- Anzeige -

umzugsbedingt Unitymedia Kunde geworden

Wenn einmal gemeckert werden muss, dann bitte hier und ohne andere zu stören.

umzugsbedingt Unitymedia Kunde geworden

Beitragvon Mommy68 » 04.12.2013, 18:17

Hallo liebe Unitymedia-Gemeinde,
wegen Umzugs musste ich leider mein jahrelanges Entertain-Paket kündigen. Nun ja, dachte ich, Unitymedia ist bestimmt auch ok. Es gab in meiner neuen Wohnung bereits den Kabelanschluss, also habe ich Telefon und Internet dazugebucht und den Horizon-Recorder, damit ich auch Timeshift, Aufnahmen usw. so nutzen kann, wie ich es jahrelang gewohnt war.

Also - im Vergleich zu Entertain ist das Gesamtpaket, wie man das ja so nennt, echt miserabel. Alles in einer Box: TV, WLAN, Telefonanschluss. WLAN stürzt ca. alle 30 Minuten ab; mal kurz, mal etwas länger. Die Programmauswahl ist relativ bescheiden. Das Menü bzw. die Menüführung ist umständlich, unkomfortabel und unübersichtlich. Besonders bei Aufnahmen finde ich diese Unübersichtlichkeit und Umständlichkeit wirdklich störend. Hat man eine aufgenommene Sendung geguckt und will sie löschen, muss man erstmal "Back" "Back" Back" zurück auf das Menü. Dann Sendung nochmal neu anwählen und löschen. Aber Obacht: die Pfeil-rauf-Pfeil-runter-Tasten haken ziemlich und der Menüpunkt "Festplatte löschen" befindet sich direkt unter dem Punkt "Löschen". Hat man also korrekt "löschen" gewählt, dann dauert es ca. 10 Sekunden, bis die Sendung auch tatsächlich gelöscht ist. Alles in allem muss man schon sehr geduldig sein im Umgang mit der gesamten Technik.
Aufnehmen über App oder PC geht auch nicht. Einen 2. Receiver in einem anderen Zimmer anschließen um Aufnahmen zu gucken geht auch nicht.

Ich will mein Entertain zurück !!!!
Mommy68
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 04.12.2013, 17:47

Re: umzugsbedingt Unitymedia Kunde geworden

Beitragvon HariBo » 04.12.2013, 21:46

mach doch ....
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: umzugsbedingt Unitymedia Kunde geworden

Beitragvon kalle62 » 04.12.2013, 22:39

hallo

Das würde ich ja auch gerne mal Wissen,warum er nicht weiter bei der Telekom ist.
Und warum MUSSTE er zu UM.

kalle
2Play 25 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
Icord HD--LX1 und LX2--2xET9200--Coolstream Neo2--Unibox Eco+
1xHD+
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4331
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: umzugsbedingt Unitymedia Kunde geworden

Beitragvon Wasserbanane » 05.12.2013, 04:03

Ist wahrscheinlich in ne Wohnung gezogen in der die gleiche Konstellation herrscht wie bei mir.

DSL nur bis 4000 und durch die verringerte Grundgebühr in den Nebenkosten noch günstiger. Ich spare bei vergleichbaren Leistungen und wenn es bei mir gehen würde über 40 Euro. Da kann man auf den ein oder anderen Sender auch mal verzichten. Trotzdem freut mich natürlich jede neue Einspeisung.

PS: Die Entertain-Hardware ist auch nicht wirklich das Gelbe vom Ei.
Das deutsche Fernsehprogramm ist das beste der Welt. Gäbe es sonst die vielen Wiederholungen? Jürgen von der Lippe

Unitymedia 3-Play 150.000 Digital-Allstars + HD, Horizon HD-Recorder
Wasserbanane
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1315
Registriert: 08.12.2012, 17:09
Wohnort: Wiesbaden, Hessen

Re: umzugsbedingt Unitymedia Kunde geworden

Beitragvon Mommy68 » 05.12.2013, 19:25

Ich "musste" wechseln, weil die Telekom hier leider noch kein Entertain anbietet. Dafür, dass Horizon so sensationell beworben wird, finde ich es noch zu unausgereift. Erinnert sehr an eine Beta-Version, aber bei weitem noch keine Bezahl-Version.
Mommy68
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 04.12.2013, 17:47

Re: umzugsbedingt Unitymedia Kunde geworden

Beitragvon Taxi Driver » 06.12.2013, 00:23

Du hast dir mit Horizon auch die Büchse der Pandora ins Haus geholt.
Taxi Driver
Übergabepunkt
 
Beiträge: 395
Registriert: 05.09.2010, 13:48

Re: umzugsbedingt Unitymedia Kunde geworden

Beitragvon Mitsch » 12.12.2013, 14:23

Kauf halt nen "gescheiten" Receiver und gut. Es gibt genug Alternativen, mit denen kannst du dann wenigstens die frei empfangbaren Programme "gut" schauen und aufnehmen.
Mache ich auch so mit meiner Dreambox DM8000. :zwinker:

Grüße
Mitsch
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 01.07.2013, 00:09


Zurück zu Meckerecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste