- Anzeige -

LTE mit UM ???

Unitymedia-Mobil bietet Handy- und Smartphone-Tarife, die im Netz von Telefónica Germany (o2) realisiert werden.
Wichtig:
Kunden mit einem Unitymedia Mobil-Tarif können über die Rufnummer 0176 / 888 66 310 kostenfrei Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: LTE mit UM ???

Beitragvon storm-nrw » 26.04.2016, 16:11

Kurze Rückmeldung: Hat alles prima geklappt. Vielen Dank an @Reiner_Zufall für den Tipp. So unkompliziert habe ich bisher noch nicht den Anbieter gewechselt.

Übrigens an die Kritiker von Drillisch: In dem Unternehmen scheint nicht alles schlecht zu sein. In der c't 9/2016 im Artikel zur Rubrik "Vorsicht Kunde" (Seite 71) wird die online Kündigungsmöglichkeit bei einigen Dirllisch Marken positiv hervorgehoben.
storm-nrw
Kabelneuling
 
Beiträge: 35
Registriert: 27.09.2013, 10:12

Re: LTE mit UM ???

Beitragvon vinne » 10.07.2016, 18:47

Geht bei jemand LTE mit der mobilen Simkarte .
Kriege maximal H+ ,mit drei verschiedenen sim .komisch o2 kann doch Lte


danke vinne
vinne
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 10.07.2016, 18:36

Re: LTE mit UM ???

Beitragvon Wasserbanane » 10.07.2016, 20:37

O2 kann LTE, UM aber nicht. Sollte man eigentlich wissen, bevor man einfach mal nen Vertrag unterschreibt.
Das deutsche Fernsehprogramm ist das beste der Welt. Gäbe es sonst die vielen Wiederholungen? Jürgen von der Lippe

Unitymedia 3-Play 150.000 Digital-Allstars + HD, Horizon HD-Recorder
Wasserbanane
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1305
Registriert: 08.12.2012, 17:09
Wohnort: Wiesbaden, Hessen

Re: LTE mit UM ???

Beitragvon vinne » 10.07.2016, 20:46

danke dir @Wasserbanane ,weisst du auch ob da was geplant ist in Richtung LTE ,wäre super .


Gruß vinne
vinne
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 10.07.2016, 18:36

Re: LTE mit UM ???

Beitragvon Wasserbanane » 10.07.2016, 23:29

Nicht das ich wüsste.
Das deutsche Fernsehprogramm ist das beste der Welt. Gäbe es sonst die vielen Wiederholungen? Jürgen von der Lippe

Unitymedia 3-Play 150.000 Digital-Allstars + HD, Horizon HD-Recorder
Wasserbanane
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1305
Registriert: 08.12.2012, 17:09
Wohnort: Wiesbaden, Hessen

Re: LTE mit UM ???

Beitragvon GoaSkin » 11.09.2016, 16:30

Bei 500MB Inklusivvolumen braucht man doch kein LTE. Das könnte man doch nur wenige Sekunden bis zur Drosselung nutzen.

Im Ernst: Unitymedia bietet schon seit vielen Jahren die selben Mobilfunktarife unverändert an und scheint auch keine Änderungen zu planen. Niedriges Datenvolumen, Minutenpreise von vorgestern. Das Angebot ist dann interessant, wenn man sein Mobiltelefon fast nicht benutzt, da man weder eine Grundgebühr zahlen muss, noch eine Prepaid-Karte aufladen. Für Leute, die viel telefonieren und mobil surfen, ist fast alles Andere interessanter.
Es gibt drei Fleischsorten: Beef, Chicken und Veggie. Von welchem Tier die kommen? Von garkeinem, sondern aus der Packung.
GoaSkin
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1055
Registriert: 12.12.2009, 17:25

Re: AW: LTE mit UM ???

Beitragvon Toxic » 11.09.2016, 16:58

LTE hat ja nicht nur den Vorteil der höheren Geschwindigkeit, sondern auch den der größeren Reichweite.
Daher wäre LTE schon cool. Ich vermisse LTE bei meinem 1&1 D2 Tarif...

Manchmal ist Geiz eben nicht geil ;-)
BildBild
Toxic
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 533
Registriert: 03.06.2008, 14:41

Re: LTE mit UM ???

Beitragvon Andreas1969 » 12.09.2016, 15:24

vinne hat geschrieben:Geht bei jemand LTE mit der mobilen Simkarte .
Kriege maximal H+ ,mit drei verschiedenen sim .komisch o2 kann doch Lte


LTE ist für Unitymedia nicht freigeschaltet, da Unitymedia als Unterhändler für O2 agiert, die Kunden sollen ja direkt zu O2 kommen.
Bei Congstar ist es z.B. genau so.
Congstar=3G
Telekom =4G
Obwohl Congstar zum Telekom Konzern gehört.
Man möchte galt, dass die Kunden die teureren Tarife direkt bei T-Mobile abschließen.

Gruß Andreas
Andreas1969
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1425
Registriert: 05.03.2015, 08:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: LTE mit UM ???

Beitragvon Reiner_Zufall » 12.09.2016, 15:59

Ne, dass ist nur Schikane, mehr nicht. Drillisch hat auch LTE. Ich weiß, bei Drillisch ist das anders.

Mich nervt halt, dass selbst nach Jahren LTE immer noch nicht zum Standard gehört. Das war doch damals bei 3G doch auch nicht so. Die Anbieter kriegen den Hals nicht voll. Es hat sie keiner gezwungen, ein Haufen Kohle für LTE hinzulegen.
Bild

Seit 01.04.2013
Clever Internet 50 Mbit DL und 5 Mbit UL inkl. Telefonflat ins Festnetz
Fritz Box 6340 + Fritz Box 7490
Dual-Stack
TV Plus
Für insgesamt 25,79 EUR / Monat
Reiner_Zufall
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 643
Registriert: 23.01.2016, 12:42

Re: LTE mit UM ???

Beitragvon Andreas1969 » 12.09.2016, 16:19

Reiner_Zufall hat geschrieben:Drillisch hat auch LTE. Ich weiß, bei Drillisch ist das anders


Dann hat er vermutlich einen Altvertrag.
Bei Congstar hat man in den älteren Verträgen
auch noch LTE, erst bei den neueren Verträgen
wurde das rausgenommen, damit die Mutter
noch mehr Kohle ziehen kann. :wut:

Gruß Andreas
Andreas1969
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1425
Registriert: 05.03.2015, 08:50
Wohnort: Unitymedia NRW

VorherigeNächste

Zurück zu Mobiles Telefonieren und Surfen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast