- Anzeige -

HD-Sender ab 01.05.2012

Wenn einmal gemeckert werden muss, dann bitte hier und ohne andere zu stören.

Re: HD-Sender ab 01.05.2012

Beitragvon kalle62 » 23.04.2012, 13:16

Hallo
Ich möchte mich den mal anschließen.Ich habe seit 2005 Digital TV von UM.
Damals wurde Glaub ich noch nicht mal, über HD geredet.
Es wurden immer mehr Sender,es gab den Samsung Recorder für 10 Euro.
Und Heute den HD Recorder und 3Play,so das man auch von der Telekom weg konnte.
Wir Kunden müssen es Nehmen ,wie es kommt.Und was bringt es einem Wunschgedanken hinterher zu Träumen .
Deshalb was es nicht gibt.gibt es halt nicht.END UND AUS.
gruss kalle
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4320
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: HD-Sender ab 01.05.2012

Beitragvon Dsak2 » 23.04.2012, 15:00

Aktuelle Wasserstandsmeldungen immer hier oder hier .
BildWünsche ein erfolgreiches 2013 und allen UM-Kunden, ne´Wohnung mit Süd-Balkon.... -)
Bild
Benutzeravatar
Dsak2
Kabelexperte
 
Beiträge: 115
Registriert: 10.11.2011, 19:36
Wohnort: Hessen

Re: HD-Sender ab 01.05.2012

Beitragvon mischobo » 23.04.2012, 15:10

StefanG hat geschrieben:
mischobo hat geschrieben:Die ARD betreibt hier Machtspielchen, um ihre Marktvorherrschaft zu erhalten.


Es ist tatsächlich so, das die großen KNB ab dem 1.5.2012 jeden Tag unter Zugzwang geraten, in dem diese die ÖR HD Programme nicht einspeisen.

1. Jeder Tag in den die KNB nicht ÖR HD Programme einspeisen wandern pontentiell Kunden verstärkt in Richtung DVB-S2 (die es können) oder Richtung IPTV abwandern.
2. Alle diese unter 1. erwähnten sind dann für lange Zeit unerreichbar, als Kunden von Kabelanschluss, digitalen Kabelanschluss, HD Miet HW, HD Basic Abos und 3play
3. Bei UM werden HD Basic Abos aus dem Grunde wichtig, da ab 2013 es die einzigste Bastion der Grundverschlüsselung bleiben wird, sprich die Vermietung der Smartcard, welche Grundvoraussetzung ist für das buchen von Premium SD und HD Abos.

Die ÖR können sich dank der Marktmacht bezüglich des Kabels einfach zurücklehnen und warten.

Die KNB müssen um die Kunden kämpfen und nicht die ÖR mit ihrer GEZ die ab 2013 zu einer Mediensteuer wird.

Ich vermute mal, das die großen KNB inkl. UM trotzdem trotzig werden und leider erst recht diesen Machtkampf auf dem Rücken der Endkunden austragen werden.

Leider geht das im Falle der goßen KNB sogar gut, da diese durch langfristige Verträge mit der Wohnungswirtschaft nicht gleich pleite gehen.

Aber Umsatz und Gewinneinbußen werden garantiert entstehen, wenn die Kunden wegrennen (siehe 1.).

... derzeit spielt HDTV nicht die Rolle, die es erlauben würde, irgendwelchen Druck auszuüben.
Außerdem ist da das letzte Wort auch noch nicht gesprochen -> Kabeleinspeisegebühren: NetCologne und wilhelm.tel mit Musterklage gegen ARD und ZDF
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: HD-Sender ab 01.05.2012

Beitragvon Heiner » 23.04.2012, 15:30

Also ich würde die Rolle von HDTV nicht unterschätzen...
Heiner
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 675
Registriert: 08.04.2006, 14:27
Wohnort: Bochum

Re: HD-Sender ab 01.05.2012

Beitragvon kalle62 » 23.04.2012, 15:59

Dsak2 hat geschrieben:Aktuelle Wasserstandsmeldungen immer hier oder hier .

hallo
Sehr gut,hab sie gleich als Lesezeichen gesetzt. :super:
gruss kalle
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4320
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: HD-Sender ab 01.05.2012

Beitragvon StefanG » 23.04.2012, 16:28

mischobo hat geschrieben:... derzeit spielt HDTV nicht die Rolle, die es erlauben würde, irgendwelchen Druck auszuüben.


Mag sein.

Aber was sagst du dazu, das ab 2013 im Grunde genommen bei UM die Bastion der Grundverschlüsselung auf HD übergeht.

Sprich, nur HD erhält die Smartcard beim Basic Endkunden.

UM muss doch ein Interesse haben bis dahin HD zu puschen, auch wenn es um Magneten wie unverschlüsseltes HD geht.
StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 16:26

Re: HD-Sender ab 01.05.2012

Beitragvon rupf » 23.04.2012, 17:11

Ist doch leicht zu vermarkten:
HD Option "ÖR" 2.-€/ mtl.,
HD Option "Privat" 4.-€/mtl.
HD Option "Komplett" (OR + private in HD) zum Sonderpreis von 5.-€/ mtl.
Der Erfolg ist vorprogrammiert :zwinker:
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!
Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: HD-Sender ab 01.05.2012

Beitragvon schneeffm » 23.04.2012, 19:12

In der neuen TV Digital Unitymedia-Ausgabe fiel mir neben der Programmkarte mit den HD-Sendern (die ja offenbar in allen Ausgaben beiliegt) auf, dass die 3. Programme bis 29.04. noch keinen und ab 30.04.2012 den Zusatz HD haben. Ich weiß nicht, ob das hier schon bemerkt wurde, aber vielleicht ist das ja ein Hinweis...

Bild

Grüße
Leslie
schneeffm
Kabelneuling
 
Beiträge: 47
Registriert: 30.11.2011, 14:14

Re: HD-Sender ab 01.05.2012

Beitragvon kalle62 » 23.04.2012, 19:20

Hallo
Ich dachte wenn sie kommen,dann Alle auf einen Rutsch also auch ARD und ZDF mit ihren Sparten Sendern.
Und nicht Häppchen weise.

Gruss kalle
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4320
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: HD-Sender ab 01.05.2012

Beitragvon kalle62 » 23.04.2012, 19:27

rupf hat geschrieben:Ist doch leicht zu vermarkten:
HD Option "ÖR" 2.-€/ mtl.,
HD Option "Privat" 4.-€/mtl.
HD Option "Komplett" (OR + private in HD) zum Sonderpreis von 5.-€/ mtl.
Der Erfolg ist vorprogrammiert :zwinker:

Hallo
Ich bin da von Überzeugt,das du Recht hast. :super:
Genau so wird es Kommen.

Gruss kalle

Die SAGEN DANN ES KANN JA JEDER ANALOG WEITERSCHAUEN,dann packen sie gerade die Privaten wieder dazu.
Und schon ist die Grundverschlüsselung weg.
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4320
Registriert: 16.01.2011, 11:43

VorherigeNächste

Zurück zu Meckerecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste