- Anzeige -

Und noch eine Beschwerde - Fritzbox Provisionierung

Wenn einmal gemeckert werden muss, dann bitte hier und ohne andere zu stören.

Und noch eine Beschwerde - Fritzbox Provisionierung

Beitragvon H3rmes » 06.06.2014, 23:24

Sehr geehrtes Unitymedia-Team,

letzte Woche habe ich bei Ihnen die Telefon-Comfort-Option bestellt. Bis heute ist es Ihnen jedoch nicht gelungen, die dazugehörige Fritz-Box zu provisionieren.
Seit nunmehr einer Woche haben wir weder Internet noch Telefon. Zwei Dinge, auf die meine Frau und ich beruflich wie privat angewiesen sind.

Dasselbe haben wir erlebt, als wir die Horizon bei Ihnen geordert hatten. Dreieinhalb Wochen ohne Internet, Telefon und Fernsehen.

Erneut sind wir nun also ohne jegliche Telekommunikation.
Und das bei einem einfachen Hardwarewechsel.

Vier Anrufe bei Ihrer Hotline brachten keine Klärung. Ein Techniker war bereits da, kann von hier jedoch nichts machen. Ein zweiter sollte heute kommen, jedoch haben Sie dies wieder storniert, OHNE mich darüber zu informieren!
Ganz umsonst habe ich also vier Stunden gewartet. Zudem sagte man mir heute an der Hotline, dass der Techniker ohnehin nichts hätte unternehmen können. Eine Aussage, die der eines Mitarbeiters vom Donnerstag widerspricht. Dieser sagte mir, man habe fehlerhafte Fibre-Nodes identifiziert und der Techniker müsse die Leitung durchmessen.

Zudem erfuhr ich heute, dass die Provisionierungsabteilung meinen Fall noch gar nicht zu Gesicht bekommen hat. Stattdessen wurde anscheinend völlig sinnlos das alte Cisco Modem provisioniert.

Erneut muss ich mich vertrösten lassen. Und darauf hoffen, dass dieses Mal die richtige Abteilung meinen Fall zu Gesicht bekommt.

Ich finde diese Vorgänge, gelinde gesagt, unfassbar. Unnötig zu erwähnen, dass wir enttäuscht und wütend sind. Solche Dinge kosten Geld, Zeit und Nerven.

Zu allem Überfluss verweigern seit heute morgen sämtliche HD Sender und das VoD ihren Dienst.


Ich halte hier eine Gutschrift für angebracht. Vor allem jedoch erwarte ich einen korrekten Umgang mit meinem Anliegen. Setzen Sie bitte endlich die Provisionierung auf unsere Fritz-Box an.

Wir sind nicht gewillt erneut wochenlang auf Internet und Telefon zu verzichten.

Gez.

Mark Bothe
H3rmes
Kabelneuling
 
Beiträge: 38
Registriert: 29.10.2013, 00:52

Re: Und noch eine Beschwerde - Fritzbox Provisionierung

Beitragvon Larix » 07.06.2014, 16:36

Das solltest du an den Kundenservice schicken. Hier im Forum wird das keiner ändern können.
Larix
Kabelexperte
 
Beiträge: 128
Registriert: 30.12.2013, 16:55

Re: Und noch eine Beschwerde - Fritzbox Provisionierung

Beitragvon H3rmes » 07.06.2014, 23:33

Meinst du? :smile:

Wenn du die Anrede liest, erkennst du, dass das die Mail an UM IST. Ich wollte sie nur hier posten, weil es die Meckerecke ist und mich die ganze Sache aufregt.
H3rmes
Kabelneuling
 
Beiträge: 38
Registriert: 29.10.2013, 00:52

Re: Und noch eine Beschwerde - Fritzbox Provisionierung

Beitragvon Balto » 11.07.2014, 10:19

Hallo. Es wäre gut, wenn du auch Posten könntest wie die Sache ausgegangen ist.
Balto
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 06.04.2014, 11:10


Zurück zu Meckerecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste