- Anzeige -

Jetzt reichts mir! VORSICHT! Kopfschüttelgarantie

Wenn einmal gemeckert werden muss, dann bitte hier und ohne andere zu stören.

Re: Jetzt reichts mir! VORSICHT! Kopfschüttelgarantie

Beitragvon eye of the tiger » 18.01.2016, 14:44

Weitere Notiz an mich selbst:

- Die Fernbedienung des Horizon verliert hin und wieder einfach den Kontakt zur Box, kommt vor und kein Techniker kann sagen warum. Also einfach neu verbinden und versuchen sich dabei so wenig wie möglich aufzuregen :super:
- Dass bei Boxupdates nicht nur megatolle Features wie größere Schrift eingespielt werden sondern auch einige Bugfixes darf ein "Standarduser" nicht erfahren und vor allem nicht was gefixt werden soll :radio:
- Wenn man auf Lüftersurren und Energieverbrauch sch... hat man deutlich weniger Probleme mit... eigentlich allem :gsicht:
- Wlan wird wohl tatsächlich immer wieder aktiviert damit... ja, wofür eigentlich? :hirnbump:
- Per Lan auf die Box zugreifen ist nicht unbedingt nötig, warum dass bei uns nämlich nicht mehr geht ist wohl ein Einzelfall welcher jeden Techniker zum Nachdenken anregt, aber offenbar kein Bug :naughty:

Das sind die ersten gesammelten Daten des einstündigen Telefonates mit einem fähigen Techniker letzten Freitag. Ich hab mit ihm Tests im normalen Standby besprochen, welche am Donnerstag gemeinsam abgeglichen werden sollen. :pcfreak:
Benutzeravatar
eye of the tiger
Kabelexperte
 
Beiträge: 139
Registriert: 20.06.2015, 15:01
Wohnort: BaWü

Re: Jetzt reichts mir! VORSICHT! Kopfschüttelgarantie

Beitragvon eye of the tiger » 04.02.2016, 11:47

Merke: Leider haben fähige Techniker es meistens nicht so sehr mit Dokumentation, deswegen wurde der Rückruf nicht vermerkt und hat natürlich auch nicht statt gefunden :zwinker:

Anleitung zum Zerstören der Horizonbox: Offenbar reicht es aus, für 4 Tage den Standby auf Standard zu stellen und dann wieder auf Low Energy zurückzustellen - anschließend besteht eine gewisse Chance, dass die Box völlig den Dienst quitiert :wand:

Der Techniker hatte eine Horizon V2 mit dabei (ohne SCART-Anschluss und etwas kleiner), diese soll wesentlich besser funktionieren. Nach der wieder einmal 20-stündigen Einrichtungsphase läuft sie auf jeden Fall mal - allerdings auch der Lüfter durchgehend. Warum beim Low Energy Standby die Box gelb leuchtet mit surrendem Lüfter klärt sich hoffentlich noch irgendwann :sauer:

In Summe hatten wir also schon wieder ein paar Tage "nur Standard-TV", alle unsere Aufnahmen sind futsch, ich habe eigene "Arbeistzeit" von rund 15 Stunden eingebracht und wir haben anscheinend eine Box die besser funktioniert - das Ende hätte ich vor ein paar Tagen nicht vorhergesehen :naughty:
Benutzeravatar
eye of the tiger
Kabelexperte
 
Beiträge: 139
Registriert: 20.06.2015, 15:01
Wohnort: BaWü

Re: Jetzt reichts mir! VORSICHT! Kopfschüttelgarantie

Beitragvon kalle62 » 04.02.2016, 23:26

hallo

Was hast du 15 Stunden lang gemacht,die Box Beobachtet,oder die BA auswedig Gelernt. :zwinker:

gruss kalle
2Play 25 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
Icord HD--LX1 und LX2--2xET9200--Coolstream Neo2--Unibox Eco+
1xHD+
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4327
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: Jetzt reichts mir! VORSICHT! Kopfschüttelgarantie

Beitragvon eye of the tiger » 08.02.2016, 23:39

Na das summiert sich eben so - eine Stunde Hotlinetelefonat, zwei Stunden Techniker da, eine Stunde versucht über die Einstellungen was hinzukriegen, immer wieder sich ein paar Minuten vor die Box setzen und nachschauen ob die Einrichtung endliche fertig, sich immer wieder wegen dem gleichen Mist durch die Automatikhotline wählen bis jemand menschliches dran ist, usw.
Nicht zu vergessen, immer wieder recherchieren, ob hier im Forum vielleicht was zu dem Fehler steht, immer wieder werde ich fündig :D

