- Anzeige -

Lob muss auch sein

Wenn einmal gemeckert werden muss, dann bitte hier und ohne andere zu stören.

Lob muss auch sein

Beitragvon jj12 » 25.05.2016, 01:22

Ich hatte Probleme mit der Vertragsverlängerung meines Vodafone Internet&Phone DSL16 Anschlusses und stand deshalb ganz plötzlich kurz vor der Abschaltung meines Vodafoneanschlusses, die nicht mehr zu vermeiden war. Deshalb musste ein Neuanschluss her und das so schnell wie möglich... ein Social Media Team von der Telekom hat sich bereit erklärt zu versuchen einen Neuanschluss innerhalb von 3-4 Tagen zu schalten. Aufgrund der Preise der Telekom und besonders die Unsicherheit (es nur zu "versuchen") habe ich mich auf die Suche gemacht nach Anschlusszeiten bei DSL und Kabelanbietern. DSL dauert offensichtlich irgendwie immer mindestens 3-4 Wochen....Kabelanbieter schienen aber schneller zu schalten. Nach einigen Berichten rechnete ich mit 1-2 Wochen und hoffte auf weniger.
Daraufhin habe ich bei Unitymedia bestellt (online). Die Bestellung ging letzten Freitag morgens raus. Montag Nacht die Nachricht, dass die Hardware auf dem Weg ist (mit Sendungsverfolgungsnr). Dienstag Mittag kam die versprochene Hardware per DHL. Ich habe sofort alles angeschlossen und nach 1-2h Einrichtungszeit lief das Internet...nach einer weiteren Stunde lief auch das Telefon. Jetzt surfe und telefoniere ich schon einen halben Tag (seit Dienstag Nachmittag) mit meinem 2Play Comfort 120 und das obwohl die Dienste laut E-Mail von Unitymedia erst am Mittwoch freigeschaltet werden sollen.
Unglaublich...zwei ganze Werktage ab der Bestellung bis zur Inbetriebnahme ist echt der Hammer! Dass alles so schnell geht hätte ich nicht gedacht, obwohl ich vorher telefonisch bestätigen lassen habe, dass kein Techniker kommen muss.
Ich habe viele negative Berichte gelesen und selbst meine Eltern hatten Probleme mit Unitymedia. Lob muss aber auch sein, wenn es angebracht ist.
Jetzt hoffe ich nur noch, dass die Rechnungen usw. stimmen und der Speed/Ping nicht einbricht, dann bin ich vollkommen zufrieden :)
Der einzige kleine Wermutstropfen ist, dass mir die Dame von der Hotline (als ich die Notwendigkeit eines Technikers klären wollte) gesagt hat, dass ich wenn ich am Telefon bestelle den Anschluss innerhalb von 3 Werktagen habe. Wenn ich aber per Internet bestellen würde, würde es 6-8 Wochen dauern. Die Begründung war, dass die Wartezeiten für die Bearbeitung momentan so hoch sind, da sie neue Tarife haben. Da mir das etwas unglaubwürdig vorkam, habe ich die telefonische Bestellung dankend abgelehnt.

PS: Ich habe nirgends gefunden was bei Neukunden passiert bezüglich der Freigabe des WLAN Netzes für Fremde. Wird das bei Neukunden von Anfang an freigeschaltet ohne Information? Muss ich mich dagegen wehren? Habe dazu nur Infos von/für Bestandskunden gefunden.
Ich habe leider noch keine Dokumente bekommen (sogar die Auftragsbestätigung fehlt noch), aber ich denke/hoffe die kommen in den nächsten Tagen noch.
jj12
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 24.05.2016, 16:30

Re: Lob muss auch sein

Beitragvon MartinP_Do » 25.05.2016, 08:33

Auf Deiner "Kundencenter"-Webseite gibt es die Möglichkeit, die Option abzuschalten. Das Abschalten geschieht dann innerhalb von 2 Werktagen.
MartinP_Do
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 560
Registriert: 26.01.2016, 12:50
Wohnort: Ruhrgebiet


Zurück zu Meckerecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste