- Anzeige -

Connect Box

Alles über DOCSIS 3.0

Re: Connect Box

Beitragvon Crawler » 08.01.2016, 13:14

marvel hat geschrieben:Genau so war es. Musste die letzten drei Ziffern der SN meiner connect box durchgeben. Nachdem Unitymedia die box aktiviert hat ist die option mit dem modem modus verschwunden. Kann meinen asus router aber ohne probleme am ethernet port der connect box betreiben.
Hab vollen speed beim download und alles funktioniert. Hab noch das 2,4 und 5g wlan der Connect Box deaktiviert und gut is. Habe vorher noch das Wlan der Connect Box getestet, Reichweite und Power des Signals nicht mit meinem Asus ac68 vergleichbar, und meine Diskstation wurde am Ethernet Port der Connect Box auch nicht erkannt.


Ich hätte da mal zwei Fragen und zwar habe ich momentan noch einen Cisco-Router mit hinten angehängtem AirPort Extrem und einen KabelBW 50MBit-Tarif, würde aber gerne auf den 120er-Tarif umsteigen und da bekomme ich ja jetzt die Connect Box. Mich würde erstens mal der Stromverbrauch des Geräts interessieren und zum anderen benutzt du wie ich eine DiskStation - kommst du auf die von extern, also von einem anderen Internetanschluss über QuickConnect drauf? Wie sieht es da mit der Geschwindigkeit aus?
Crawler
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 08.01.2016, 13:08

Re: Connect Box

Beitragvon lolametro » 08.01.2016, 13:56

Laut UPC CH (http://community.upc-cablecom.ch/t5/Ank%C3%BCndigungen/Exklusiv-unsere-neue-Connect-Box-im-Video/ba-p/76065/page/5#comments) ist der Stromverbrauch:

Standby (ohne Datenübertragung): 12 W
Normalbetrieb (mit Datenübertragung): 20 W
2play COMFORT 120, BW, Connect Box (vorher: 2play PLUS 50, KabelBW, Fritz!Box 6340)
BildBild
lolametro
Kabelexperte
 
Beiträge: 206
Registriert: 26.01.2014, 20:26
Wohnort: BW

Re: Connect Box

Beitragvon tom050505 » 08.01.2016, 14:32

Crawler hat geschrieben:
marvel hat geschrieben:Genau so war es. Musste die letzten drei Ziffern der SN meiner connect box durchgeben. Nachdem Unitymedia die box aktiviert hat ist die option mit dem modem modus verschwunden. Kann meinen asus router aber ohne probleme am ethernet port der connect box betreiben.
Hab vollen speed beim download und alles funktioniert. Hab noch das 2,4 und 5g wlan der Connect Box deaktiviert und gut is. Habe vorher noch das Wlan der Connect Box getestet, Reichweite und Power des Signals nicht mit meinem Asus ac68 vergleichbar, und meine Diskstation wurde am Ethernet Port der Connect Box auch nicht erkannt.


Ich hätte da mal zwei Fragen und zwar habe ich momentan noch einen Cisco-Router mit hinten angehängtem AirPort Extrem und einen KabelBW 50MBit-Tarif, würde aber gerne auf den 120er-Tarif umsteigen und da bekomme ich ja jetzt die Connect Box. Mich würde erstens mal der Stromverbrauch des Geräts interessieren und zum anderen benutzt du wie ich eine DiskStation - kommst du auf die von extern, also von einem anderen Internetanschluss über QuickConnect drauf? Wie sieht es da mit der Geschwindigkeit aus?


Bei Umstellung des Tarifs (also bei Bestandskunden) bekommt man meines Wissens noch nicht die ConnectBox.
Da wird noch das TC7200 versendet, was man nicht unbedingt haben muss.
Wenn jemand was anderes wissen sollte, bitte hier posten!
Gruß Tom Paderbadom
tom050505
Kabelexperte
 
Beiträge: 161
Registriert: 09.10.2007, 16:37
Wohnort: Bonn

Re: Connect Box

Beitragvon Dinniz » 08.01.2016, 14:37

Derzeit nur Neukunden ab 120er aufgrund der geringen Bestände derzeit.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10360
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Connect Box

Beitragvon tom050505 » 08.01.2016, 17:58

Was kann man den derzeit der ConnectBox als wirkliche Negativpunkte ankreiden?
Wirklich nur kurz mal in ein paar wesentlichen Punkten zusammengefasst, so das man einen groben Überblick hat.
Aber vielleicht kann das hier noch keiner sagen, weil eben nur Neukunden die ConnectBox haben und somit nicht den Vergleich zu den Vorgeräten haben.
Ich möchte hier keinen verärgern mit meiner Bitte.

Ich habe die Beiträge hier durchgesehen , so richtiges Ausscheidkriterien sind nicht vorgetragen worden.
Einer hat mal sinngemaß geschrieben "gleicher Schrott wie TC7200"...allerdings erfolgte keine Begründung. :hammer:

Danke im Voraus :winken:
Tom Paderbadom
tom050505
Kabelexperte
 
Beiträge: 161
Registriert: 09.10.2007, 16:37
Wohnort: Bonn

Re: Connect Box

Beitragvon robbe » 08.01.2016, 18:28

Der größte Kritikpunkt ist wohl die fehlende Möglichkeit der Wandbefestigung. Zudem muss man sie hochkant hinstellen, da das die einzige Position ist, in der sie einen festen Stand hat und das Wlan optimal arbeitet.
robbe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 801
Registriert: 19.02.2013, 18:11

Re: Connect Box

Beitragvon Dinniz » 08.01.2016, 18:50

robbe hat geschrieben:Der größte Kritikpunkt ist wohl die fehlende Möglichkeit der Wandbefestigung. Zudem muss man sie hochkant hinstellen, da das die einzige Position ist, in der sie einen festen Stand hat und das Wlan optimal arbeitet.

Das hat viele beim SBV5121E / SB5102 etc auch nicht gestört.
Zumal man einfach ein Winkel an die Wand machen kann zum draufstellen.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10360
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Connect Box

Beitragvon robbe » 08.01.2016, 19:01

Komischerweise wollen grade jetzt auffällig viele Kunden das Ding an die Wand hängen. Und wenn schon das nicht geht, dann wenigstens hinlegen.
robbe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 801
Registriert: 19.02.2013, 18:11

Re: Connect Box

Beitragvon tom050505 » 08.01.2016, 19:32

Na schaut Jungs...

die Sache mit der fehlenden Wandbefestigung wäre ja nicht das schlimmste.

Ich würde die ConnectBox ohnehin bei mir versteckt stehend unterbringen. Bei meiner Freundin würde wird sie stehend im Regal stehen, auch zu verschmerzen. So wird es ja bestimmt noch anderen gehen.

Käme aber nur eine Wandbefestigung bei mir in Frage, dann wäre ein Winkel (sieht kein Mensch) oder ein kleines Regal ja wirklich nicht das schlimmste.
Es gibt das schon im Baumarkt wunderbare kleine, unscheinbare Glasregale, die sich machen.

Na wollen wir mal schauen ob sich noch andere Negativpunkte einheimsen. Ich drücke mal die Daumen, dass das nicht passiert.
Ich denke nach der TC7200 Geschichte war UM etwas im Zugzwang und musste mal etwas mit mehr Zufriedenheit auf den Markt werfen.
Wäre prima für uns User... :radio:

Freue ich auf alle Infos zur Connectbox und natürlich auf das Teil selbst, wenn man es ordern kann.

Gruß Tom Paderbadom
tom050505
Kabelexperte
 
Beiträge: 161
Registriert: 09.10.2007, 16:37
Wohnort: Bonn

Re: Connect Box

Beitragvon Dinniz » 08.01.2016, 20:18

tom050505 hat geschrieben:Na wollen wir mal schauen ob sich noch andere Negativpunkte einheimsen. Ich drücke mal die Daumen, dass das nicht passiert.
Ich denke nach der TC7200 Geschichte war UM etwas im Zugzwang und musste mal etwas mit mehr Zufriedenheit auf den Markt werfen.
Wäre prima für uns User...

Für uns Entstörungstechniker auch :D
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10360
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

VorherigeNächste

Zurück zu DOCSIS 3.0 - bis zu 400 Mbit/s

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste