- Anzeige -

Connect Box

Alles über DOCSIS 3.0

Re: Connect Box

Beitragvon rv112 » 09.01.2016, 13:01

KabelBW hat eigene Cacheserver laufen, richtig. Das betrifft jedoch nicht Netflix, wo das selbe Problem ebenfalls auftritt sobald UM erkennt dass es Netflix Traffic ist.
KabelBW Internet seit 2003
Bild
- 2 Play 200 PREMIUM
- Cisco EPC3212 IPv4
- pfSense 2.3
rv112
Übergabepunkt
 
Beiträge: 372
Registriert: 28.10.2014, 08:18

Re: Connect Box

Beitragvon manu26 » 09.01.2016, 15:44

Also ich kann immer noch nicht den Kausalzusammenhang erkennen, den du da beschreibst. Nur weil Netflix irgendwo in den Stoßzeiten langsam ist, heißt das noch nicht, dass aktiv gedrosselt wird.
manu26
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 643
Registriert: 23.07.2007, 16:57
Wohnort: Recklinghausen

Re: Connect Box

Beitragvon rv112 » 09.01.2016, 16:11

Sobald man die Ermittlung was für einen Dienst man nutzt umgeht, indem man einen VPN nutzt, läuft Netflix und Youtube wieder schnell. Solange UM erkennt dass man diese Dienste nutzt, da man keinen VPN nutzt, ist es langsam.
KabelBW Internet seit 2003
Bild
- 2 Play 200 PREMIUM
- Cisco EPC3212 IPv4
- pfSense 2.3
rv112
Übergabepunkt
 
Beiträge: 372
Registriert: 28.10.2014, 08:18

Re: Connect Box

Beitragvon JPDribbler » 09.01.2016, 16:18

Hier wird übrigens über ähnliche Probleme mit Youtube diskutiert:
http://forum.unitymedia.de/viewtopic.php?f=4&t=24649

treefiddy hat geschrieben:Bei der Telekom ist das doch der gleiche Mist. Liberty Global und die Telekom tragen gerade einen Krieg auf dem Rücken der Kunden aus. Die sollten endlich mal ihre Peering Engpässe beheben und nicht versuchen doppelt abzukassieren. So sehr wie mich die Situation stört hoffe ich, dass Google oder Netflix nicht anfangen Geld für die Einspeisung von Traffic an LG oder Telekom zu zahlen.

Siehe auch Peering mit LG und Hetzner und der Telekom. Ohne eine gesetzliche Regelung für den Ausbau von Interconnections, also vom Content Anbieter zum ISP werden wir noch viel Spaß mit der Telekom und Unitymedia haben.
Telekom Probleme siehe http://www.onlinekosten.de/forum/showth ... p?t=144664
Laut meinen Arbeitskollegen kann man zu Stoßzeiten im Telekom Netz Abends teilweise keine Videos auf Youtube mit mehr als 480p schauen...

Für interessierte:
https://youtu.be/6JZNvhCwKRE
https://media.ccc.de/v/32c3-7387-net_ne ... #video&t=0

Weiss einer wie es mit dem Unitymedia Business Anschluss aussieht? Peering / Routen die anders?
JPDribbler
Kabelexperte
 
Beiträge: 141
Registriert: 26.02.2009, 18:20

Re: Connect Box

Beitragvon conscience » 09.01.2016, 16:41

1. Ist eure Beweisführung wenig überzeugend und
2. geht's hier um die connect box und nicht um das "Lieblingsthema" einer Minderheit.

Also müllt das Thema nicht zu.
--
Wie immer keine Zeit

Bild
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3631
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Re: Connect Box

Beitragvon Dinniz » 09.01.2016, 16:47

conscience hat geschrieben:1. Ist eure Beweisführung wenig überzeugend und
2. geht's hier um die connect box und nicht um das "Lieblingsthema" einer Minderheit.

Also müllt das Thema nicht zu.

:schulz:
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10359
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Connect Box

Beitragvon goom » 09.01.2016, 18:28

Kann man in der Connect Box einen VPN einstellen ?!
goom
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 61
Registriert: 10.06.2011, 10:49

Re: Connect Box

Beitragvon tom050505 » 10.01.2016, 22:01

goom hat geschrieben:
Nochmal kurz zum Hintergrund. Ich hatte vorher einen TC 7200. Im Dezember bekam ich dann einen Brief von Untiymedia das sie meinen Leitungen durchchecken/verbessern wollen und gleichzeitig die ConnectBox installieren möchten. Das hat dieser dann auch gemacht und im Keller einen neuen "Verteilerkaste" (oder wie das Ding heißt) montiert. Den TV habe ich leider erst seit Weihnachten, daher kann ich nicht sagen ob die Werte vorher besser waren. Gefühlt waren sie es aber. Nach der Installation hatte ich das Problem das die Internetverbindung mehrmals am Tag einfach getrennt wurde, aber das wurde mittlerweile behoben. Seitdem habe ich aber Probleme mit der Geschwindigkeit.


Hallo!
Sag einmal, wie hast Du das hinbekommen, als Bestandskunde zu einer Connectbox zu kommen?
Ich hab vom Techniker selbst und auch von den Usern hier im Forum mehrfach die Info erhalten, dass nur Neukunden die neue ConnectBox erhalten.
Verrate mir mal wie Du das gemacht hast?
Dank im Voraus!
Tom Paderbadom
tom050505
Kabelexperte
 
Beiträge: 161
Registriert: 09.10.2007, 16:37
Wohnort: Bonn

Re: Connect Box

Beitragvon goom » 10.01.2016, 23:51

Ich habe im Dezember einen Brief von UM bekommen das sie meine Leitung messen und verbessern wollen und gleichzeitig die ConnectBox installieren wollen. Der Techniker kam dann, hat die Leitung gemessen, einen neuen Kasten im Keller montiert und mir die ConnectBox angeschlossen.
Ich habe also gar nichts gemacht, das war wohl die Idee von UM.
goom
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 61
Registriert: 10.06.2011, 10:49

Re: Connect Box

Beitragvon Yega » 12.01.2016, 11:34

Auch wenn ich nicht gemeint war: Bei mir gab es durch den Umzug in ein anderes Bundesland die neue Box (30.12.). Bin sehr froh, nicht die alte TC Kiste bekommen zu haben. Hatte zuvor noch das uralte Cisco Modem und hatte schon Panik. Bin jedoch wirklich positiv von der Leistung überrascht :-)
Yega
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 06.01.2010, 23:04

VorherigeNächste

Zurück zu DOCSIS 3.0 - bis zu 400 Mbit/s

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 11 Gäste