- Anzeige -

Docsis 3.0 Störungsthread

Alles über DOCSIS 3.0

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitragvon Dinniz » 21.07.2010, 18:08

Ich setze bei solchen Dingen eh lieber auf eigene Router und Systeme.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitragvon grandmaschine » 22.07.2010, 15:42

Ich hab nichts gemacht, ich schwör's, aber seit gestern habe ich upload-Raten von nahe an 5 MBit (vorher max. 2,7)! Hurray! :smile:

Allerdings fehlt mir noch immer der zur Leitung gehörende Router von UM, deswegen werde ich nochmal nachhaken. Egal was da kommt, vorerst wird wohl meine 7390er Fritzbox dran bleiben. Am liebsten wäre mir die hier andernorts beschriebene Fritzbox speziell für Kabelanschluss, aber die gibt's ja wohl nur mit Telefon (wenn es sie denn mal gibt...). :wein:

Bis ich mich diesem Problem widme werde ich jedoch erstmal meine Kabel- und Router-Infrastruktur optimieren.
grandmaschine
Kabelneuling
 
Beiträge: 25
Registriert: 12.06.2010, 18:24

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitragvon -Thomas- » 22.07.2010, 16:24

Hier gehen die 5 Mbit/s Upstream jetzt ebenso, und bei unserem Modem haben sich zwei Provisionierungs-Parameter geändert:

Vorher:
Code: Alles auswählen
MaximumTrafficBurst = 4566

Nachher:
Code: Alles auswählen
MaximumTrafficBurst = 8160
MaximumconcatenatedBurst = 8160
Schöne Grüße
Thomas
--
Ich verkaufe mein AC Classic. Interesse?
-Thomas-
Kabelexperte
 
Beiträge: 215
Registriert: 27.10.2009, 13:13
Wohnort: Münster

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitragvon piotr » 23.07.2010, 01:10

Lass mich mal raten... da hatte UM nicht ausreichend getestete Profile der neuen Produkte 64000 und 128000 auf die Modems geworfen und jetzt nachdem sie es endlich bemerkt haben dass es nicht an der Hardware des Users liegt nachgebessert.
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitragvon Del_Pierro » 23.07.2010, 12:27

So, Router Nummer 4 wurde geliefert - wieder der DIR-600. Ich gebs auf, gegen soviel Inkompetenz ist kein Kraut gewachsen.
Del_Pierro
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 19.06.2010, 20:41
Wohnort: Frankfurt Bockenheim

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitragvon addicted » 23.07.2010, 15:01

-Thomas- hat geschrieben:Hier gehen die 5 Mbit/s Upstream jetzt ebenso, und bei unserem Modem haben sich zwei Provisionierungs-Parameter geändert:

Danke für diesen Beitrag! Jetzt können die Betroffenen als erstes mal diese(n) Parameter überprüfen. Super! :super:
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1984
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitragvon grandmaschine » 24.07.2010, 09:36

@del_pierro:

Hier wurde heute früh Router Nummer 2 geliefert, nachdem der erste ein DIR-600 war wurde jetzt - Richtig geraten, wieder ein DIR-600 geliefert....*seufz* :wut:

Dat Ding geht gleich heut zurück, vielleicht wird das ja nochmal was, obwohl, auch meine Hoffnung schwindet...
grandmaschine
Kabelneuling
 
Beiträge: 25
Registriert: 12.06.2010, 18:24

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitragvon Del_Pierro » 24.07.2010, 15:45

@grandmaschine:

Na mal sehen wieviel Geduld Du aufbringst, 4 Lieferungen gilt es zu überbieten ;-). Ich hab mir inzwischen den Netgear WNDR3700 geholt und bin sehr zufrieden mit dem Gerät.
Del_Pierro
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 19.06.2010, 20:41
Wohnort: Frankfurt Bockenheim

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitragvon engelberto » 25.07.2010, 20:18

piotr hat geschrieben:Lass mich mal raten... da hatte UM nicht ausreichend getestete Profile der neuen Produkte 64000 und 128000 auf die Modems geworfen und jetzt nachdem sie es endlich bemerkt haben dass es nicht an der Hardware des Users liegt nachgebessert.

moin erst mal :smile:

Habe das Thema hier jetzt komplett durchgelesen und ich vermute mal (vorsichtig ausgedrückt) das allen neuen Kunden die Produkte 64-128000 nur mit 2.5 Mbit/s im Upstream geschaltet werden.
Die wenigsten merken das oder auch noch nie von so was wie speedtest gehört haben (beim download passt ja alles -youtube videos laufen flüssig) upload ist ja für die meisten uninteressant.

Nun jetzt zu mir, am 19.07. 64000der Leitung bekommen abends dann am 3 verschiedenen Rechner mit und ohne Router getestet (das Problem könnte ja bei mir liegen)
Modem Reset Stecker raus usw 4 Uhr morgens aufgegeben komme nicht über 2.5 Mbit :wand:
20.07. UM angerufen alles berichtet, Antwort? "die Messungen sind auf unsere Seite I.O. warten Sie ich gebe ihnen eine Tel. Nr. da wird mir mit Sicherheit weiter geholfen" jo ich angerufen (1€/min)
hmm... meint der Techniker er wird sich darum kümmern kurz danach die bekannte SMS "wir bearbeiten ihre Störungsmeldung".
Früh am morgen so 5-6 Uhr (konnte eh nicht schlafen) getestet immer noch alles gleich, auf mal sehe ich das beim Modem sich was tut (Led's-blink) so nach 5 mins alle wieder grün...
Ich sofort wieder speedtest -JAaa das nennt man Service habe mir gedacht :super:
Bis auf dieses Thema hier gestoßen bin (gooogle) und tatsächlich bis 300KB/s im Upload Modem dauerhaft Stabil was drüber ist nach einigen Minuten kein Upload mehr (hilft nur Modem aus/an).

Meine frage nun? habe zwar hier jetzt alle Seiten gelesen aber kann mich nicht mehr erinnern ob bei Jemanden jetzt beides ok ist, ich meine 5Mbit im Upload und auch unter Dauerlast nutzbar ohne Modem Absturz?.
oder anders...,wie sollte ich weiter vorgehen (Tipps) damit auch bei mir beides ohne Modem Absturz funktioniert oder ist das bei UM Z.z. garnicht machbar?

danke schon mal...
MfG
engelberto
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 25.07.2010, 17:45

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitragvon piotr » 25.07.2010, 20:49

Ruf bei UM an.

Das Abstuerzen des Docsis3.0-Modems Cisco EPC3212 bei hoher Last sollte aus den "Testgebieten" (Aachen und Koeln) ein bekanntes Problem sein und konnte dort anscheinend behoben werden.
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

VorherigeNächste

Zurück zu DOCSIS 3.0 - bis zu 400 Mbit/s

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste