- Anzeige -

Datenvolumen

Unitymedia-Mobil bietet Handy- und Smartphone-Tarife, die im Netz von Telefónica Germany (o2) realisiert werden.
Wichtig:
Kunden mit einem Unitymedia Mobil-Tarif können über die Rufnummer 0176 / 888 66 310 kostenfrei Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Datenvolumen

Beitragvon m4kl4 » 05.06.2014, 17:36

Ich habe family and friends 500 MB für 4 karten. FON 1 seit 1. 6. Verbrauch 0, FON 2 :150 KB, Fon 3 :12 MB und FON 4: 37MB und ich habe die Drossel. Da komme ich nie und nimmer auf 500 MB,
Wo kann ich den Datenverbrauch überprüfen (lassen)? lm letzten Monat war es auch so, da hatte ich allerdings meinen Sohn verdächtigt,der seine Unschuld beteuerte.

Edit sagt: Der Spezialist für mobile Internet stellt einen Fehler fest, der innerhalb 24h behoben wird.
Und wie merke ich es?
Es wird keine SMS verschickt, dass die Geschwindigkeit reduziert wird. (haha,der war gut)
Werde ich eine SMS bekommen wenn das Volumen korrigiert ist? NEIN!
Also ist die Geschwindigkeit dann schneller oder bleibt langsam? JA!

Selten so gute Comedy erlebt. Hätte ich nicht soviel Humor und morgen meinen letzten Arbeitstag vor 2 Wochen Inselurlaub, ich glaube ich wäre ausgerastet.
m4kl4
Kabelneuling
 
Beiträge: 37
Registriert: 19.08.2013, 19:37

Re: Datenvolumen

Beitragvon reset » 06.06.2014, 09:17

Ich bin da auch der Meinung, das hier die Betreiber in die Pflicht genommen werden sollten.
Denn als Kunde ist es nicht einfach, das verbrauchte Volumen im Blick zu behalten.
Hier wäre eine Abfrage - wie zB bei prepaid Karten mit *100# - angebracht.

Auch eine Benachrichtigung, wenn das maximale Volumen erreicht ist, würden den Betreibern in Sachen Kundenfreundlichkeit
gut zu Gesicht stehen.

Hier mal ein Interessanter Artikel: http://www.netzwelt.de/news/89033-handy ... affic.html

Gruß reset
Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1367
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Re: Datenvolumen

Beitragvon Sascha53721 » 06.06.2014, 09:20

Bei einsund eins gibt es sowas naja die nutzen auch kein o2 netz.
Using Tapatalk
Sascha53721
Übergabepunkt
 
Beiträge: 405
Registriert: 11.12.2013, 22:29

Re: Datenvolumen

Beitragvon Henk » 03.07.2014, 18:46

reset hat geschrieben:Auch eine Benachrichtigung, wenn das maximale Volumen erreicht ist, würden den Betreibern in Sachen Kundenfreundlichkeit
gut zu Gesicht stehen.


Die bekommst du doch... einmal als Warnung wenn 80 % verbraucht wurden und eine weitere wenn die Drosselung aktiv wird...

Ich für meinen Teil hab die sogar bekommen als das definitiv nicht sein konnte (laut Handy kaum mehr als 130 MB verbaucht aus die 80-%-Warnung (= 400 MB in meinem Fall) kam. Das Abweichungen möglich sind war mir bekannt, aber so hoch an sich nicht... nachdem ich aber weniger als 10 Min später gedrosselt wurde (MIT SMS-Ankündigung) wurde es unglaubwürdig für mich... ein Anruf bei Unitymedia ergab dass da "fremde Karten" über mein Volumen im System waren (keine Ahnung was da genau war, aber Telefonate wurden wohl nicht mit gebucht, nur die Nutzung des Internets lief über "meinen Zäher" (???) ). Wurde umgehend korrigiert und ab 0 Uhr (schon ärgerlich, waren in meinem Fall 14 Stunden Geduld, aber drei-einhalb Wochen Geduld wäre übler gewesen) war die Drossel wieder weg... danach gab es bei mir (noch) keine Probleme mehr
Henk
Übergabepunkt
 
Beiträge: 299
Registriert: 08.08.2011, 13:28
Wohnort: Moers

Re: Datenvolumen

Beitragvon troisdorfer » 06.07.2014, 11:26

Ich habe den Vorteilstarif: Family&Friends + Surf mit drei Karten.
Auch ich bekomme die SMS mit der 80 % Warnung.
Da werde ich in der kommenden Woche mal anrufen, denn mit allen drei Handys sind wir auf einen Verbrauch von etwa 70 MB gekommen. Erst heute haben wir wieder die 80% Warnung erhalten obwohl der Monat erst 6 Tage alt ist und in dieser Zeit alle Handys zu hause übers W-Lan Netz liefen und nicht mal anders eingeloggt waren.

Da läuft wohl einiges bei denen schief.
troisdorfer
Kabelneuling
 
Beiträge: 30
Registriert: 26.10.2013, 00:22

Re: Datenvolumen

Beitragvon magentis » 06.07.2014, 13:39

Wenn aber das W-Lan Probleme bereitet und dadurch langsamer wird wie das Handynetz, laufen die Daten über's Handynetz. Kann bei einem Update schon mal viel werden. Nur so als Hinweis.
Stimme dir da schon zu, das UM scheinbar ein großes Problem hat.
3Play Premium 100
DigitalTV Allstars + HD Option
Echostar Recorder
Cisco EPC 3208
Firmwarename: e3200-E10-5-v302r125562-130611c_upc.bin Jun 19 17:34:31 2013
Config-File: generic_100000_5000_ipv4_ncs_wifi-on.bin
Asus RT-N66U
Samsung UE40F6500
Sky Buli + Sport HD auf Sky Recorder
Synology DS213+

Die Moral von der Geschicht, traue keinen Versprechungen der UM-Hotliner.
magentis
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 586
Registriert: 15.03.2013, 10:00

Re: Datenvolumen

Beitragvon troisdorfer » 06.07.2014, 15:17

magentis hat geschrieben:Wenn aber das W-Lan Probleme bereitet und dadurch langsamer wird wie das Handynetz, laufen die Daten über's Handynetz. Kann bei einem Update schon mal viel werden. Nur so als Hinweis.
Stimme dir da schon zu, das UM scheinbar ein großes Problem hat.


Datennetz ist ausgeschaltet und nur das W-Lan Netz ist an, trotzdem verbraucht es sich rapide.
troisdorfer
Kabelneuling
 
Beiträge: 30
Registriert: 26.10.2013, 00:22

Re: Datenvolumen

Beitragvon troisdorfer » 07.07.2014, 17:08

Habe eben mit UM telefoniert.
Die haben wohl bei fast allen einen Systemfehler und drosseln bereits ab 30 MB verbrauch.
Einfach anrufen und es wird einem geholfen.
troisdorfer
Kabelneuling
 
Beiträge: 30
Registriert: 26.10.2013, 00:22

Re: Datenvolumen

Beitragvon Henk » 08.07.2014, 17:33

magentis hat geschrieben:Wenn aber das W-Lan Probleme bereitet und dadurch langsamer wird wie das Handynetz, laufen die Daten über's Handynetz.


wär mir neu... das passiert selbst dann nicht wenn die Internetverbindung ausfällt, so lang das Handy noch im WLAN eingebucht ist... ... ... zumindest nicht mit SAMSUNG, HTC oder IPHONE... ... ...
Henk
Übergabepunkt
 
Beiträge: 299
Registriert: 08.08.2011, 13:28
Wohnort: Moers

Re: Datenvolumen

Beitragvon Yamro » 06.12.2014, 13:31

Auch bei mir (4 SIM Karten in Nutzung mit 1GB Option) meldet mir UM bereits nach 5-6 Tagen im neuen Monat, dass 80% des Volumens aufgebraucht ist.
Meistens ist dann 1-2 Tage später mit Highspeed zu Ende. Anfang November habe ich UM via Mail auf das Problem hingewiesen und per Mail folgende Info bekommen:

Wir haben unsere Fachabteilung mit der Entdrosselung der SIM-Karten beauftragt.

Passiert ist aber nichts. Ich habe aber erstmal den Ball flach gehalten und nichts weiter unternommen, da ich meinen Filius in Verdacht hatte.

Heute bekomme ich wieder die SMS bzgl. der 80%. Der Filius kann es nicht gewesen sein, da ich aufgrund vom letzten mal seine SIM eingezogen habe.
Also habe ich diesmal telefonisch den KS bemüht. Hier wurde mir mitgeteilt, dass im System die Entdrosselung vom November für den 15.01.2015 auf
Termin gelegt ist :-). Nun ja, die Dame der Hotline wollte sich nun umgehend darum kümmern das mein Problem an die Fachabteilung weitergeleitet
und behoben wird. Ich lasse mich mal überraschen.

Wäre mal interessant zu wissen, wie viele Nutzer zur Zeit ähnliche Probleme haben.

vG
Frank
FRITZ!Box 6490 mit FRITZ!OS 141.06.20
Unitymedia NRW - ALLES ausser TV (SAT rulez)

Bild
Yamro
Kabelexperte
 
Beiträge: 130
Registriert: 25.04.2010, 20:05
Wohnort: Neuss

Nächste

Zurück zu Mobiles Telefonieren und Surfen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste