- Anzeige -

Der Fritz!Box 6360 Sammelthread - Probleme, Infos, Austausch

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon ox_eye » 11.03.2011, 15:45

Salamies hat geschrieben:Das neue Notebook meldet sich an und wird dann nach ein paar Sekunden rausgeschmissen mit der Begründung "Authorisierung fehlgeschlagen" obwohl vorher die Anmeldung erfolgreich verlief.

Das Problem hatte ich auch mal eine Zeit lang mit eines meiner Notebooks. Es lag bei mir am Intel WLAN Chip. Nachdem Intel dann neue Treiber herausgebracht hatte, war das Problem sofort behoben. Hast du die aktuellsten Treiber für deinen WLAN Chip installiert?

Intel hatte es so begründet: In einem bestimmten Zeitraum wird der Verschlüsselungscode vom Router mit den WLAN Geräten abgegelichen. Wenn der Abgleich nicht erfolgreich war, bist du nicht mehr authorisiert und wirst rausgeschmissen. Dies kommt auch dann vor, wenn das WLAN Netz viele Störungen hat. Wenn du dich neu anmeldest geht es manchmal eine Zeit lang gut, manchmal ziemlich schnell.

Was aber auch hilft, ist den Kanal zu wechseln. Probiere bitte mal alle Kanäle manuell durch und beobachte. Und stell "für 300 Mbit optimierte Kanäle" aus.
ox_eye
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 50
Registriert: 08.03.2009, 17:36

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon Los » 11.03.2011, 18:08

Hi miteinander,

habe seit 13h 3play 32.000 mit Telefon Plus.
Habe mich zuerst über einige fehlende Funktionen der Fritz!Box geärgert (Fernwartung, Dynamic DNS, VPN; keine Möglichkeit, der Fritzbox oder Clientgeräten andere/feste IP-Adressen zuzuweisen; kein Gastzugang; keine Möglichkeit, die WLAN-Geräte auf die bisher bekannten (MAC-Adressen) einzuschränken), aber mir dabei gesagt, dass ich das nicht professionell nutze und deswegen nich zwingend benötige. (Wobei mich das Fehlen der Fernwartungsfunktion doch echt stört)
Dann war aber eben für 20 min einfach die Internetverbindung weg, per WLAN oder per LAN ging gar nichts mehr. Im Online-Monitor stand aber "Verbunden", und unter Kabel-Informationen stand ebenfalls, dass die Verbindung steht.
Also hab ich die Stromverbindung gekappt und neu reingestöpselt. Es hat dann geschlagene 10 min gedauert, bis die Box einsatzbereit war und endlich wieder das Internet verfügbar. Im Endeffekt war eben also für 30 min das Internet weg.
Liegt das an der Fritzbox oder an Unitymedia?

Das ganze hat mich dann ins Grübeln gebracht - was spricht denn nun eigentlich wirklich für die Box im vergleich zu einem Kabelmodem und einer daran angeschlossenen Fritzbox 7270? Gesetzt den Fall, sämtliche VORHANDENEN Funktionen würden funktionieren...
Ich bin nämlich am Überlegen, ob sich die 5€ mehr im Monat wirklich lohnen...

Gruß,
Los

edit: was mich wirklich interessiert - leidet die Gesprächsqualität beim Telefonieren merklich, wenn man Daten herunterläd? Und wie groß ist die Stromersparnis, wenn man eine Kombination aus Kabelmodem+Fritzbox 7270 gegen die Kabelbox ersetzt?
Los
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 11.03.2011, 17:11

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon ewian » 11.03.2011, 18:52

Bis auf Gastzugang müsste eigentlich alles gehen. Hast du die Ansicht auf Experte umgestellt? Und in den 10 Minuten nach dem neustarten hat sich die Fritz!Box vermutlich die aktuelle Firmware gezogen.
ewian
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 23.11.2010, 23:06

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon Los » 11.03.2011, 19:08

Hehe, da liegt der Hase im Pfeffer begraben. Danke dir für den Hinweis mit der Expertenansicht. Ein Experte bin ich wohl noch nicht, wenn mir das nicht gleich auffällt :D
Bezüglich der 10 min Verbindungszeit: Nein, von einem Update steht da nichts in den Ereignissen. Firmware ist die 85.04.89-19078, ist das die neueste? Ich meine aber, dass da was im Log-File stand, kurz nachdem der Service-Techniker drangesessen hatte. Das hat nämlich geschlagene 20 min gedauert und er hat kurz geflucht - ich hab das so interpretiert, dass er warten musste mit seiner Kontrolle, bis das Update geladen war.
Los
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 11.03.2011, 17:11

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon conscience » 11.03.2011, 19:18

Hallo Los,

Du hast die aktuelle Firmware.


Gruß
Con.
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3634
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon Los » 11.03.2011, 19:43

Ok.
Was waren nochmal die häufigsten Bugs, damit ich das alles bei meiner Box/Verbindung testen kann?

Gruß,
Los
Los
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 11.03.2011, 17:11

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon Litt90 » 11.03.2011, 20:18

Nabend,

also bei mir ist es so das ich unter belastung der Fritz.box immer aus dem internet fliege entweder beim gleichzeitigen surfen an meheren Pc´s
oder wenn ein download läuft volle pulle :D
Aber wurde heute Angerufen von Unitymedia das sie ne störung bemerkt haben und ein Techniker kommen muss, komisch ist nur das die box vor dem Update ganz normal lief bin echt mal gespannt was der sagt morgen !
Litt90
Kabelneuling
 
Beiträge: 27
Registriert: 08.09.2010, 10:52

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon cw1 » 12.03.2011, 01:24

Hallo zusammen.
Ich habe heute mein Upgrade auf die langersehnte 64000er bekommen und kam somit auch in den Genuss der FB6360. Ich hatte mit der alten auch desöfteren das Problem, das meine Anrufbeantworteransagen gelöscht wurden und das Dingen sich auch in andererweise selbständig gemacht hatte.

Nun sind so die ersten 12 Stunden rum, ich habe eigentlich keinerlei Probleme mit der Box. Was mir allerdings aufgefallen ist, das ich beim Telefonieren ein lautes Klackern teilweise habe. Hat da jemand Erfahrung?

Ansonsten tausche ich nächste Woche meine Analogen Telefone gegen ein Fritzfon bzw. DECT Fon. Hat da auch jemand für mich einen Tipp??
cw1
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 12.03.2011, 01:18

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon Los » 12.03.2011, 02:24

@cw1: Ich nutze schon seit knapp 9 Monaten das MT-F (bisher an der fritzbox 7270) und kann das nur wärmstens empfehlen - super Klangqualität, liegt gut in der Hand, sehr leicht. Den Schnickschnack, mit dem das daherkommt (Internetradio, rss-Feeds etc), brauch ich allerdings nicht ;-)
Los
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 11.03.2011, 17:11

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon cw1 » 12.03.2011, 02:45

@Los: Danke für die Empfehlung. Gibt es für das Telefon auch ein Headset ? Das sollte gut sitzen, da es für den intensiven, täglichen, gebrauch gedacht ist ;) (Büro)
cw1
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 12.03.2011, 01:18

VorherigeNächste

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Alexa [Bot], MSNbot Media und 16 Gäste