- Anzeige -

400Mbit - Umstieg ratsam?

Alles über DOCSIS 3.0

400Mbit - Umstieg ratsam?

Beitragvon btraber » 21.09.2016, 17:02

Ich habe hier seit 4 Jahren eine 100MBit-Leitung von der damaligen KabelBW. Mittlerweile mit 100MBit und 5MBit Upload. Das ganze noch im alten ip4-Verfahren.

Nachdem ich den Upload von 20MBit gut gebrauchen könnte, liebäugle ich mit dem Umstieg. Ich habe bisher ein Hausnetzwerk aus zwei Fritzboxen (nicht Kabel), hinter einem Ciscomodem. Da ist mir das Netzteil auch schon abgeraucht.

Rentiert es sich umzusteigen auf 400MBit, oder besteht die Gefahr, dass es unter meinen Umständen, nur schlechter werden wird?

Danke für die Antworten.
btraber
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 19.09.2016, 09:11

Re: 400Mbit - Umstieg ratsam?

Beitragvon F-orced-customer » 21.09.2016, 17:06

DS-Lite Lockfalle. Nicht drauf eingehen.
F-orced-customer
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 528
Registriert: 11.09.2012, 12:54

Re: 400Mbit - Umstieg ratsam?

Beitragvon Reiner_Zufall » 21.09.2016, 17:14

Dein Modem wird getauscht und bekommst Comfort Box. Alternativ eine eigene anschließen, gibt's jedoch nur die FB momentan...
Bild

Seit 01.04.2013
Clever Internet 50 Mbit DL und 5 Mbit UL inkl. Telefonflat ins Festnetz
Fritz Box 6340 + Fritz Box 7490
Dual-Stack
TV Plus
Für insgesamt 25,79 EUR / Monat
Reiner_Zufall
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 641
Registriert: 23.01.2016, 12:42

Re: 400Mbit - Umstieg ratsam?

Beitragvon NoGi » 21.09.2016, 19:39

F-orced-customer hat geschrieben:DS-Lite Lockfalle. Nicht drauf eingehen.


Unfug!
Ich habe vorletzte Woche von FB6340 über CB auf FB6490 von 32Mbit/s auf 120Mbit/s umgestellt und immer noch eine IPv4 (und einen SIXXS IPv6 Tunnel).

-NoGi
NoGi
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 570
Registriert: 08.11.2012, 11:59
Wohnort: Metropolregion Rhein-Neckar

Re: 400Mbit - Umstieg ratsam?

Beitragvon Reiner_Zufall » 21.09.2016, 19:55

NoGi hat geschrieben:
F-orced-customer hat geschrieben:DS-Lite Lockfalle. Nicht drauf eingehen.


Unfug!
Ich habe vorletzte Woche von FB6340 über CB auf FB6490 von 32Mbit/s auf 120Mbit/s umgestellt und immer noch eine IPv4 (und einen SIXXS IPv6 Tunnel).

-NoGi

Lass ihn reden, er schreibt gerne Unfug.

Selbst wenn er umgestellt werden sollte auf DS Lite, ein Anruf und er hat es wieder.
Bild

Seit 01.04.2013
Clever Internet 50 Mbit DL und 5 Mbit UL inkl. Telefonflat ins Festnetz
Fritz Box 6340 + Fritz Box 7490
Dual-Stack
TV Plus
Für insgesamt 25,79 EUR / Monat
Reiner_Zufall
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 641
Registriert: 23.01.2016, 12:42

Re: 400Mbit - Umstieg ratsam?

Beitragvon hajodele » 21.09.2016, 20:38

Das einzige wirkliche Problem ist in deiner Konfiguration die ConnectBox statt Modem.
Das kannst du durch eigenes Modem oder Fritzbox umgehen
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3809
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: 400Mbit - Umstieg ratsam?

Beitragvon Holger » 22.09.2016, 02:58

Als Bestandskunde wird man eigentlich nie auf DS-LITE umgestellt. Selbst bei Kundenerhaltungsmaßnahmen (z.B. Angebot von Neukunden-Konditionen) behält man i.d.R. die bestehende IP-Version. Ich bin z.B. nach Ablauf meines Vertrags von 3play 200 auf 2play 400 inkl. Telefon-Komfort-Option umgestiegen und habe auch IPV4 behalten. Es ist evtl. ratsam bei einer Umstellung dem Kundenservice-Mitarbeiter mitzuteilen, dass man die aktuelle IP-Version behalten möchte. "Schlechter" werden sollte eigentlich gar nichts.

Das Cisco-Modem kannst Du nicht behalten, da es nicht die erforderliche Anzahl an Kanälen für 400 MBit unterstützt, von daher erhälst Du höchstwahrscheinlich eine Connect Box, Horizon V2 oder eine Fritz!Box Cable (je nach Paket und Optionen). Alternativ kannst Du auch selbst eine Fritz!Box kaufen und diese provisionieren lassen oder warten, bis auf dem Deutschen Markt einzelne Modems verfügbar sind. Ich persönlich hatte vorher auch das Cisco-Modem und betrieb eine Fritz!Box 7490 dahinter, jetzt ist es halt ein Gerät weniger.

VG Holger
Holger
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 82
Registriert: 02.12.2007, 18:48

Re: 400Mbit - Umstieg ratsam?

Beitragvon F-orced-customer » 22.09.2016, 09:19

:D
F-orced-customer
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 528
Registriert: 11.09.2012, 12:54

Re: 400Mbit - Umstieg ratsam?

Beitragvon KellerK1nd » 22.09.2016, 09:46

Ich hab mit 3play 150 angefangen und der Horizon Box. Da hatte ich DS Lite. Vor 2 Monaten habe ich auf 3play 200 upgrade gemacht inkl FB 6490. Seit dem habe ich nur noch IPv4. Kann mich nicht beklagen.
Bild
KellerK1nd
Kabelneuling
 
Beiträge: 43
Registriert: 13.08.2015, 09:04

Re: 400Mbit - Umstieg ratsam?

Beitragvon F-orced-customer » 22.09.2016, 10:05

KellerK1nd hat geschrieben:Seit dem habe ich nur noch IPv4. Kann mich nicht beklagen.


Und gar kein IPv6 mehr. Klar. Solch anspruchslose Kunden wünscht sich Unitymedia :super:
F-orced-customer
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 528
Registriert: 11.09.2012, 12:54

Nächste

Zurück zu DOCSIS 3.0 - bis zu 400 Mbit/s

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste