- Anzeige -

Docsis 3.0 Störungsthread

Alles über DOCSIS 3.0

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitragvon PMCologne » 16.11.2009, 12:49

Guten morgen *Gähn*

Bwahahahaha, geil, der Laden macht sich so lächerlich.

Rufe gerade an um die Störung zu melden, der Kerl am ende, natürlich wie immer freundlich und inkompetent,
erzählt mir brühwarm, einstrahlung? was für ne einstrahlung, also keine ahnung wer ihnen das gesagt hat
aber auf dem anschluss ist keine einstrahlung und da war auch in dem gebiet in letzter zeit keine. LOL.

Jedenfalls werd ich jetzt von den "IT-Spezialisten" zurückgerufen. Meine Widerrufung habe ich bereits eingereicht,
wenn die das bis zum 24.11 nicht hinbekommen kann ich mit der Leitung nichts anfangen.
Bild
PMCologne
Kabelexperte
 
Beiträge: 147
Registriert: 13.01.2008, 16:44
Wohnort: Köln Esch

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitragvon Riplex » 16.11.2009, 13:54

Um 15 Uhr kommt bei mir der Techniker. Ich berichte dann.
Die "Einstrahlung" ist bei denen meistens nur eine Ausrede. Allerdings kann man bei einer Einstrahlung den Preis drücken solange die "Einstrahlung" nicht
behoben ist. Hab damals für meine 32 Mbit Leitung nur 30 € bezahlt über 2 Monate.
Zuletzt geändert von Riplex am 16.11.2009, 13:56, insgesamt 1-mal geändert.
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!
Riplex
Moderator
 
Beiträge: 892
Registriert: 12.11.2007, 12:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitragvon PMCologne » 16.11.2009, 13:55

hastd u meine PMs net bekommen? ^^
Bild
PMCologne
Kabelexperte
 
Beiträge: 147
Registriert: 13.01.2008, 16:44
Wohnort: Köln Esch

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitragvon Riplex » 16.11.2009, 14:01

Doch hab ich bekommen. Werd erstmal den Techniker Besuch abwarten. Hab ja immernoch die Hoffnung, das der
gleich mit nem Motorola Modem vor der Türe steht oder ner neuen Firmware fürs Cisco Modem.
Die bekommen natürlich auch gesagt, das es schon mehrere gibt mir dem Upload Problem.
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!
Riplex
Moderator
 
Beiträge: 892
Registriert: 12.11.2007, 12:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitragvon k-millo » 16.11.2009, 18:00

"Um 15 Uhr kommt bei mir der Techniker"..... bääääh
k-millo
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 59
Registriert: 21.08.2009, 11:10

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitragvon Red-Bull » 16.11.2009, 18:21

Einstrahlung... alles Einstrahlung.. ;)
Red-Bull
Moderator
 
Beiträge: 1772
Registriert: 24.02.2007, 01:02
Wohnort: Dortmund

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitragvon PMCologne » 16.11.2009, 18:41

Riplex, wie wars denn nun?
Bild
PMCologne
Kabelexperte
 
Beiträge: 147
Registriert: 13.01.2008, 16:44
Wohnort: Köln Esch

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitragvon Riplex » 16.11.2009, 18:49

Es wurde das Modem getauscht und eine kleine Einstrahlung entfernt. Jetzt warte ich gerade, das die das neue Modem wieder einschalten.
Die waren übrigens begeistert, das andere die selben Probleme haben. Wenn bei mir immernoch das Problem auftritt, soll woll das Modem schuld sein.
Ich hab mal nach nem Motorola gefragt, aber anscheinend nutzt UM für Endkunden nur die Cisco Modems.
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!
Riplex
Moderator
 
Beiträge: 892
Registriert: 12.11.2007, 12:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitragvon PMCologne » 16.11.2009, 18:55

der techniker mit dem ich telefoniert habe war davon auch begeistert, er meinte das geht ja schon über ne normale störung hinaus und das würde direkt weitergeleitet, ich sollte alles ganz detailliert aufschreiben und denen zuschicken, der meinte da das noch mehr haben wird das wohl an der software vom modem liegen.....
Bild
PMCologne
Kabelexperte
 
Beiträge: 147
Registriert: 13.01.2008, 16:44
Wohnort: Köln Esch

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitragvon Riplex » 16.11.2009, 18:59

Also das Modem was ich hier jetzt habe hat eine ältere Firmware vom August.
Allerdings wird die neue sich automatisch flashen, sobald das Modem freigeschaltet ist.

Edit:

Ich bekomm echt die Krise. Nun ist 21 Uhr durch und das Modem ist immernoch nicht freigeschaltet.
Muss mich z.Z. mit UMTS begnügen.
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!
Riplex
Moderator
 
Beiträge: 892
Registriert: 12.11.2007, 12:02
Wohnort: Köln Elsdorf

VorherigeNächste

Zurück zu DOCSIS 3.0 - bis zu 400 Mbit/s

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 14 Gäste