- Anzeige -

Datenvolumen aufstocken

Unitymedia-Mobil bietet Handy- und Smartphone-Tarife, die im Netz von Telefónica Germany (o2) realisiert werden.
Wichtig:
Kunden mit einem Unitymedia Mobil-Tarif können über die Rufnummer 0176 / 888 66 310 kostenfrei Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Datenvolumen aufstocken

Beitragvon Kubikfranz » 07.06.2014, 19:43

Hallo zusammen,

bei so ziemlich jedem Anbieter für mobiles Internet gibt es die Möglichkeit, für geringes Geld, so ca. 5 Euro, da Datenvolumen noch einmal aufzustocken, sollte man es cor Ablauf des Monats aufgebraucht haben.

Bei Unitymedia habe ich nichts gefunden. Ich habe, obwohl der Monat noch lange nicht rum ist, mein Gigabyte fast weg, ging leider nicht anders. Wenn das nicht geht habe ich ein Problem.
Kubikfranz
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 25.09.2012, 13:54

Re: Datenvolumen aufstocken

Beitragvon corny191 » 08.06.2014, 09:36

Thema hatte ich letztens.
Laut Hotline geht es nicht, also habe ich gewechselt. Will ja für traffic zahlen und wenn um mein Geld nicht will Pech gehabt!
3Play 100 wird noch lange behalten
Sky Welt+Film für 16.90€ im Monat ohne HD
Samsung Pvr endlich weg
Hdtv Box
vorher:Bild nachher: Bild
corny191
Übergabepunkt
 
Beiträge: 256
Registriert: 22.08.2008, 15:43
Wohnort: Moers

Re: Datenvolumen aufstocken

Beitragvon dSkill97 » 02.07.2014, 22:38

Google mal nach Base GO ist eher ein Geheimtipp
dSkill97
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 02.07.2014, 18:33

Re: Datenvolumen aufstocken

Beitragvon Joerg » 03.07.2014, 00:14

BASE Go ist zum einen im EPlus-Netz, also dem einzigen das fast genau so schlecht ist wie das von O2, und dann mit 10€ monatlich für 500 MB nicht mal billig...

Dann doch eher Congstar, ist wenigstens D1 und auch nicht teurer.

Jörg
Joerg
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 824
Registriert: 22.09.2007, 19:24
Wohnort: NRW

Re: Datenvolumen aufstocken

Beitragvon dSkill97 » 07.07.2014, 20:32

@Jörg Das E+ Netz ist an manchen Orten besser als die Telekom ausgebaut soviel dazu und nein der Tarif gibt weitaus mehr als 500 MB, wie gesagt dies ist eher ein Geheimtipp.
dSkill97
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 02.07.2014, 18:33

Re: Datenvolumen aufstocken

Beitragvon Joerg » 07.07.2014, 22:08

Ja, es gibt sicher einige Stellen an denen E-Plus besseren Empfang bietet als die D-Netze; ist aber die absolute Ausnahme. Das liegt nicht nur (aber auch) am schlechten Ausbau des E-Plus-Netzes, sondern vor allem daran, dass die Dämpfung bei 1800 MHz (E-Netz) aus physikalischen Gründen deutlich höher ist als bei 900 MHz (D-Netz). Um das ganze noch schlimmer zu machen darf die maximale Sendeleistung eines Handys im E-Netz nur 1 Watt betragen, im Gegensatz zu 2 Watt im D-Netz. Um also eine vergleichbare Abdeckung zu erhalten wird im E-Netz eine wesentlich höhere Funkzellendichte benötigt als im D-Netz, und die hat E-Plus schlicht nicht.

Die aktuellen Base-Go-Tarife findest Du hier: http://www.base.de/Tarife/BASE-GO/BASE-GO-Pakete.

Das "billigste" Paket mit einer Laufzeit von einem Monat kostet 5 Euro und bietet gar kein Datenvolumen, sondern nur 100 Minuten in alle Netze.

Das billige "Dreimonatspaket" kostet 30 Euro (mithin 10 Euro/Monat) und enthält keine Freiminuten, aber dafür 500 MB/Monat; altenativ 100 SMS, 100 Minuten und 100 MB.

Das teure "Dreimonatspaket" kostet 60 Euro (20 im Monat) und hat eine E-Plus-Flat, 500 Minuten in alle Netze und ebenfalls 500 MB/Monat.

Bliebe noch der alte Trick mit dem Urlaubspaket, aber dem Vernehmen nach wurden da die 50 GB auch durch 500 MB abgelöst.

Dazu kommt, dass es sich um Base-Verträge handelt; bekanntlich wird man dort seit letztem Monat bei Überschreitung des Freivolumens nicht gedrosselt wie anderswo, stattdessen werden automatisch Volumenpakete kostenpflichtig nachgekauft, bis zu 3 mal pro Monat. Abzocke statt Kostenkontrolle... (http://www.heise.de/newsticker/meldung/Base-verkompliziert-Mobilfunktarife-2216008.html)

Jörg
Joerg
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 824
Registriert: 22.09.2007, 19:24
Wohnort: NRW

Re: Datenvolumen aufstocken

Beitragvon dSkill97 » 08.07.2014, 18:40

@joerg genau den meinte ich, der "Trick" ist noch benutzbar wollte es nur nicht ausschreiben da es mit etwas googlen leicht zu finden ist
dSkill97
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 02.07.2014, 18:33

Re: Datenvolumen aufstocken

Beitragvon kevinx » 11.08.2014, 14:09

Bei Congstar kann ich als Tabletuser nicht mal Volument nachordern, das geht nur mit Smartphones, da bin ich voll aufgeschmissen. Oder weiß da jemand eine Lösung?
kevinx
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 16.07.2014, 16:48

Re: Datenvolumen aufstocken

Beitragvon heuer » 07.04.2015, 20:53

Verstehe gar nicht, wieso das nicht geht. Ist doch für das Unternehmen auch von Vorteil...
Kommste heute nicht kommste morgen!
Benutzeravatar
heuer
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 07.04.2015, 20:29


Zurück zu Mobiles Telefonieren und Surfen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 1 Gast