- Anzeige -

Von Service keine Spur

Wenn einmal gemeckert werden muss, dann bitte hier und ohne andere zu stören.

Von Service keine Spur

Beitragvon Roscoe2387 » 19.04.2016, 16:26

Hallo UM Kunden,

ich muss hier einmal meinen Frust über die Ignoranz und Arroganz von UM loswerden.

Folgendes Problem liegt vor: Ich bekomme (extrem vor einigen Wochen) täglich bis zu 10 Mails mit Spam oder der extrem gefährlichen Sorte von Viren. Zum Glück läuft auf meine PC ein gutes Virenschutzprogramm wodurch bisher noch jede verseuchte Mail erkannt wurde. Auf der UM Webseite findet sich dazu nun folgender Text in den FAQs:


Was geschieht mit E-Mails, in deren Anhängen ein Virus gefunden wurde?

Normalerweise wird Ihnen eine solche E-Mail mit der Warnung angezeigt, dass ein Virus im Anhang gefunden wurde. Der Virus wurde in diesem Fall bereits auf dem Unitymedia Server desinfiziert und kann so keinen Schaden mehr anrichten. Öffnen Sie den Anhang trotzdem nicht, sondern löschen Sie ihn. Unter dem Menüpunkt „Einstellungen“ „Antivirenkontrolle“ können Sie in „Mein Webmail“ auch weitere Einstellungen vornehmen, wie mit einer infizierten Mail zu verfahren ist. Hier können Sie zum Beispiel festlegen, dass die Mail nicht zugestellt, sondern sofort gelöscht wird. Darüber hinaus lässt sich dort auch die Virenkontrolle komplett deaktivieren. Seien Sie sich aber im Klaren darüber, dass Sie in diesem Fall nicht mehr vor gefährlichen Virenanhängen geschützt.



Das scheint aber nicht zu funktionieren und auch die genannten Einstellmöglichkeiten sind nicht vorhanden. Ich habe mich daher an UM gewandt und um Abhilfe gebeten. Nun, die UM Mitarbeiter am Telefon sind zwar lieb und nett und auch höflich, aber wirklich helfen konnte niemand. Ich hatte den Eindruck dass man mit diesem Problem überfordert war. Auch nach mehreren Telefonaten und Mails kamen nur völlig abstruse Hinweise oder Empfehlungen. Auch Antwortmails von UM die ich erhielt hatten eigentlich mit dem geschilderten Problem kaum etwas zu tun. Ich vermute hier wurden automatisch Antworten generiert. Der Informationsgehalt in Bezug auf die jeweilige Anfrage kann nur als Schrott bezeichnet werden. Auch die Tatsache, dass immer von einer noreplay Mail geantwortet wird erweckt doch stark den Eindruck, dass man an einer Diskussion mit dem Kunden nicht interessiert ist.

Nachdem über diesen Weg keine Lösung mehr zu erwarten war habe ich mich an den Datenschutzbeauftragten bei UM gewandt und um Hilfe gebeten. Zumindest bekam ich hier eine Antwort bei der man sich offenbar Mühe gemacht hatte. Mir wurde sehr ausführlich erklärt was Spam Mails sind, wie diese verschickt werden und so weiter.... Auf das geschilderte Problem und die klare Aussage dazu auf der UM Webseite wurde aber wieder mit keiner Silbe eingegangen. Langsam kommt hier der Verdacht hoch, dass dieses Sachverhalt im Hause UM wohl bekannt ist, aber mit aller Macht totgeschwiegen wird.

Als letztes habe ich mich nun mit diesem Sachverhalt per Briefpost an die UM Geschäftsleitung in Köln gewandt. Hier warte ich nun schon seit Wochen auf eine Reaktion - bisher absolute Funkstille. Dies passt allerdings zu meinen Erfahrungen in einem anderen Fall, der allerdings schon einige Jahre zurück liegt. Die Geschäftsleitung bei UM ist offenbar in ihrer Göttlichkeit nicht gewillt sich herab zulassen und mit dem gemeinen Kunden zu kommunizieren.

Nur wenn es darum geht die Preise anzuheben (aktuell heute ca. 11% für den Kabelanschluss) kommt die Geschäftsleitung von UM aus dem Elfenbeinturm und tritt mit dem Kunden in Kontakt.

Ich bin froh, dass ich in nicht allzu ferner Zukunft umziehe und dann nicht mehr auf UM angewiesen bin. Ansonsten wäre für mich jetzt schon endgültig Schluss.


Diesen Beitrag melden
Zuletzt geändert von Roscoe2387 am 20.04.2016, 16:19, insgesamt 1-mal geändert.
Roscoe2387
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 19.04.2016, 11:22

Re: Von Service keine Spur

Beitragvon kalle62 » 19.04.2016, 16:58

hallo

Und warum genau benutzt du UM Mails.?

Ich benutze zbs GMX Mail und bekomme auch fast jeden Tag 10-15 Spam Mail,aber die sind Alle im Spam Ordner.
Man muss auch selbst etwas Schauen,das man keine Verkehrte E Mails öffnet.

Aber vil Meldet sich jemand der mehr Ahnung von Email hat.

gruss langer
2Play 25 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
Icord HD--LX1 und LX2--2xET9200--Coolstream Neo2--Unibox Eco+
1xHD+
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4320
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: Von Service keine Spur

Beitragvon Roscoe2387 » 19.04.2016, 17:41

Von GMX oder WEB.de kann ich das auch so bestätigen. Aber wenn UM schreibt, dass ein Virenschutz besteht der sogar noch vom Kunden konfiguriert werden kann dann erwarte ich auch dass es so ist.
Wenn das dann nicht so funktioniert (kann ja mal vorkommen) und der Kunde dies meldet erwarte ich aber dass man sich kümmert und nicht den Kunden mit Ausflüchten abspeist oder sich gänzlich (wie die Unternehmensleitung) in Schweigen hüllt. Dies ist eine Frechheit und zeugt von Respektlosigkeit gegenüber dem Kunden.
Roscoe2387
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 19.04.2016, 11:22

Re: Von Service keine Spur

Beitragvon hajodele » 19.04.2016, 17:42

Die Einstellmöglichkeiten sind so wie beschrieben schon vorhanden.
Ob sie (gut) funktionieren, kann ich nicht beurteilen.
Ich habe mir nur so mal einen Account anlegen lassen, damit ich mitbruddeln kann.
Richtig verwenden werde ich das Teil nicht.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3952
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Von Service keine Spur

Beitragvon kalle62 » 19.04.2016, 19:15

hallo

OT

Ich dachte mir damals bei 3Play mir reicht es schon das UM meine Telefondaten Sieht,da brauche Ich nicht noch eine Email Adresse von denen.
Und seit dem benutze Ich GMX,und bin zufrieden da mit,habe sogar 2 Adressen. :cool:
Muss aber noch Sagen Ich kenne auch nix anderes als GMX.

gruss kalle
2Play 25 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
Icord HD--LX1 und LX2--2xET9200--Coolstream Neo2--Unibox Eco+
1xHD+
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4320
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: Von Service keine Spur

Beitragvon manu26 » 19.04.2016, 19:32

Tipp zur Spam-Problematik. Für ein paar Euro im Monat beim Webhoster des Vertrauens ein Paket mit eigener Domain und Email klicken.

Dann je Website/Service, den man nutzt, eine separate Email-Adresse (sinnvollerweise als Weiterleitung in ein Hauptpostfach) anlegen.

So weiß man zum einen, welches Unternehmen Unfug mit den eigenen Daten getrieben hat, wenn dort Spam ankommt. Und zum anderen kann man die betroffene Adresse dann einfach austauschen.
manu26
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 643
Registriert: 23.07.2007, 16:57
Wohnort: Recklinghausen

Re: Von Service keine Spur

Beitragvon Roscoe2387 » 20.04.2016, 09:57

hajodele hat geschrieben:Die Einstellmöglichkeiten sind so wie beschrieben schon vorhanden.
Ob sie (gut) funktionieren, kann ich nicht beurteilen.
Ich habe mir nur so mal einen Account anlegen lassen, damit ich mitbruddeln kann.
Richtig verwenden werde ich das Teil nicht.


Das wundert mich?? Bei mir sind unter den Einstellungen der Account Verwaltung nur die Punkte Postfach, HTML-E-mails, Nachrichten erstellen, Textcodierung und Papierkorb vorhanden. Und in der Account Verwaltung kann ich nur weitere Mail Adressen erstellen, Passwort ändern oder Alias anlegen.
Mehr ist da nicht. :confused:
Ein neuer Mail Account kann aber nicht angelegt werden, da ich ja schon einen habe. Und wenn ich den vorhandenen lösche sind alle meine UM Mail Adressen weg. Die können auch in einem neuen Account (Aussage von UM) nicht wieder neu angelegt werden. Da beißt sich also die Katze in den [zensiert].
Ich habe ja auch Verständnis dafür, dass mal etwas nicht funktioniert. Dass man bei UM dieses Problem aber konsequent ignoriert und nicht darauf eingeht und keine Bemühungen erkennbar sind sich des Problems anzunehmen; dass macht mich schon wütend. :wut:
Roscoe2387
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 19.04.2016, 11:22

Re: Von Service keine Spur

Beitragvon hajodele » 20.04.2016, 10:04

Vielleicht ist das wieder mal je nach Bundesland unterschiedlich.
Da haben wir ja in fast allen Bereichen Abweichungen.
Den Account den ich habe ist noch kabelbw.de
Und ich habe den erst vor 2-3 Wochen angelegt.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3952
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Von Service keine Spur

Beitragvon Roscoe2387 » 20.04.2016, 10:10

hajodele hat geschrieben:Vielleicht ist das wieder mal je nach Bundesland unterschiedlich.
Da haben wir ja in fast allen Bereichen Abweichungen.
Den Account den ich habe ist noch kabelbw.de
Und ich habe den erst vor 2-3 Wochen angelegt.


Das kann sein, ich bin in NRW und habe den Mail Account noch aus der Zeit als UM noch Ish war. Aber laut Aussage der UM Mitarbeiter gibt es da keine Unterschiede.
Roscoe2387
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 19.04.2016, 11:22

Re: Von Service keine Spur

Beitragvon hajodele » 20.04.2016, 10:21

Der Bereich, den ich meine sieht so aus:
Bild
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3952
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Nächste

Zurück zu Meckerecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast