- Anzeige -

Der Fritz!Box 6360 Sammelthread - Probleme, Infos, Austausch

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360 und FRITZ!Box 6490 der Firma AVM.

Der Fritz!Box 6360 Sammelthread - Probleme, Infos, Austausch

Beitragvon Red-Bull » 23.09.2010, 20:54

Hier gehts weiter... nach dem Update der FW auf 85.04.86-18266

Der Übersicht halber :)
Red-Bull
Moderator
 
Beiträge: 1772
Registriert: 24.02.2007, 01:02
Wohnort: Dortmund

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon alda72 » 23.09.2010, 21:22

innerhalb 2 stunden der 3. absturz beim ganz normalen browsen, 2 bei ebay, 1x bei geheim, immer nur 1 tab auf, update taugt nix!
alda72
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 13.09.2010, 18:38

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon LinuxDoc » 23.09.2010, 21:30

Hier ist bis jetzt eigentlich alles in Ordnung, seit dem update gestern.
Heute nacht/morgen, war noch mal kurz die leitung weg, aber kein reset der box oder sowas.
Hier ist im Moment alles ok.
23.09.10 01:52:43 Received Response to Broadcast Maintenance Request, But no Unicast Maintenance opportunities received - T4 time out
01.01.70 01:08:04 B-INIT-RNG Failure - Retries exceeded
01.01.70 01:08:01 No Ranging Response received - T3 time-out
01.01.70 01:06:50 B-INIT-RNG Failure - Retries exceeded
01.01.70 01:06:49 No Ranging Response received - T3 time-out
01.01.70 01:05:25 B-INIT-RNG Failure - Retries exceeded
01.01.70 01:05:18 No Ranging Response received - T3 time-out
01.01.70 01:03:35 B-INIT-RNG Failure - Retries exceeded
01.01.70 01:03:32 No Ranging Response received - T3 time-out
Benutzeravatar
LinuxDoc
Kabelexperte
 
Beiträge: 160
Registriert: 10.05.2009, 16:07
Wohnort: Hessen

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon dg1qkt » 23.09.2010, 22:06

Alda veruschs vielleicht mal mit nem Factory reset, aber schau dir vorher die Telefon Plus Konfiguration an. Bei mir ist alles gut. 10 ebay Tabs mit gleichzeitigem reload etc np.
Bild
dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon Eribion » 24.09.2010, 08:21

Wieso das Update nun nichts taugt verstehe ich nicht so ganz. Erstens es ist nur eine Laborfirmware, da sollte man nicht zu viel erwarten
und zweitens tauchen, bei mir zum Beispiel kein Reboot Probleme mehr auf, das ist es egal ob ich 10 Downloads, oder wie gestern beschrieben 160 Tabs gleichzeitig auf machen, oder mit vollem Speed downloade und gleichzeitig telefoniere. Ich konnte Sie bis jetzt in keinem Testszenario erneut zum Absturz bringen, egal was ich gemacht habe. :super:
Aber wie gesagt, das gilt nur für mich.

Ich hoffe nun lediglich, das wenn die finale Version kommt, das die dann ebenfalls das DECT Update eingebaut haben, damit mein MT-F auch ein Update bekommt oder die den Bug gefixt haben, das das MT-F immer wieder die Verbindung, während des Updates per USB-Stick zur 6360 abbricht wegen zu schlechter Funkverbindung und das bei voller Balkenanzeige. Und das die das WLAN Problem in den Griff kriegen, denn wenn Apple schon N-Standart anbietet, man den aber bei FritzBoxen wegen der Verbindungsabbrüche nicht nutzen kann, sondern nur G-Standart in Verbindung mit WPA-Verschlüsselung, sollte auch hier bis zur finalen Version dringend was passieren.
AVM Fritzbox 6360 - 85.04.86-18612, DECT-Basis 2.98
Anbindung: Unitymedia - Internet&Telefon&TV 132Mbit



*Wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller bumsen*
Bild




Es gilt zu beachten, das die Beiträge kein persönlicher Angriff auf andere Autoren dieses Forum sind, sondern lediglich die persönlich Meinung und Ansicht des Autors!!!
Benutzeravatar
Eribion
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 578
Registriert: 27.04.2010, 09:47
Wohnort: Essen

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon Kaeras » 24.09.2010, 08:51

Ich kann das auch nur bestätigen was Eribion sagt, ich hab seit dem Update regelrecht versucht einen Crash zu provozieren. Wenn hier zb jemand schreibt es passiert was wenn man die Serverliste von X oder Y aufruft habe ich das sogar versucht und da ich im Haushalt 5 PCs habe, das ganze meistens noch gleichzeitig mit 2-3 PCs, aber bisher hab ich es noch nicht geschafft die Box wieder zum künstlichen reproduzierbaren Reboot zu bekommen.

Es muss ja auch nicht alles an der FB6360 liegen oder gelegen haben, vl hat das Reboot-Problem bei dem einen oder anderen Nutzer einfach auch nur ein anderes gleichzeitig bestehendes Problem überlagert.
Unitymedia 3Play 64000/5000 inkl. TelefonPlus + HD-Receiver + HDD-Recorder

FRITZ!Box Fon WLAN 6360
FW: 85.04.86-18266 - Kabelmodem Version: 2.0.2.34 - 70464 kBit/s 5500 kBit/s - EuroDOCSIS 3.0 - be_rubin_1_avm6360.bin
Benutzeravatar
Kaeras
Kabelexperte
 
Beiträge: 129
Registriert: 10.05.2008, 13:38
Wohnort: Siegerland (Süd-NRW)

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon dg1qkt » 24.09.2010, 08:58

Bei mir das gleiche, habe gestern probiert:
10 Ebay tabs +plus wildes Rumklicken und gleichzeitiges reload
Linux Torrent Downlaod mit Flashget ohne connection Limit (Instant crahs vor Update mit instant recrash sobald die box wieder hoch kam)
Steam mit Halflife2 Deathmatch Serversuche (extra dafür installiert :naughty: )
Außerdem in Hinblick auf den anderen Thread bezüglich minidisconnects
2 Leute an 2 Rechnern haben ca 4 Stunden wow gespielt mit laufendem ts und vt, keine Discos jedweder Art.


Nix zu machen die Box lief absolut stabil.

Jedem der noch Probleme hat würde ich Zurücksetzen auf Werkseinstellungen ans Herz legen, wenns dann Immer noch zickt, Box tauschen lassen.
Falls es dann immer noch nicht geht, viel Glück, ihr werdet es brauchen. :wein:
Bild
dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon IceTea » 24.09.2010, 10:09

Hallo,

Ich hab die Box nun auch seit gestern. Sie ersetzt bei mir das Motorola-Modem und eine FB 7270. Gegenüber dem alten Modem sehen die Leitungswerte bei der FB um einiges besser aus. Vorher hatte ich beim Downstream einen Powerlevel von -3/-4, mit der FB nur noch -1 bis -2 auf allen 4 Kanälen.
Die Gesprächsqualität bei Telefonaten ist auch bei gleichzeitigen größeren Downloads bestens.

Negativ sind mir bis jetzt drei Sachen aufgefallen:


Gigabit-Netzwerk ist mit der FB z.Zt. nicht ansatzweise möglich. Ich hatte ein NAS an einem Gigabit-Switch hängen und etwa 10-15 MB/s Übertragungsgeschwindigkeit. Nachdem ich das NAS nun an die FB angeschlossen habe ist die Geschwindigkeit auf 3-5 MB/s gefallen. Die Energiesparoption für die LAN-Anschlüsse habe ich in der FB ausgeschaltet.


Über Wlan habe ich mit der FB einen EeePc verbunden. Der zeigt mir 100% Signalstärke an und eine Geschwindigkeit von 150 MBit, schafft dann aber nur 6-7 MBit im Downstream und 0,6 im Upstream. Der über Lan angeschlossene PC bekommt die volle Bandbreite hin (3Play 16000). Als Wlan-Chip ist in dem EeePc ein Railink Chip.
Gibts zufällig noch mehr Leute die in dem Bereich Problem haben? Abgesehen von den schon bekannten Problemen mit Apple.


Dritter Kritikpunkt ist die Qualitätssicherung bei AVM. Meine FB hatte einen USB-Port der von der ersten Minute an tot war. Sowas sollte eigentlich nicht vorkommen. Außerdem ist er anscheinen mit viel Spannung an die richtige Stelle „geschubst“ worden. Die Buchse ist durch den Druck leicht oval :p


Abschließend kann ich trotz der angeführten Fehler und Mängel eine positive Bilanz ziehen. Ein Gerät weniger, halber Stromverbrauch und etwas gelichteter Kabelsalat. Keine T3-Timeouts mehr (sind mit Motorola 2-3x am Tag aufgetreten).
IceTea
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 57
Registriert: 03.07.2010, 12:54

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon dg1qkt » 24.09.2010, 10:11

Reboot nach umstellen der Energieoptionen für die Lanports aund alles ist gut.Hab volles Gigabit Netzwerk über die Box
Bild
dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitragvon IceTea » 24.09.2010, 11:30

Danke :-) Habs grade getestet. Nicht perfekt aber zumindes ne Verdopplung.
IceTea
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 57
Registriert: 03.07.2010, 12:54

Nächste

Zurück zu FRITZ!Box für Kabel Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 21 Gäste