- Anzeige -

400Mbit - Umstieg ratsam?

Alles über DOCSIS 3.0

Re: 400Mbit - Umstieg ratsam?

Beitragvon GoaSkin » 23.09.2016, 11:06

Andreas1969 hat geschrieben:Mein Gott, beklagt Euch doch nicht. Ihr stöhnt auf sehr hohem Niveau.

Mir wäre ein reiner IPV4 Anschluß 1000 mal lieber, als ein DS-Lite Anschluss.
Echter Dual Stack wäre matürlich die Krönung.

Also nicht jammern!!! :wut:


Gruß Andreas


Und mal wieder Hauptsache über IPv6 jammern. Da kann niemand was dafür, dass du einen Internet-Vertrag abgeschlossen hast, der dir nicht passt.
Es gibt drei Fleischsorten: Beef, Chicken und Veggie. Von welchem Tier die kommen? Von garkeinem, sondern aus der Packung.
GoaSkin
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1052
Registriert: 12.12.2009, 17:25

Re: 400Mbit - Umstieg ratsam?

Beitragvon Andreas1969 » 23.09.2016, 11:48

F-orced-customer hat geschrieben:
KellerK1nd hat geschrieben:Seit dem habe ich nur noch IPv4. Kann mich nicht beklagen.


Und gar kein IPv6 mehr. Klar. Solch anspruchslose Kunden wünscht sich Unitymedia :super:


Ich wäre ja auch gerne ein solch anspruchloser Kunde. :kiss:
Da mir Unitymedia aber anscheinend hohe Ansprüche aufzwingt, die ich gar nicht benötige, bzw. haben will,
mecker ich hier natürlich rum. ! :wut:

Gruß Andreas
Andreas1969
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1411
Registriert: 05.03.2015, 08:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Vorherige

Zurück zu DOCSIS 3.0 - bis zu 400 Mbit/s

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste