- Anzeige -

Connect Box

Alles über DOCSIS 3.0

Re: Connect Box

Beitragvon Exildüsseldorfer » 24.01.2016, 23:55

Und es hört nicht auf, jeden Tag was anderes...so langsam nervt die Kiste... :gsicht:
Grad eben wollte ich nachsehen, ob der Laptop nun mit 5GHz an der Box hängt, versuche ins Menü zu gehen und erhalte folgende Meldung:
Sie können auf die Web Oberfläche derzeit nicht zugreifen, da ein Heim Anwender diese aktiviert hat.
WTF :confused:
Was bitte, soll mir das sagen?

Ich war am Wochenende nicht zu Hause, habe nichts verändert und bekomme plötzlich diese Meldung.
Irgendjmd. eine Idee?
Reeboot hat nichts gebracht...
Benutzeravatar
Exildüsseldorfer
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 21.01.2016, 14:50

Re: Connect Box

Beitragvon rv112 » 25.01.2016, 07:03

Hört sich für mich schlecht übersetzt so an als wäre bereits jemand angemeldet.
KabelBW Internet seit 2003
Bild
- 2 Play 200 PREMIUM
- Cisco EPC3212 IPv4
- pfSense 2.3
rv112
Übergabepunkt
 
Beiträge: 371
Registriert: 28.10.2014, 08:18

Re: Connect Box

Beitragvon Exildüsseldorfer » 25.01.2016, 08:58

Es liegt wohl an dem USB Dongle von TP-Link, der das 2,4 GHz Signal des Laptops in ein 5 GHz Signal wandelt bzw. wandeln soll.
Zieh ich das Teil ab, funktioniert es wieder.
Den Grund dafür kann ich aber nicht nachvollzeihen.
:kratz:
Kann ja nicht sein, daß ich jedsmal den USB-Dongle abziehen muß, wenn ich Ports freigebe oder sonstwas an den Einstellungen ändern/testen möchte.
Benutzeravatar
Exildüsseldorfer
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 21.01.2016, 14:50

Re: Connect Box

Beitragvon rv112 » 25.01.2016, 09:07

Was hat das WebGUI mit einer WLAN Verbindung zu tun? Diese meldet sich doch nicht automatisch auf der Oberfläche an?
KabelBW Internet seit 2003
Bild
- 2 Play 200 PREMIUM
- Cisco EPC3212 IPv4
- pfSense 2.3
rv112
Übergabepunkt
 
Beiträge: 371
Registriert: 28.10.2014, 08:18

Re: Connect Box

Beitragvon Exildüsseldorfer » 25.01.2016, 09:10

rv112 hat geschrieben:Was hat das WebGUI mit einer WLAN Verbindung zu tun? Diese meldet sich doch nicht automatisch auf der Oberfläche an?


DIE Frage stelle ich mir ja auch.
Aber es ist leider so, USB-Dongle aktiv = o. g. "Fehlermeldung"
USB-Dongle nicht aktiv, alles funktioniert wenn ich auf die Benutzeroberfläche der CB gehe.

Immer mal was Neues :smile:
Benutzeravatar
Exildüsseldorfer
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 21.01.2016, 14:50

Re: Connect Box

Beitragvon Knifte » 25.01.2016, 09:55

Hast du denn überhaupt nen IPv4-Anschluss?

Ansonsten kannst du dir das mit den Portfreigaben doch komplett sparen, da das eh keine Auswirkungen hat, weil die sich eh nur auf IPv4 beziehen, oder?
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Connect Box

Beitragvon Exildüsseldorfer » 25.01.2016, 12:04

Knifte hat geschrieben:Hast du denn überhaupt nen IPv4-Anschluss?

Ansonsten kannst du dir das mit den Portfreigaben doch komplett sparen, da das eh keine Auswirkungen hat, weil die sich eh nur auf IPv4 beziehen, oder?


Zumindest sind laut Protokoll sowohl IPv4 und IPv6 aktiv.
Und ich gebe zu, so tief stecke ich nicht in der Materie drin, daher dachte ich mir, eine Portfreigabe kann nicht schaden. :smile:

Aber es geht ja auch ums Prinzip.
Ok, man ist da nicht täglich im Menü, aber mich würde schonmal der technische Grund dafür interessieren.
Denn wirklich logisch erklären kann ich mir das nicht.

Der USB-Dongle ist mit demselben SSID Namen als "drahtloses Netzwerk 2" gekennzeichnet.
Evtl. hat das Menü ja ein Problem damit, daß es meint, daß 2 gleiche Netze aktiv sind. :confused:
Benutzeravatar
Exildüsseldorfer
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 21.01.2016, 14:50

Re: Connect Box

Beitragvon andy45 » 25.01.2016, 12:48

Da auch eine ipv6 aktiv ist, bis du per DSLite angebunden. Da Unity nur reine IPV4 schaltet oder Dualstack Lite .
andy45
Kabelexperte
 
Beiträge: 210
Registriert: 04.09.2013, 14:36

Re: Connect Box

Beitragvon Exildüsseldorfer » 25.01.2016, 13:12

andy45 hat geschrieben:Da auch eine ipv6 aktiv ist, bis du per DSLite angebunden. Da Unity nur reine IPV4 schaltet oder Dualstack Lite .


Und das bedeutet für mich?
Alles gut?
Benutzeravatar
Exildüsseldorfer
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 21.01.2016, 14:50

Re: Connect Box

Beitragvon Joerg » 25.01.2016, 17:42

Dongle und interne WLAN-Karte haben unterschiedliche MAC-Adressen und bekommen daher vom DHCP-Server unterschiedliche IPs. Warst Du per 2,4 GHz in der Weboberfläche merkt sich der Router für einige Zeit, dass da bereits jemand von IP x drin ist. Kommst Du nun per 5GHz mit IP y wirst Du dementsprechend abgewiesen.

Jörg
Joerg
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 823
Registriert: 22.09.2007, 19:24
Wohnort: NRW

VorherigeNächste

Zurück zu DOCSIS 3.0 - bis zu 400 Mbit/s

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste