- Anzeige -

Connect Box

Alles über DOCSIS 3.0

Re: Connect Box

Beitragvon robbe » 08.01.2016, 21:08

Dinniz hat geschrieben:Für uns Entstörungstechniker auch :D


Ich sag nur "instabiles Internet"
robbe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 801
Registriert: 19.02.2013, 18:11

Re: Connect Box

Beitragvon goom » 08.01.2016, 22:33

Ich habe mal eine kleine Frage die nicht ganz zu dem Thema passt.

Ich habe auch eine ConnectBox und seitdem eigentlich nur Probleme mit der Geschwindigkeit. Ich habe einen 120er Tarif und tagsüber habe ich dies auch. Abends allerdings komme ich nur noch auf knapp 40.000. Ich habe einen 4k-TV auf dem auch eine Netflix App installiert ist. Bei dieser kann ich sehen in welcher Qualität gestreamt wird. Mittags kann ich in 4k sehen ohne Probleme. Ab 20 Uhr etwa komme ich nur auf 420p bis maximal 720p. Ich habe schon regen Kontakt mit Unitymedia über Twitter. Die sagen mir nun aber das bei meiner Leitung alles im grünen Bereich ist. Sie könnten mir zwar einen Techniker vorbeischicken, aber diesen müsste ich selber bezahlen.
Nochmal kurz zum Hintergrund. Ich hatte vorher einen TC 7200. Im Dezember bekam ich dann einen Brief von Untiymedia das sie meinen Leitungen durchchecken/verbessern wollen und gleichzeitig die ConnectBox installieren möchten. Das hat dieser dann auch gemacht und im Keller einen neuen "Verteilerkaste" (oder wie das Ding heißt) montiert. Den TV habe ich leider erst seit Weihnachten, daher kann ich nicht sagen ob die Werte vorher besser waren. Gefühlt waren sie es aber. Nach der Installation hatte ich das Problem das die Internetverbindung mehrmals am Tag einfach getrennt wurde, aber das wurde mittlerweile behoben. Seitdem habe ich aber Probleme mit der Geschwindigkeit.

Mit ist klar das Abends es zu langsameren Geschwindigkeiten kommen kann. Aber sollten es nicht mehr wie 40 Mbit/s sein bei einem 120Mbit/s Tarif ?
Für Full HD (1080p) oder 4k Streams sollten 40Mbit doch eigentlich ausreichen ? Aber wie gesagt erreiche ich am Abend maximal 720p. Morgens und nachmittags habe ich keine Probleme beim Streamen.
goom
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 61
Registriert: 10.06.2011, 10:49

Re: Connect Box

Beitragvon rv112 » 09.01.2016, 00:13

UM scheint Netflix und YouTube teilweise zu drosseln. Siehe dazu auch Threads in anderen Foren. Besorg Dir einen VPN und nutze YouTube und Netflix darüber, dann läuft es immer mit bestmöglicher Qualität.
KabelBW Internet seit 2003
Bild
- 2 Play 200 PREMIUM
- Cisco EPC3212 IPv4
- pfSense 2.3
rv112
Übergabepunkt
 
Beiträge: 372
Registriert: 28.10.2014, 08:18

Keine LAN-Verbindung mit Connect-Box

Beitragvon BrockNa » 09.01.2016, 00:15

Hallo liebes Forum, ich habe auch en Problem, was hier reinpassen würde

ich habe ein großes Problem. Wir haben heute einen umstieg bei Unitymedia gemacht und haben dafür jetzt eine
Connect Box bekommen, welche die 120 Mbits schön verteilen soll.
Aufgebaut, angeschlossen und losgelegt- allerdings nur auf den WLAN-fähigen Geräten.
Ich habe versucht über ein TP-Link System (im EG in die Steckdose rein, 1. Stock wieder mit LAN-Kabel raus) das Internet an meinen Desktop zu bekommen,
jedoch ohne Erfolg.

Die Meldung "mindestens ein Netzwerkprotokoll fehlt" kommt dabei immer wieder auf. Ich habe schon so manches versucht (Netzwerkadapter gelöscht und deaktiviert, neustarten etc) aber bekomme es einfach nicht hin.
Mein System läuft mit Windows 10 und bis heute Mittag hat ja auch alles geklappt - da war jedoch auch das alte Modem und ein WLAN_router noch dran..

Ich hoffe sehr, jemand kann mir helfen :(

Danke an alle
BrockNa
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 08.01.2016, 23:53

Re: Connect Box

Beitragvon manu26 » 09.01.2016, 00:54

rv112 hat geschrieben:UM scheint Netflix und YouTube teilweise zu drosseln. Siehe dazu auch Threads in anderen Foren. Besorg Dir einen VPN und nutze YouTube und Netflix darüber, dann läuft es immer mit bestmöglicher Qualität.

Ist das so? Also ein aktives Drosseln? Wäre mir neu.
manu26
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 643
Registriert: 23.07.2007, 16:57
Wohnort: Recklinghausen

Re: Connect Box

Beitragvon conscience » 09.01.2016, 04:22

manu26 hat geschrieben:
rv112 hat geschrieben:UM scheint Netflix und YouTube teilweise zu drosseln. Siehe dazu auch Threads in anderen Foren. Besorg Dir einen VPN und nutze YouTube und Netflix darüber, dann läuft es immer mit bestmöglicher Qualität.

Ist das so? Also ein aktives Drosseln? Wäre mir neu.


RV112 verkauft VPN Zugänge :naughty:
--
Wie immer keine Zeit

Bild
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3631
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Re: Connect Box

Beitragvon rv112 » 09.01.2016, 09:01

Im KabelBW Forum sagt ein Mitarbeiter dass man sich dem Problem bewusst ist und es untersucht wird. Was Offizielles gibt es nicht. Es ist nur auffällig dass die Videodienste mit VPN viel schneller sind zu Stoßzeiten.

Viele VPN sind im Übrigen kostenlos. Braucht man nur 20-30 MBit reicht das.
KabelBW Internet seit 2003
Bild
- 2 Play 200 PREMIUM
- Cisco EPC3212 IPv4
- pfSense 2.3
rv112
Übergabepunkt
 
Beiträge: 372
Registriert: 28.10.2014, 08:18

Re: Connect Box

Beitragvon conscience » 09.01.2016, 10:39

rv112 hat geschrieben:Im KabelBW Forum sagt ein Mitarbeiter dass man sich dem Problem bewusst ist und es untersucht wird.


Gibt's dazu einen Link ??
--
Wie immer keine Zeit

Bild
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3631
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Re: Connect Box

Beitragvon rv112 » 09.01.2016, 12:11

KabelBW Internet seit 2003
Bild
- 2 Play 200 PREMIUM
- Cisco EPC3212 IPv4
- pfSense 2.3
rv112
Übergabepunkt
 
Beiträge: 372
Registriert: 28.10.2014, 08:18

Re: Connect Box

Beitragvon tq1199 » 09.01.2016, 12:28

rv112 hat geschrieben:Im KabelBW Forum sagt ein Mitarbeiter dass man sich dem Problem bewusst ist und es untersucht wird.


Ja, aber ich denke diese Aussage sollte man auch in Zusammenhang, mit dem aktuellen Zugang von KabelBW-Anschlüssen zu google-Diensten sehen. Z. B.:
Code: Alles auswählen
 ~ $ mtr -4r -c 2 -i 2 youtube.de
HOST: xxxxxx                      Loss%   Snt   Last   Avg  Best  Wrst StDev
  1.|-- HSI-KBW-46-###-###-##.hsi  0.0%     2    8.9  14.4   8.9  19.9   7.8
  2.|-- 172.30.10.77               0.0%     2    9.2   8.9   8.6   9.2   0.5
  3.|-- 84.116.190.129             0.0%     2   12.1  10.1   8.1  12.1   2.8
  4.|-- de-str01a-rd1-ae0.str.uni  0.0%     2   26.0  18.4  10.8  26.0  10.7
  5.|-- HSI-KBW-85-216-127-193.hs  0.0%     2   11.8  11.2  10.6  11.8   0.8
  6.|-- HSI-KBW-109-193-192-093.h  0.0%     2    9.0   9.7   9.0  10.4   1.0

Code: Alles auswählen
 ~ $ dig -x $(dig +short youtube.de) +short
HSI-KBW-109-193-192-114.hsi7.kabel-badenwuerttemberg.de.


EDIT:

Mit dem UM-dns-Server aus Duisburg:
Code: Alles auswählen
 ~ $ dig -x $(dig +short youtube.de @80.69.100.182) +short
fra07s64-in-f8.1e100.net.
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note
tq1199
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1228
Registriert: 07.02.2014, 10:05

VorherigeNächste

Zurück zu DOCSIS 3.0 - bis zu 400 Mbit/s

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron