- Anzeige -

Hitron CGNV4

Alles über DOCSIS 3.0

Hitron CGNV4

Beitragvon JurgenS » 08.02.2016, 09:58

Hallo,
im Zuge des Updates von 200 auf 400MBit, möchte UM mein Cisco 3925 gegen ein Hitron CGNV4 tauschen.
Leider findet man beim googlen wenig Erfahrungsberichte über dieses Gerät obwohl es schon seit 2013 auf dem Markt ist.

Hat jemand von Euch das gerät schon im Einsatz bei UM (NRW) und kann berichten?

Danke
Jürgen
Bild
JurgenS
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 73
Registriert: 28.03.2010, 12:09

Re: Hitron CGNV4

Beitragvon Dinniz » 08.02.2016, 15:51

In NRW kommt es für Business gerade erst als Ersatz für Cisco.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Hitron CGNV4

Beitragvon JurgenS » 08.02.2016, 21:10

Na dann lasse ich mich mal überraschen. Habe bestellt und Mittwoch kommt der Techniker :-)

Jürgen
Bild
JurgenS
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 73
Registriert: 28.03.2010, 12:09

Re: Hitron CGNV4

Beitragvon MaSe1x » 09.02.2016, 19:41

Also auch bei Business keine reinen Modems mehr. Ist das schon länger so?
2play MAX 400 - Hitron CDA-32372 24x8 Modem - EdgeRouter X
MaSe1x
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 73
Registriert: 23.10.2014, 17:38

Re: Hitron CGNV4

Beitragvon robbe » 09.02.2016, 19:44

Schon ne Weile
robbe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 809
Registriert: 19.02.2013, 18:11

Re: Hitron CGNV4

Beitragvon Leseratte10 » 09.02.2016, 20:01

Aber die Dinger lassen sich eben (noch?) in den Bridgemodus schalten, also ist das eigentlich egal ob Modem oder Router.
Leseratte10
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1272
Registriert: 07.03.2013, 16:56

Re: Hitron CGNV4

Beitragvon umshdo » 27.03.2016, 21:12

Ich habe es seit 2 Wochen bei meinem Company Symmetric 25 im Einsatz. Begründung der Techniker das es bei den anderen Modems bei den 400 MBit/s zu Probleme kommt. Befindet sich bei mir aber auch im Bridged Mode.
Läuft einwandfrei. Welche Erfahrungen willst du wissen?
umshdo
Kabelneuling
 
Beiträge: 38
Registriert: 22.03.2016, 08:12
Wohnort: Dortmund

Re: Hitron CGNV4

Beitragvon JurgenS » 29.03.2016, 08:16

Hallo,
ich habe mehrere minder sinnvolle Antworten von Dir hier gelesen. Da Du mich hier direkt anschreibst, möchte ich Dir kurz antworten.

1. Ich habe den 400MBit Anschluß inzwischen seit Wochen. Warum gräbst Du diese (und andere) uralt Frage nach Erfahrungen vorab wieder aus?
2. Deine Antwort, die gar nicht mehr benötigt wird, wäre auch technisch nicht unbedingt passend. Möchtest Du Deinen Download von 25MBit wirklich mit den Problemen vergleichen die bei 400MBit auftreten könnten?
3. Diese penetrante Werbung, sowohl im Nicknamen als auch noch mit Footer in den Beiträgen, hinterläßt ein "Geschmäckle". Hast Du das wirklich nötig?

Vielleicht bist Du ja als Privatperson total nett. Aber so sinnfreie Beiträge, anonym als Systemhaus, machen Dich (zumindest bei mir) nicht beliebt.

Grüße aus Velbert
Jürgen
Bild
JurgenS
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 73
Registriert: 28.03.2010, 12:09

Re: Hitron CGNV4

Beitragvon umshdo » 29.03.2016, 10:37

JurgenS hat geschrieben:1. Ich habe den 400MBit Anschluß inzwischen seit Wochen. Warum gräbst Du diese (und andere) uralt Frage nach Erfahrungen vorab wieder aus?

Okay, ich finde jetzt nicht das ein Beitrag aus 02/2016 uralt ist.

JurgenS hat geschrieben:2. Deine Antwort, die gar nicht mehr benötigt wird, wäre auch technisch nicht unbedingt passend. Möchtest Du Deinen Download von 25MBit wirklich mit den Problemen vergleichen die bei 400MBit auftreten könnten?

Tja wirkliche Erfahrungen hat dir ja niemand geschrieben. Die Probleme der Technik, Anzahl der Känale sind bei meinen 25MBit Anschluss die gleichen wie bei deinem 400 Mbit Anschluss. Also JA!

JurgenS hat geschrieben:3. Diese penetrante Werbung, sowohl im Nicknamen als auch noch mit Footer in den Beiträgen, hinterläßt ein "Geschmäckle". Hast Du das wirklich nötig?

Okay, das habe ich jetzt schon öfter gelesen und ist nicht mal primär meine Absicht. Ihr beantworte hier fast nur Privat fragen. Ich komme aus der B2B Welt von Unitymedia und möchte mein Wissen teilen.

Aber das gibt zu denken...
umshdo
Kabelneuling
 
Beiträge: 38
Registriert: 22.03.2016, 08:12
Wohnort: Dortmund

Re: Hitron CGNV4

Beitragvon JurgenS » 29.03.2016, 12:13

Da das Thema technisch eh durch ist, möchte ich auch meine Kritik zurücknehmen. Ich finde das neue Profil, in Verbindung mit einem Namen unter dem Text, tatsächlich gelungen. Mit dem Footer wird der ungewöhnliche Nickname nachvollziehbar erklärt und wer dann wirklich Interesse hat findet die Adresse im Profil.

LG
Jürgen
Bild
JurgenS
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 73
Registriert: 28.03.2010, 12:09


Zurück zu DOCSIS 3.0 - bis zu 400 Mbit/s

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste