- Anzeige -

Docsis 3.0 Störungsthread

Alles über DOCSIS 3.0

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitragvon Snowman23 » 10.12.2009, 10:09

Hmm...mit wieviel Connections?

Was hast Du für Hardware & Software?
Bild
3Play 200/10
Cisco 3212
Horizon
Dlink DIR-655
NRW
IPv4
"Klar, wenn du schon auf der Titanic fährst, dann stellste am besten noch Hein Blöd ans Steuer." :D
Benutzeravatar
Snowman23
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 98
Registriert: 30.10.2009, 13:03
Wohnort: Aachen

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitragvon Riplex » 10.12.2009, 10:35

20 Connections

Intel i7 920 @ 3,4 ghz ;)
6 GB RAM
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!
Riplex
Moderator
 
Beiträge: 892
Registriert: 12.11.2007, 12:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitragvon Snowman23 » 10.12.2009, 10:49

Alter Schwede...das ist happig. Ich hab mit zwar jetzt für meinen Zock Rechner einen core i5-750 geholt mit 4GB DDR3 und 1TB SATA Samsung aber leider noch nicht in Betrieb genommen da die CPU wohl ein Prodktionsfehler hatte. 1 Pin war nicht ok. Die ist jetzt wieder bei Intel und ich warte auf Ersatz...leider :wut:

Aber ich hätte nicht gedacht das SSL soviel Rechenpower benötigt. Wenn ich vom Netcologne Testserver die 1GB Datei sauge mit ca. 12-13MB/s ist er auch nicht so ausgelastet. Problem ist wohl das die Files aufgesplittet werden und die Platten zu sehr gestresst werden. Hm...werde ich wohl demnächst mal die HW upgraden müssen.

Was hast Du für ein OS? Windows 7?
Bild
3Play 200/10
Cisco 3212
Horizon
Dlink DIR-655
NRW
IPv4
"Klar, wenn du schon auf der Titanic fährst, dann stellste am besten noch Hein Blöd ans Steuer." :D
Benutzeravatar
Snowman23
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 98
Registriert: 30.10.2009, 13:03
Wohnort: Aachen

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitragvon PMCologne » 10.12.2009, 12:01

Bei mir kommt das zwischendurch auch mal, ich hab nen E8400 (3Ghz) und 8 Gig Ram und 4x 1TB von Samsung SATA.
Worans liegt kann ich auch net sagen, bekomme aber auch über die SSL Server 14,5M.

Hab die Nacht mal den download vollgepackt und NetLimiter laufen lassen, 35GB/std waren letzte nacht das maximum, aber da geht noch was :-D
Bild
PMCologne
Kabelexperte
 
Beiträge: 147
Registriert: 13.01.2008, 16:44
Wohnort: Köln Esch

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitragvon Riplex » 10.12.2009, 12:28

Snowman23 hat geschrieben:Was hast Du für ein OS? Windows 7?


Jupp. Windows 7 Ultimate 64 Bit auf ner Western Digital Velociraptor ;)
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!
Riplex
Moderator
 
Beiträge: 892
Registriert: 12.11.2007, 12:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitragvon RubberDucky » 10.12.2009, 13:08

Aloha

bei mir läuft nu auch alles zur vollen zufriedenheit.
FTP und Rapidshare endlich fullspeed :)
und surfen nebenher geht auch ohne verzögerung

Also mal Danke an alle die sich die Mühe und Druck gemacht haben. Und Danke auch an OK.de für die Hilfe.

Auch Danke an UM das die Lösung doch einigermaßen schnell kam.


Rubber
RubberDucky
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 25.11.2009, 13:32

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitragvon od3m » 10.12.2009, 17:43

PMCologne,

als ich gerade nach Hause kam stand ein UM Bus vor der Tür. Ne nette Mitarbeiterin drin. Ich direkt mal nachgefragt. Die haben nun vor der Haustür nen Schacht aufgemacht und dort etwas ausgetauscht.
Morgen kommen die zu 2 Mann (oder Frau) wieder, da am ende der Strasse noch ein weiterer Schacht ist, der aber wesentlich größer ist. Der geht wohl alleine nicht auf.
Sie sagte, dass wenn die den morgen nicht aufbekommen, kommende Woche ein Tiefbauunternehmen kommt welches den Schacht aufmacht damit UM dort auch noch ein Bauteil tauschen kann.

Danach soll wohl alles laufen. Sie meinte das wär alles sehr alt hier in der Strasse.

Ich bin mal gespannt. :)
od3m
Kabelneuling
 
Beiträge: 35
Registriert: 16.11.2009, 18:20

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitragvon PMCologne » 14.12.2009, 13:23

so, also download, perfekt, upload, noch nicht behoben und angeblich nachdem die NE3 störung behoben wurde wieder bei MKS zur einpegelung des verstärkers auf die neuen signale von draußen, mal sehen was kommt
Bild
PMCologne
Kabelexperte
 
Beiträge: 147
Registriert: 13.01.2008, 16:44
Wohnort: Köln Esch

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitragvon od3m » 14.12.2009, 19:39

hm, also hier is bislang nichts mehr passiert. :kafffee:
od3m
Kabelneuling
 
Beiträge: 35
Registriert: 16.11.2009, 18:20

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitragvon PMCologne » 17.12.2009, 11:47

So, rufe gestern abend nochmal an, frage nach wieso MKS sich noch nicht gemeldet hat. Sagen die, die Störung ist seit letzte woche mittwoch zu -.-
Naja, sollten se mal ne neue aufmachen. Heute morgen guck ich.

Und siehe da:
Bild

So solls aussehen ^^

Mal sehen wie lange es hält.
Bild
PMCologne
Kabelexperte
 
Beiträge: 147
Registriert: 13.01.2008, 16:44
Wohnort: Köln Esch

VorherigeNächste

Zurück zu DOCSIS 3.0 - bis zu 400 Mbit/s

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSNbot Media und 10 Gäste