhafte Reboots. Alleine gestern waren es innerhalb einer Stunde 10 bis 15 Stück(!!) und auch heute zähle ich schon wieder den dritten.
Demnach liegt es wohl doch nicht an der Hitzentwicklung (allein).
Es ist echt zum ko****, so eine sch*** Fritzbox habe ich noch nie gehabt!
mrgg1977
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 03.04.2011, 18:06

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon levino » 08.05.2011, 16:16

Gibt es hier eigentlich keine Moderatoren? Der Thread ist ja total aus dem Ruder gelaufen. Statt hier akribisch die Temperaturen der FB zu vergleichen und die wildesten Spekulationen zu betreiben, wären doch einmal Fakten interessanter, zum Beispiel wann endlich ordentliches IPv6 kommt oder obs irgendwann Freetz auf der 6360 gibt. Vielleicht kann man auch einen neuen Thread aufmachen: "Wer hat die heißeste Fritzbox 6360". Dann müssen sich interessierte nicht durch 40 Seiten geflame suchen.
levino
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 27.01.2011, 21:42

VorherigeNächste

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste