- Anzeige -

Connect Box

Alles über DOCSIS 3.0

Re: Connect Box

Beitragvon Dinniz » 03.11.2015, 14:38

Bist du jetzt bald fertig? Wir kennen deine Meinung nun zu genüge.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10359
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Connect Box

Beitragvon GoaSkin » 03.11.2015, 17:17

Dinniz hat geschrieben:DSLite ist mit der ConnectBox möglich.


Das ist anzunehmen. Trotzdem ist die Frage, ob man IPv6 am Ende so umfangreich wie in der Fritzbox, was Freischaltungen, DynDNS und Co. angeht oder ob es von der Konfigurierbarkeit über das Web so weitgehend kein Thema ist, wie beim TC7200.
Es gibt drei Fleischsorten: Beef, Chicken und Veggie. Von welchem Tier die kommen? Von garkeinem, sondern aus der Packung.
GoaSkin
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1051
Registriert: 12.12.2009, 17:25

Re: Connect Box

Beitragvon Dinniz » 03.11.2015, 17:40

Das WebGUI ist neu aufgebaut.
Wie die Funktionsvielfalt in dem Bereich aussieht kann ich nicht sagen.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10359
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Connect Box

Beitragvon rv112 » 03.11.2015, 20:40

KabelBW Internet seit 2003
Bild
- 2 Play 200 PREMIUM
- Cisco EPC3212 IPv4
- pfSense 2.3
rv112
Übergabepunkt
 
Beiträge: 371
Registriert: 28.10.2014, 08:18

Re: Connect Box

Beitragvon lolametro » 05.11.2015, 14:20

Liberty Global hat eine PM herausgegeben. Es heißt "next-generation WiFi gateway". Die Software wurde angeblich von "Celeno" entwickelt.
http://www.libertyglobal.com/pdf/press- ... -FINAL.pdf
2play COMFORT 120, BW, Connect Box (vorher: 2play PLUS 50, KabelBW, Fritz!Box 6340)
BildBild
lolametro
Kabelexperte
 
Beiträge: 206
Registriert: 26.01.2014, 20:26
Wohnort: BW

Re: Connect Box

Beitragvon JPDribbler » 05.11.2015, 18:44

lolametro hat geschrieben:Liberty Global hat eine PM herausgegeben. Es heißt "next-generation WiFi gateway". Die Software wurde angeblich von "Celeno" entwickelt.
http://www.libertyglobal.com/pdf/press- ... -FINAL.pdf


"superior in-home connectivity that is fast, reliable and seamless... best-in-class experience "

Bin ich froh wenn ich deren Schrott nicht mehr nutzen muss... Unglaublich, dass der Gesetzgeber diesen Verein dazu zwingen muss.
JPDribbler
Kabelexperte
 
Beiträge: 141
Registriert: 26.02.2009, 18:20

Re: Connect Box

Beitragvon rv112 » 06.11.2015, 10:37

Stimmt, sehr traurig. Aber selbst jetzt wehren sie sich ja noch: "Widerstand gegen die Neuregelung regt sich im Bundesrat, weil mehrere Kabelnetzbetreiber wie Unitymedia die Reform ablehnen."

Quelle: http://www.sueddeutsche.de/digital/inte ... -1.2724784

Soviel zum Thema bei UM gab es nie einen Routerzwang :hirnbump:
KabelBW Internet seit 2003
Bild
- 2 Play 200 PREMIUM
- Cisco EPC3212 IPv4
- pfSense 2.3
rv112
Übergabepunkt
 
Beiträge: 371
Registriert: 28.10.2014, 08:18

Re: Connect Box

Beitragvon hajodele » 06.11.2015, 12:27

rv112 hat geschrieben:Stimmt, sehr traurig. Aber selbst jetzt wehren sie sich ja noch: "Widerstand gegen die Neuregelung regt sich im Bundesrat, weil mehrere Kabelnetzbetreiber wie Unitymedia die Reform ablehnen."

Quelle: http://www.sueddeutsche.de/digital/inte ... -1.2724784

Soviel zum Thema bei UM gab es nie einen Routerzwang :hirnbump:


Der Artikel ist so was von falsch oder schlecht geschrieben:
- Meines Wissens nach muss das Gesetz nicht nochmal durch den Bundesrat
- Die Telekom liefert entweder gar keine Router mehr kostenlos. Zumindest können sie jederzeit durch einen geeigneten eigenen Router ersetzt werden.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3806
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Connect Box

Beitragvon koax » 06.11.2015, 12:49

hajodele hat geschrieben:Die Telekom liefert entweder gar keine Router mehr kostenlos. Zumindest können sie jederzeit durch einen geeigneten eigenen Router ersetzt werden.

Die Telekom hatte noch nie Zwangsrouter.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3916
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Connect Box

Beitragvon blaxxz » 07.11.2015, 02:55

koax hat geschrieben:
hajodele hat geschrieben:Die Telekom hatte noch nie Zwangsrouter.


Naja den Hybrid Router sehe ich schon als Zwangsrouter an.
Bild
blaxxz
Übergabepunkt
 
Beiträge: 470
Registriert: 01.01.2013, 18:31

VorherigeNächste

Zurück zu DOCSIS 3.0 - bis zu 400 Mbit/s

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste