- Anzeige -

Elektro Blauert Multimedia GmbH

Wenn einmal gemeckert werden muss, dann bitte hier und ohne andere zu stören.

Re: Elektro Blauert Multimedia GmbH

Beitragvon Gubbers » 19.04.2013, 21:54

tonino85 hat geschrieben:Es steht immer noch die Frage im Raum wieso sie nicht in "deinen" Keller durften?


Die haben den Termin abgesagt und ich habe mir dann etwas anderes vorgenommen und stand so nicht mehr zu Verfügung.

Oder hätte ich nach deren Absage bis zum jüngsten Tag warten sollen? Wohl ja eher nicht, oder?
Gubbers
Kabelneuling
 
Beiträge: 28
Registriert: 07.02.2013, 20:49

Re: Elektro Blauert Multimedia GmbH

Beitragvon paul » 19.04.2013, 21:54

Gubbers hat geschrieben:
paul hat geschrieben:Da hat jemand die Installation aber ganz gründlich verpeilt.
Wenn ich UM nützen möchte dann lasse ich "die Techniker" auch in "meinen" Keller oder welchen kühlen Grund gibt es für so ein kindergartenähnliches Verhalten? *kopfschüttel*


Soll ich jetzt etwa der Schuldige sein? Mal ehrlich eine Firma die sich heimlich aus der Affäre stielt und dann auch nach Angaben meiner Nachbarn sich als unfähig erweist. Und dann wieder aus dem nichts auftaucht, nachdem sie ins Wochenende verschwunden war?

Fakt ist: Der Termin stand fest und alle Mieter waren vor Ort und die Firma ist dann einfach verschwunden mit eben dieser handschriftlichen Benachrichtigung; Termin abgesagt...


Warum kenne ich diese Geschichte in unterschiedlichen Ausschmückungen? :kratz:

Für mich liest sich das alles nur wie ein Märchen aus 1001 Nacht.
paul
Übergabepunkt
 
Beiträge: 430
Registriert: 10.01.2013, 22:08

Re: Elektro Blauert Multimedia GmbH

Beitragvon Gubbers » 19.04.2013, 21:57

paul hat geschrieben:Warum kenne ich diese Geschichte in unterschiedlichen Ausschmückungen? :kratz:

Für mich liest sich das alles nur wie ein Märchen aus 1001 Nacht.


Kläre mich doch bitte mal auf! Bin jetzt neugierig.
Gubbers
Kabelneuling
 
Beiträge: 28
Registriert: 07.02.2013, 20:49

Re: Elektro Blauert Multimedia GmbH

Beitragvon paul » 19.04.2013, 22:09

War dein Keller zugänglich oder nicht? Damit beantwortet sich deine gesamte Frage.
paul
Übergabepunkt
 
Beiträge: 430
Registriert: 10.01.2013, 22:08

Re: Elektro Blauert Multimedia GmbH

Beitragvon Gubbers » 19.04.2013, 22:12

paul hat geschrieben:War dein Keller zugänglich oder nicht? Damit beantwortet sich deine gesamte Frage.


Klar war er zugänglich, jedenfalls bis zur Absage der Firma, dann bin ich ja weg...
Gubbers
Kabelneuling
 
Beiträge: 28
Registriert: 07.02.2013, 20:49

Re: Elektro Blauert Multimedia GmbH

Beitragvon conscience » 19.04.2013, 23:08

Leichen im Keller :D
--
Wie immer keine Zeit
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3634
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Re: Elektro Blauert Multimedia GmbH

Beitragvon Dinniz » 19.04.2013, 23:53

Die Fa Blauert ist eigentlich eine erfahrene Firma.
Ich glaube nicht das es von deren Seite aus Probleme gab.
Warten wir die Antwort ab ..
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Elektro Blauert Multimedia GmbH

Beitragvon Bastler » 20.04.2013, 10:55

Interessant, wie hier wieder mal die UM-Subs in Schutz genommen werden.
Ganz ehrlich: Ich war ja oft genug bei sowas dabei und kann durchaus verstehen, dass man als Mieter sauer ist,wenn die Arbeiten nicht zu Ende geführt werden, und dasss viele UM-Umbauten auch eher nach dem "Hau-Ruck"-Prinzip gemacht werden habe ich auch oft genug gesehen (völlig egal um welche Firma es sich handelt, Blauert oder sonstwer, alle können es manchmal gut, können es aber tlw. auch richtig miserabel...
Ist auch klar bei dem kommen und Gehen der "Techniker" in diesem Bereich (Projektgeschäft).

Andererseits ist es ziemlich sicher doch so gewesen, dass irgendeiner der Mieter nicht mehr da war (oder vielleicht auch verweigert hat, nachdem er gesehen hat wie die Leute arbeiten) und man deswegen nicht weiter machen konnte. Einfach so bricht man keinen Prokjektumbau ab, zumal dieser dann auch nicht abgerechnet werden kann, so lange nicht alle Mieter angeschlossen sind...
Was auch oft passierte war, dass die Mieter zwar morgens den Keller aufgeschlossen hatten, dann aber auf ein mal den Keller einfach wieder abgeschlossen hatten weil 10 Minuten lang keine Arbeiten in dem Keller gemacht wurden (man kann nun mal nicht überall zugleich sein) und dann einfach abgehauen ist, weil die Arbeiten in seiner Wohnung schon fertig waren...

Das ist eben das blöde, bei so einem Ausbau muss nur ein Kellerraum nicht zugänglich sein oder eine Wohnung nicht, und schon kann man nichts mehr machen.
Bestes Beispiel ist:
Mieter unten links nicht da. Er hat seinen Keller unter der Wohnung unten rechts. Ist dieser Mieter nun, als einziger, nicht da, ist der ganze Ausbau nicht möglich.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Elektro Blauert Multimedia GmbH

Beitragvon Gubbers » 20.04.2013, 16:27

Update: Von einem Nachbarn habe ich gerade gehört, das Fa. Blauert vielleicht am Montag wieder kommt um die Arbeiten abzuschließen. Oder halt evtl. am Dienstag oder die Tage dann irgendwann mal. Aber ohne Termin.

Bei so einer unorganisierten Firma geht das dann wieder daneben...
Gubbers
Kabelneuling
 
Beiträge: 28
Registriert: 07.02.2013, 20:49

Re: Elektro Blauert Multimedia GmbH

Beitragvon JanR » 21.04.2013, 13:02

Komisch, sonst wird doch Kritik an Unitymedia immer sofort in die Meckerecke verschoben, weil es da niemand sieht.

In Wuppertal ist die ausführende Firma jedenfalls top, waren schon 2 mal hier und immer sehr nett und fast pünktlich. Aber was hat des einen Erfahrung schon mit der Erfahrung eines anderen zu tun...
JanR
Kabelexperte
 
Beiträge: 143
Registriert: 30.08.2011, 09:59

VorherigeNächste

Zurück zu Meckerecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast