- Anzeige -

Docsis 3.0 Störungsthread

Alles über DOCSIS 3.0

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitragvon HariBo » 13.11.2009, 21:13

Riplex hat geschrieben:Haben die nicht. UM setzt da wohl voll auf Cisco.



Malone hat Anteile an Motorola ... :brüll:
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitragvon Riplex » 14.11.2009, 16:27

Also am Montag kommt ein Techniker ab 15 Uhr.
Vielleicht ist das ganze auch nur eine Einstellungssache im Kabelmodem. Leider hab ich das Password nicht :(
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!
Riplex
Moderator
 
Beiträge: 892
Registriert: 12.11.2007, 12:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitragvon Red-Bull » 14.11.2009, 19:02

Ach.. das ist Firmwarefehler am CMTS oder im Modem..
mehr als dir neues Modem geben wird der wohl kaum machen.
Red-Bull
Moderator
 
Beiträge: 1772
Registriert: 24.02.2007, 01:02
Wohnort: Dortmund

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitragvon PMCologne » 15.11.2009, 03:19

also das mit dem upload schieben sie bei mir auf eine "einstrahlung" ins netz.
Muss auch mindestens einmal am Tag das modem rebooten damit ich wieder inet udn telefon habe.

Störung hab ich abgesetzt, haben die aber nicht aufgenommen. Upload = Einstrahlung / Usenet = Conputerfehler.
Werde die ganze Kiste am montag stornieren lassen, mal sehen ob sie sich dann bewegen wenn sie einen der wenigen
120Mbit Kunden wieder verlieren.
Bild
PMCologne
Kabelexperte
 
Beiträge: 147
Registriert: 13.01.2008, 16:44
Wohnort: Köln Esch

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitragvon PMCologne » 15.11.2009, 03:22

admin - W2402

sind die zugangsdaten von dem modem, wie bei dem SA

EDIT: Du siehst aber nicht mehr als so schon....
Bild
PMCologne
Kabelexperte
 
Beiträge: 147
Registriert: 13.01.2008, 16:44
Wohnort: Köln Esch

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitragvon Riplex » 15.11.2009, 04:23

Naja, mal schauen. Am Montag kommt ja ein Techniker. Ich hoffe mal das es der selbe ist der am Mittwoch da war.
Wenn mehrere die Störung melden, wird UM gezwungen sein was zu unternehmen.
Vom Usenet hab ich denen nichts erzählt, sondern nur das alles bei vielen Verbindungen sehr langsam wird.
Wenn ich was mit 30 Mbit lade, darf sich das nicht anfühlen beim Surfen, als wenn der ganze Anschluss komplett ausgelastet ist.
Auch bei Speed.io und Speedmeter.de bekomme ich total wenig Verbindungen beim Speedtest. Bei der 32 Mbit Leitung waren das um die 3000 nun nur noch 1200.

Edit:

@PMCologne:

Der Techniker konnte bei mir im Modem die Frequenzen ändern und da waren noch viel mehr Einstellungen zu sehen.

Kannst du mal den Speedtest hier durchlaufen lassen und schauen ob der Upload Test bei der funktioniert und wieviel Verbindungen du bekommst ?

http://speedmeter.de/speedtest

Bei meinen 32 Mbit hab ich da um die 2000 Verbindungen gehabt und nun nurnoch 450,obwohl ich nichts am Rechner geändert habe. Das ist definitiv zu wenig !
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!
Riplex
Moderator
 
Beiträge: 892
Registriert: 12.11.2007, 12:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitragvon PMCologne » 15.11.2009, 19:30

immer so zwischen 400 und 450, bei speed.io hatte ich mit der 32er leitung immer so 3000 - 3200 verb. jetzt da nurnoch ca. 1400
Bild
PMCologne
Kabelexperte
 
Beiträge: 147
Registriert: 13.01.2008, 16:44
Wohnort: Köln Esch

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitragvon Riplex » 15.11.2009, 20:22

Ja, bei Speed.io hab ich auch nur um die 1500. Irgendwie kommt mir das Internet auch nicht mehr so "smooth" vor.
Naja, lass mal den Techniker morgen kommen ;)

80 € werde ich dafür allerdings nicht bezahlen. Wenn die wirklich mit der "Einstrahlungsausrede" kommen, bezahl ich max. 40 €.
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!
Riplex
Moderator
 
Beiträge: 892
Registriert: 12.11.2007, 12:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitragvon PMCologne » 15.11.2009, 21:25

dito, ist ein witz, ich hab die woche urlaub, werde also genug zeit für anrufe bei denen haben ^^
Bild
PMCologne
Kabelexperte
 
Beiträge: 147
Registriert: 13.01.2008, 16:44
Wohnort: Köln Esch

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitragvon PMCologne » 15.11.2009, 23:48

hab jetzt gerade mal bei einer freundin von mir gemessen, die hat die 20er leitung, und kommt per wlan auf knapp über 2000 verbindungen bei speed.io, bei speedmeter kommt sie auf 400.
Bild
PMCologne
Kabelexperte
 
Beiträge: 147
Registriert: 13.01.2008, 16:44
Wohnort: Köln Esch

VorherigeNächste

Zurück zu DOCSIS 3.0 - bis zu 400 Mbit/s

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste