- Anzeige -

Der Fritz!Box 6360 Sammelthread - Probleme, Infos, Austausch

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon dg1qkt » 14.03.2011, 14:18

Jetzt erzähl uns doch endlich mal weche Art der Blastung sie zum reboot bringt.
Bild
dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon sauger345 » 14.03.2011, 14:49

Habe seit heute auch die fritz.

Nur hatte ich jetzt schon 2 mal das nach der aktivierung des ABs die Fritzbox neu gestartet hat, und den AB wieder vergessen hat.

Dyndns und Nummern zuweisungen blieben erhalten...

Habe von anfang an meinen alten Router als Exposed Host drin. Ist so am einfachsten...
sauger345
Übergabepunkt
 
Beiträge: 358
Registriert: 23.04.2007, 22:56

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon Hotte1978 » 14.03.2011, 15:12

So. morgen kommt ein Mitarbeiter der Firma Westkabel....und die bringen direkt ein Ersatzgerät mit.
Ich hoffe das es vllt. doch an der Multimedia-dose liegt und wenn nicht, dass sich durch die neue FB alles aufklärt
Hotte1978
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 14.03.2011, 10:44

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon DrBrain » 14.03.2011, 17:40

sauger345 hat geschrieben:Habe seit heute auch die fritz.

Nur hatte ich jetzt schon 2 mal das nach der aktivierung des ABs die Fritzbox neu gestartet hat, und den AB wieder vergessen hat.

Dyndns und Nummern zuweisungen blieben erhalten...

Habe von anfang an meinen alten Router als Exposed Host drin. Ist so am einfachsten...


...o.K....wenn ein USB Stick dranhängt, könnte es an an dem Stick liegen - ich habe ein USb Stick, der geht nur an meinen Lapptop mit USB 2.0 - meine Workstation will den nur als USB 1.1 erkennen.....

Ich würde mal einen anden Stick testen.....

Dr.Brain
DrBrain
Kabelexperte
 
Beiträge: 153
Registriert: 15.07.2008, 19:10

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon mietie » 14.03.2011, 19:11

hallo,
konnte den Fehler bei mir einkreisen. Undzwar wenn ich den ganzen Tag nicht auf die Oberfläche der FritzBox gehe macht sie keinen reboot jedoch wenn ich drauf zu greife macht sie nach einiger Zeit einen reboot. Ich werde nochmal einige Tage testen und dann wieder berichten.
mietie
Kabelneuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 05.03.2011, 09:08

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon Litt90 » 14.03.2011, 22:54

Los hat geschrieben:@Litt90: Unter was für "Belastungen" stürzt die Box denn ab? Gibt viele Szenarien, und einige davon sind für ALLE Fritzboxen normal...

ps: Ich hab ebenfalls keinerlei echte Probleme mit meiner Box - keine Reboots, Interneteinbrüche (die, die ich beschrieben habe sind selbstverschuldet...).
Das einzige, was etwas komisch ist, ist, dass Windows des öfteren anzeigt "keine Internetverbindung", ich aber trotzdem immer Internet habe.



Also bei größeren Downloads per Wlan stürzt die Box direkt ab manchmal auch schon wenn zwei rechner nur am surfen sind obwohl ich immer die volle geschwindigkeit habe von 32.000
Litt90
Kabelneuling
 
Beiträge: 27
Registriert: 08.09.2010, 10:52

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon sauger345 » 15.03.2011, 00:17

DrBrain hat geschrieben:
...o.K....wenn ein USB Stick dranhängt, könnte es an an dem Stick liegen - ich habe ein USb Stick, der geht nur an meinen Lapptop mit USB 2.0 - meine Workstation will den nur als USB 1.1 erkennen.....

Ich würde mal einen anden Stick testen.....

Dr.Brain


Habe keinen Stick drin. Nur die Fritz Box. Wobei sie jetzt seit Mittag durchläuft...
sauger345
Übergabepunkt
 
Beiträge: 358
Registriert: 23.04.2007, 22:56

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon CrashOver » 15.03.2011, 08:52

Litt90 hat geschrieben:
Los hat geschrieben:@Litt90: Unter was für "Belastungen" stürzt die Box denn ab? Gibt viele Szenarien, und einige davon sind für ALLE Fritzboxen normal...

ps: Ich hab ebenfalls keinerlei echte Probleme mit meiner Box - keine Reboots, Interneteinbrüche (die, die ich beschrieben habe sind selbstverschuldet...).
Das einzige, was etwas komisch ist, ist, dass Windows des öfteren anzeigt "keine Internetverbindung", ich aber trotzdem immer Internet habe.



Also bei größeren Downloads per Wlan stürzt die Box direkt ab manchmal auch schon wenn zwei rechner nur am surfen sind obwohl ich immer die volle geschwindigkeit habe von 32.000


Richtig ist bei mir auch so wenn du was am laden bist in full speed also die 32000 werden voll genutzt dann rebootet irgendwann die box.....es sei denn wenn bei Computer dürfen untereinander komunizieren hacken drin ist bei der fritz box dann rebootet sie nicht sondern sie verliert die wlan verbindung zum rechner
Bild
CrashOver
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 94
Registriert: 30.01.2011, 17:50
Wohnort: Oer-Erkenschwick

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon evilernie » 15.03.2011, 09:30

dg1qkt hat geschrieben:Jetzt erzähl uns doch endlich mal weche Art der Blastung sie zum reboot bringt.


also bei mir ist aufgefallen, dass es sich häuft (ca. alle 15min), wenn ich im Firefox den Online-Monitor ansehe. Mache ich diese Seite zu, kommt es zwischen 1x pro Std. bis 3 x die Woche. Normal nur unter Last mit, aber letztens auch ein neues Rebootdatum gesehen, als ich nichts geladen hatte. War nicht mal da.
evilernie
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 07.11.2010, 02:04

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon dg1qkt » 15.03.2011, 09:40

Ok das ist nicht normal für Fritzboxen und schwer zu reproduzieren wenn man nur Iphones und nen wlan Drucker hat.
Aber sollte ja für euch auch leicht zu umgehen sein. WLan router für 50 Euro ausm Mediamarkt (glaube TP Link wird hier immer empfohlen), WLan an der Box aus fertig.
Wenn ihr nur nen Modem hättet wärs das gleiche.
Das WLAn der Box is nunmal schrott und ich glaube langsam nicht mehr drann das sie das per Firmware fixen können.
Bild
dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

VorherigeNächste

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste