- Anzeige -

Willkür Services KBW bei treuen Kunden

Wenn einmal gemeckert werden muss, dann bitte hier und ohne andere zu stören.

Willkür Services KBW bei treuen Kunden

Beitragvon sammy21 » 30.06.2013, 11:19

Hallo, was ich als treuer Kunde in den letzten Monaten (seit über 10 Jahre) bei meiner Vertragsänderung bei KBW erleben muss schreibe ich hier mal zusammen. Ich muss das einfach loswerden.

Es fing an, als ich mich im Januar erkundigt habe, ab wann ich meinen aktuellen Vertrag kündigen kann. Es erfolgten erstmal unterschiedliche Auskünfte am Telefon, per Schreiben um im Chat mit dem Kundendienst. Obwohl ich meine Vertragsdaten mitgemeldet hatte und genau beschrieben habe, was ich zukünftig nicht mehr benötige kam es zu unterschiedlichen Rückmeldungen. Dann legten wir uns auf einen Änderungsantrag fest und nicht auf eine Kündigung. Fest stand dann, dass ich zum 03. Juni 2013 die Änderung beantragen soll. Der Antrag muss rechtzeitig 4 Wochen vorher eingehen. Das habe ich schriftlich und zuzsätzlich per Mail schon im Februar an KBW gemacht.
Mein alter Tarif war CleverFlat Entertainment Sky (mit verschiedenen Zusatz Paketen) mit Internet Speed Option, HD Receiver und ISDN.
Meinen Änderungswunsch, Clever Flat Classic mit ISDN, habe ich mitgeteilt. Alles andere wurde von mir gekündigt.
Damit begann mein Leidensweg.

Zuerst wollte man mir meinen Mietreceiver 1 Jahr länger vermieten was dann aber nach einigen Telefonaten und Mailverkehr und von KBW wiederrufen worden ist. Ich habe dann die Bestätigung per Mail erhalten, dass man meine Vertragsänderung zum 03. Juni vorgemerkt hat. Ich habe per Mail mitgeteilt, dass ich nun aber den CleverFlat Entertainment möchte aber ohne ISDN. Zuerst wollte man dies nicht annehmen ich soll das schriftlich machen. Auch das wurde dann durch viele Telefonate und schriftlich geklärt da ich von Anfang an eine Vorgangsnummer hatte und mich noch innerhalb der Küdigungsfrist bewege. Die Bestätigung kam dann und ich soll mir noch bitte ein kostenloses Film Paket aussuchen.

Schriftlich habe ich dann mitgeteilt, das ich die SKY Option dazubuchen möchte. Zu der Zeit war das noch möglich. Es kam keine Bestätigung meines Wunsches. Nach einiger Zeit kam nochmals im April eine Erinnerung, ich sollte doch aus der beigefügten Auflistung das Film Paket auswählen. Und nun kam die erste Überraschung für mich, die SKY Option war nicht mehr dabei. Ich sofort auf der Kundenseite geschaut und die zweite Überraschung: Mein ausgewählter Tarif (CleverFlat Entertainment) gab es nicht mehr und auch die SKY Option nicht. KBW hatte inzwischen seine Tarife nochmals angepasst ohne mir dies mitzuteilen. Ich war ja immer noch innerhalb meiner Kündigungsfrist.

Wieder Anruf, wieder Chat und dann aus den nur noch angebotenen Paketen eines ausgewählt. Man wollte mich auf den neuen Tarif 2 Play plus 50 umstellen da ich ja noch innerhalb der Änderungsfrist bin. Dann erfolgte tatsächlich einen Monat früher (im Mai) die Umstellung ohne mich zu informieren aber nicht auf 2 Play plus 50 sondern auf Clever Entertainment. Meinen Receiver inzwischen zurückgeschickt an KBK in Malsch da ich einen privaten besitze.

Das frühere Abschalten konnte ich ja noch verkraften obwohl es mich trotzdem geägert hat aber mein Receiver und die ISDN Option wurde mir (bis heute noch) berechnet. Wieder Anrufe und Mailverkehr. Die dritte Überraschung: Ein Paket mit einer neuen Fritz!Box6340 bei mir eingetroffen.Davon war noch nie die Rede. Eine Schreiben von KBW dass auf Grund der erhöten Bandbreite, meine Box ausgetauscht werden soll, kam einige Tage danach. Ich habe bisher eine Fritz!Box 6360 die ich in meine häusliche LAN Umgebung auch mit den entsprechenden FritzFon integriert habe. Die nicht bestellte Fritz!box 6340 von der noch nie gesprochen worden ist also zurück zu KBW da diese unter anderem auch meine benötigte DECT Funktion nicht hat, somit meine vier FritzFon nicht unterstützt und wieder Mailverkehr.

Die Antwort : Wegen meiner nicht mehr benötigten ISDN Funktion muss die Fritz!Box 6360 ausgetauscht werden. Vorher angeblich wegen der Bandbreite jetzt wegen ISDN. Willkür pur! Nie im Leben hätte ich eine Vertragsänderung durchgeführt wenn ich mein bestehendes System (Fritz!Box 6360) austauschen muss. Da ich aus sicherer Quelle weis, das eine gebrauchte Fritz!Box nicht mehr zu einem anderen Kunden geht sondern auf den Müll, verstehe ich den Sinn dieser mir nicht mitgeteilten Aktion nicht. Ja, ich weiß, es ist nur ein Mietgerät und ich habe keinen Anspruch darauf aber ein bestehendes System aus fadenscheinigen Gründen auszutauschen zu wollen, entspricht jeglichm Kundenservice.

Ach ja, zum Schluss noch: Gestern kam ein Schreiben: Ich soll doch sofort meinen Receiver und meine Fritz!box 6360 unverzüglich zurückschicken, da mir diese sonst in Rechnung gestellt werden. Auf die Probleme seit einigen Wochen, die mit dem Telefon bei mir und meinen Schwiegereltern (ebenfalls KBW Kunden) herrschen, möchte ich gar nicht eingehen. Wehe, dem der KBW Kunde ist.
sammy21
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 30.06.2013, 09:46

Re: Willkür Services KBW bei treuen Kunden

Beitragvon sammy21 » 17.07.2013, 22:46

sammy21 hat geschrieben:Hallo, was ich als treuer Kunde in den letzten Monaten (seit über 10 Jahre) bei meiner Vertragsänderung bei KBW erleben muss schreibe ich hier mal zusammen. Ich muss das einfach loswerden.

Nachtrag: Nach einigem Schriftverkehr hat man mir jetzt die ISDN Option wieder (natürlich gegen Gebühr) zugewiesen und ich kann meine Fritz!Box 6360 behalten.
Aber hier das Original Schreiben vom Kundenservice: :kafffee:

"mit Bedauern haben wir Ihren Widerrufswunsch für CleverFlat Entertainment zur Kenntnis genommen.
Bitte entschuldigen Sie unsere verspätete Antwort.
Wir bestätigen Ihnen den Widerruf Ihrer Serviceänderung. Ihren Tarif haben wir wunschgemäß wieder auf CleverFlat Entertainment mit ISDN-Option umgestellt.
Bitte schicken Sie uns das ISDN Stollmann Modem mit der Serienummer 90G01745MB07730 innerhalb von zehn Tagen an folgende Adresse zurück....."

Aber ich habe doch gar kein ISDN Modem nur eine Fritz!Box die ich behalten möchte!!! :zerstör: :wand: und eigentlich habe ich nicht die ISDN Option wiederrufen
sondern den Tausch meiner Fritz!Box 6360 gegen die 6340 :wand:
aber ich gebe es auf und habe kapituliert :wut: und zahle jetzt wieder den Service den ich nicht benötige aber nehmen muss da ich sonst die Fritz!Box 6360 gegen die 6340 ...........

Mal schauen, was auf meine Antwort kommt, dass ich kein ISDN Stollmann Modem habe.
sammy21
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 30.06.2013, 09:46

Re: Willkür Services KBW bei treuen Kunden

Beitragvon kalle62 » 18.07.2013, 00:36

hallo

Woher hat aber UM die Serienummer vom Modem,die muss doch einem Kunden zugewiesen sein.
Und das wirst wohl du sein.

Viel Spass bei der Klärung.

gruss kalle
2Play 25 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
Icord HD--LX1 und LX2--2xET9200--Coolstream Neo2--Unibox Eco+
1xHD+
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4328
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: Willkür Services KBW bei treuen Kunden

Beitragvon sammy21 » 22.07.2013, 11:06

kalle62 hat geschrieben:hallo

Woher hat aber UM die Serienummer vom Modem,die muss doch einem Kunden zugewiesen sein.
Und das wirst wohl du sein.

Viel Spass bei der Klärung.

gruss kalle


Hallo,

dieses Modem hatte ich vielleicht 2011 kurzfristig (wegen ISDN) für einige Tage und dann auch sofort zurückgeschickt.
Diese Story kann ich gerne auch erzählen wenn gewünscht.

Und UM kenn ich jetzt wirklich seit der Einführung bei uns im Ort (2004). (Auch dazu gibt es eine Story die ich falls gewünscht erzählen kann) :streber:
Wenn da etwas nicht rechtzeitig zurück geht, warten die nicht erstmal 2 Jahre ab.

Habe UM als Antwort geschrieben, dass ich vermute, dass meine Daten in ihrer DB vermutlich zwei Mal hinterlegt sind und je nachdem welchen Datensatz die öffnen, andere Informationen hinterlegt sind. :wand: . Denn wenn ich mir die letzten (fast 10 Jahre) Schriftverkehr und Telefonate mit UM anschaue, kann ich nur zu dieser Feststellung kommen. :brüll:

Ich halt Euch auf dem Laufenden. :zwinker:

gruss sammy21
sammy21
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 30.06.2013, 09:46


Zurück zu Meckerecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 1 Gast