Die BA sollte ich eigentlich auch bald schon auswendig kennen, aber da sträubt sich mein Inneres zu sehr dagegen :brüll:
Benutzeravatar
eye of the tiger
Kabelexperte
 
Beiträge: 139
Registriert: 20.06.2015, 15:01
Wohnort: BaWü

Re: Jetzt reichts mir! VORSICHT! Kopfschüttelgarantie

Beitragvon eye of the tiger » 10.02.2016, 14:02

Für mich und für andere:
Wenn die neue (oder alte) Horizonbox trotz low energy standby nach dem Ausschalten gelb bleibt und der Lüfter sich weiter dreht, dann gibt es Abhilfe :smile:
Zuerst habe ich den Standby auf standard gestellt, ein paar mal an und aus - ohne gutes Ergebnis. Anschließend habe ich den Standby auf high power gestellt (die Box war nämlich auch immer in ein paar Sekunden zuvor an) und wieder ein paar mal an und aus (jeweils so 2 bis 3 mal) - leider habe ich ebenso den Hardwareschalter umgestellt - anschließend auf Standby low energy und seit dem funktionierts. Ich nehme an, der Hardwareschalter hat nichts damit zu tun. Der Standby war wahrscheinlich intern immer auf high und als ich auf der GUI den angewählt hab und anschließend wieder abgewählt hat die Software es kapiert... :kafffee:
Benutzeravatar
eye of the tiger
Kabelexperte
 
Beiträge: 139
Registriert: 20.06.2015, 15:01
Wohnort: BaWü

Re: Jetzt reichts mir! VORSICHT! Kopfschüttelgarantie

Beitragvon eye of the tiger » 29.02.2016, 09:50

Und weiter geht das Karusell der Absurditäten :hirnbump:

Wir erhalten einen Brief von um, dass wir die ausgetauschte Horizonbox endlich zurückschicken sollen, da sonst 399,- € in Rechnung gestellt werden :nein: Dummerweise hat die der Techniker die Box jedoch mitgenommen, also können wir auch nichts zurückschicken. Anruf bei der Hotline - siehe da, es ist sogar im Technikerbericht hinterlegt, wäre doch schön, wenn das jemand gelesen hätte BEVOR wir angeschrieben werden.
Leider konnte ich es mir nicht verkneifen auf die Standardfrage "Kann ich Ihnen sonst noch irgendwie helfen?" tatsächlich etwas anzubringen. Da ich wusste, dass die "alte" Box sich nur etwa einmal die Woche bei um gemeldet hat, wollte ich wissen, ob das mit der "neuen" Box im low energy standby auch wieder so ist und wurde prompt mit einem Techniker verbunden. Dieser teilt mir mit, dass es tatsächlich wieder so ist, er jedoch keinen Test machen kann, da sich wahrscheinlich der Zwischenspeicher der Box aufgehängt hat :zunge: Brav schalte ich die Box am Hardwareschalter aus und wieder an und er kann den Test durchführen. Das Ergebnis: Er trägt gleich ein, dass wir eine Austasuchbox bekommen! Auf meinen Hinweis, dass diese erst rund 2 Wochen alt ist und fast genauso schlecht funktioniert wie die "alte", ändert er den Eintrag und bestellt uns postwendent einen Techniker, der sich das alles mal anschauen soll. Auf meinen Hinweis, dass alle Test die er für den Techniker vorschlägt, schon mehrfach gemacht wurden und wir keinen weiteren Technikerbesuch haben wollen und mit dem "irgendwie funktionsfähig" Zustand der Box abgefunden haben kommt nur die Antwort, dass der Einsatz schon eingetragen wäre und ich jetzt nichts mehr dagegen machen könnte :brüll: Der Hotlinetechniker bestimmt, dass wir uns Zeit nehmen müssen für einen Technikerbesuch, den wir nicht wollen... Na schön, dann kommt eben ein Techniker - oder auch nicht, wir sind extra den ganzen Tag am ausgemachten Termin daheim geblieben, wer nicht kam war der Techniker :kafffee:

Wundert mich das Ganze? Nein! Ärgert mich das Ganze? Inzwischen kaum noch! Lach ich über das Ganze? :D :glück: :brüll: :heul:
Benutzeravatar
eye of the tiger
Kabelexperte
 
Beiträge: 139
Registriert: 20.06.2015, 15:01
Wohnort: BaWü

Vorherige

Zurück zu Meckerecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste