- Anzeige -

Docsis 3.0 Störungsthread

Alles über DOCSIS 3.0

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitragvon Devil » 28.11.2009, 00:46

Anfang 2010 gehts in Köln in die nächste runde - Netcologne will dann wohl Internetanschlüsse bis 1 Gbit für Privatkunden über Glasfaser anbieten - und das wohl zum preis von der 120er leitung bei UM.
Da kann UM seine Docsis 3 Technik wieder einpacken :hammer:
Devil
Kabelneuling
 
Beiträge: 39
Registriert: 08.01.2008, 01:46

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitragvon Dinniz » 28.11.2009, 02:29

:kafffee:
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitragvon Red-Bull » 28.11.2009, 02:51

Irgendwie sinnfrei das man so einen lokal begrenzten Provider mit UM vergleicht..
Red-Bull
Moderator
 
Beiträge: 1772
Registriert: 24.02.2007, 01:02
Wohnort: Dortmund

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitragvon od3m » 28.11.2009, 13:48

mal was neues zu meinem anschluss.

mein nachbar hat auch um... bin also zu dem runter, klemm mein modem bei ihm an... und was soll man sagen... alles rennt perfekt.

jetzt bleiben nur noch folgende fehlerquellen für die techniker am montag:

1. es ist der dämpfer den sie auf meinem anschluss im keller verbaut haben. der is beim nachbarn nit drauf.
2. es ist die leitung zu mir nach oben
3. meine dose oder mein kabel oben.


bin mal gespannt... das sollten die beiden ja normal am montag hinbekommen.... :kafffee:
od3m
Kabelneuling
 
Beiträge: 35
Registriert: 16.11.2009, 18:20

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitragvon PMCologne » 28.11.2009, 13:58

auch mit dem usenet keine probleme? ?!?!?!
Bild
PMCologne
Kabelexperte
 
Beiträge: 147
Registriert: 13.01.2008, 16:44
Wohnort: Köln Esch

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitragvon od3m » 28.11.2009, 14:00

also ich benutze kein usenet... dazu kann ich leider nix sagen.
od3m
Kabelneuling
 
Beiträge: 35
Registriert: 16.11.2009, 18:20

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitragvon PMCologne » 28.11.2009, 14:01

dann lad mal mehere dateien gleichzeitig, oder benutze bei einer großen datei nen downloadmanager, damit lässt sich das problem auch reproduzieren, wenn DAS der fall ist können wir deine daten auch mit in den kreis der beschwerde aufnehmen ^^
Bild
PMCologne
Kabelexperte
 
Beiträge: 147
Registriert: 13.01.2008, 16:44
Wohnort: Köln Esch

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitragvon Riplex » 28.11.2009, 14:08

Jupp. Am besten mit nem Download Manager 10 Verbindung zu einem Download starten und dann mal versuchen eine Internetseite zu öffnen.
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!
Riplex
Moderator
 
Beiträge: 892
Registriert: 12.11.2007, 12:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitragvon od3m » 28.11.2009, 14:29

ich gaub das macht gerade wenig sinn.... mehr als 10-15 mbit bekomm ich nich mehr seit ich die 120er leitung hab.. egal ob http oder ftp.

ich kann das aber gerne am montag mal testen, wenn die techniker hier waren und das problem hoffentlich beseitigt ist.
werde euch dann berichten und sollte ich die probleme dann auch haben, bekommt ihr meine daten
od3m
Kabelneuling
 
Beiträge: 35
Registriert: 16.11.2009, 18:20

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitragvon conscience » 29.11.2009, 02:20

Red-Bull hat geschrieben:Irgendwie sinnfrei das man so einen lokal begrenzten Provider mit UM vergleicht..


Nun UM hat den Krieg mit dem Angebot einer Bandbreite von 120MB angefangen, um dem FTTB von dem regionalen Anbieter NetCologne etwas entgegenzusetzen. Wieviele Menschen leben zwischen Bonn und Leverkusen und zwischen Aachen und Köln? So unbedeutend ist NetCologne schneibar wohl doch nicht. Zunächst ist jedenfalls durch die Produktankündigung eines (fast) frei-skalierbaren Glasfaseranschluss bis 1GB UM klassisch aus gekontert worden. Als ob man bei UM nicht wissen konnte das eine Aktion eine Reaktion hervorruft? :kafffee:
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3634
Registriert: 24.12.2007, 11:16

VorherigeNächste

Zurück zu DOCSIS 3.0 - bis zu 400 Mbit/s

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste