- Anzeige -

2 Play PREMIUM 100, kein Ausweg aus dem Vertrag?

Wenn einmal gemeckert werden muss, dann bitte hier und ohne andere zu stören.

2 Play PREMIUM 100, kein Ausweg aus dem Vertrag?

Beitragvon Habibi007 » 16.12.2013, 17:42

Hallo liebe Gemeinschaft,

ich habe mich hier in diesem Forum angemeldet, um mir meinen Frust von der Seele zu reden und eventuell Hilfe von euch zu bekommen.

Ich habe mir am 02.09.13 das 2play PREMIUM 100 bei KabelBW online bestellt. Zu dem damaligen Zeitpunkt bestand das Angebot,laut KabelBW, aus folgendem:
-reduzierter Monatstarif (von 40€ auf 35€ im ersten Jahr danach wieder die volle 40€)
-WLAN Option kostenlos anstatt 30€ Aktivierungsgebühr
-Neukundenrabatt ( ersten 2 Monate kostenlos)

Ich hatte aber in Erinnerung, dass KabelBW mit folgenden Aktionen geworben hat:
-reduzierter Monatstarif von 25€ im ersten Jahr anstatt 35€
-Online Vorteil 40€
-WLAN Option kostenlos
-Neukundenrabatt

als ich dann nach dem ersten Monat plötzlich kein WLAN mehr hatte, jedoch über LAN Internet voll da war, habe ich im Oktober die KabelBW Kundenhotline kontaktiert. Nach einer kurzen Diskussion mit der Dame am Telefon hat, die meinte, dass ich kein WLAN bestellt habe, hat sie es mir wieder aktiviert. Da die Gelegenheit da war, habe ich nochmal nachgefragt, wann ich die 40€ Online Vorteil bekomme und warum auf der ersten Rechnung 35€ Monatsrate drauf stand anstatt 25€. Nach kurzer Rücksprache mit Ihrem Vorgesetzten hat sie in meinen Vertrag nachgeguckt und festgestellt, dass ein Kollege bei Eingabe meiner Daten einen Code vergessen hat, der mir den Online Vorteil im 3. Monat und den reduzierten Monatstarif gewähren sollte. Sie hat das in die entsprechende Abteilung weitergegeben und ich sollte dann im 3. Monat mal nachgucken, ob alles geklappt hat.
Im 3. Monat jedoch standen immernoch die 35€ auf der Rechnung, sodass ich nochmal dort angerufen habe und da meinte die Kollegin zu mir, dass sich die Anfrage mit der Rechnung geschnitten hätten, sodass ich in Laufe der nächsten Woche eine Gutschrift erhalten sollte.
Natürlich war dies nicht der Fall und habe dann heute nochmal dort angerufen. Der Mitarbeiter erzählte mir, dass die Kollegen vor ihm alle Fehler gemacht haben und ich den 2 play PREMIUM 100 habe und nicht den 2play PLUS 100, der der 2 Tage später unter den Konditionen angeboten wurde, die ich in Erinnerung habe.

Und jetzt zu meinem Problem. Kann ich nicht irgendwie den Vertrag anfechten oder so? Durch die Falschaussagen der Mitarbeitern hätte ich ja durch mein Widerrufsrecht vom Vertrag zurücktreten können oder nicht?
Habibi007
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 16.12.2013, 17:17

Re: 2 Play PREMIUM 100, kein Ausweg aus dem Vertrag?

Beitragvon Dinniz » 16.12.2013, 18:11

Hast du eine Auftragsbestätigung bekommen?
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: 2 Play PREMIUM 100, kein Ausweg aus dem Vertrag?

Beitragvon Habibi007 » 16.12.2013, 18:17

Ja und in der Auftragsbestätigung stehen die Konditionen, die der letzte Mitarbeiter gesagt hat. Also ohne Online Vorteil usw. Ich habe der Auftragsbestätigung jedoch nicht weiter beachtet weil die Kollegin mir gesagt hat, dass der Kollege der das bearbeitet hat, irgendwelche Codes vergessen hat und somit auch die Auftragsbestätigung nicht stimmte.
Habibi007
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 16.12.2013, 17:17


Zurück zu Meckerecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste