- Anzeige -

VPN IPv4 und DS-Lite

Alles über DOCSIS 3.0

VPN IPv4 und DS-Lite

Beitragvon Interrex » 10.03.2015, 21:14

Hi,

ist es möglich VPN Ipv4 mit DS-Lite zu betreiben? Ist das technisch möglich? Also von meinem DS-Lite Anschluss zu einem VPN IPv4 Anbieter?

Ich bekomme nur als Meldung kein Netzwerkzugriff weder per Ipv4 noch Ipv6 nicht. Ipv6 ist durch den Anbieter nicht möglich.
Kabelrouter: TC7200.
Interrex
Kabelexperte
 
Beiträge: 190
Registriert: 24.03.2011, 15:55

Re: VPN IPv4 und DS-Lite

Beitragvon hajodele » 10.03.2015, 21:54

Mit welchem VPN-Programm?
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3970
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: VPN IPv4 und DS-Lite

Beitragvon Interrex » 10.03.2015, 22:18

hajodele hat geschrieben:Mit welchem VPN-Programm?

Mit keinem, nur Windows7 boardeignen Mitteln.
Interrex
Kabelexperte
 
Beiträge: 190
Registriert: 24.03.2011, 15:55

Re: VPN IPv4 und DS-Lite

Beitragvon Conan179 » 10.03.2015, 23:40

Du schreibst im post 1 "der anbieter kann kein ipv6" eben sagts du nimst windows mittel.

Welcher anbieter möchtest du nutzten?
BildBildBild
Conan179
Kabelexperte
 
Beiträge: 119
Registriert: 25.01.2015, 23:38

Re: VPN IPv4 und DS-Lite

Beitragvon Interrex » 12.03.2015, 15:34

Conan179 hat geschrieben:Du schreibst im post 1 "der anbieter kann kein ipv6" eben sagts du nimst windows mittel.

Welcher anbieter möchtest du nutzten?

Der VPN Anbieter bietet nur VPN mittels IPv4 (keine IPv6 Unterstützung). Das ist richtig. Der VPN Tunnel wird mit Windows 7 aufgebaut, ja (mit was denn sonst?; "Verbindung mit dem Arbeitsplatz mittels VPN herstellen", kennst du sie nicht?). Der Anschluss ist DS-Lite.
Interrex
Kabelexperte
 
Beiträge: 190
Registriert: 24.03.2011, 15:55

Re: VPN IPv4 und DS-Lite

Beitragvon Conan179 » 12.03.2015, 16:33

Wie heist der Anbieter?
ich nutzte zuhause shrewvpn für die fritzboxen und Openvpn für meine openvpn server.
BildBildBild
Conan179
Kabelexperte
 
Beiträge: 119
Registriert: 25.01.2015, 23:38

Re: VPN IPv4 und DS-Lite

Beitragvon Interrex » 12.03.2015, 20:39

Ist es technisch möglich mit einem DS-Lite Anschluss eine Verbindung zu einem VPN auf Basis IPv4?
Interrex
Kabelexperte
 
Beiträge: 190
Registriert: 24.03.2011, 15:55

Re: VPN IPv4 und DS-Lite

Beitragvon Conan179 » 12.03.2015, 20:42

kommt auf den ANBIETER und die software an.

zu fritzboxen bekomme ich eine vpn verbindung mit shrewvpn, fritzboxen untereinander nicht.
BildBildBild
Conan179
Kabelexperte
 
Beiträge: 119
Registriert: 25.01.2015, 23:38

Re: VPN IPv4 und DS-Lite

Beitragvon Joerg » 12.03.2015, 21:01

Ja, mit der richtigen VPN-Software ist es möglich.

Pauschale Antwort, für Dich vollkommen nutzlos. Ohne weitere Details wirst Du aber keine bessere bekommen können.

Jörg
Joerg
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 824
Registriert: 22.09.2007, 19:24
Wohnort: NRW

Re: VPN IPv4 und DS-Lite

Beitragvon Interrex » 12.03.2015, 21:41

Joerg hat geschrieben:Ja, mit der richtigen VPN-Software ist es möglich.

Pauschale Antwort, für Dich vollkommen nutzlos. Ohne weitere Details wirst Du aber keine bessere bekommen können.

Jörg

Ich nutze keine extra VPN-Software, nur die Mechanismen, die Windows bietet. Meinst du mit VPN-Software OpenVPN? Der Anbieter nutzt nur Ipv4 auf Basis der Protokolle PPTP, IPSEC, L2TP. Ich denke, man kann schon anhand dieser Details die Frage beantworten.
Interrex
Kabelexperte
 
Beiträge: 190
Registriert: 24.03.2011, 15:55

Nächste

Zurück zu DOCSIS 3.0 - bis zu 400 Mbit/s

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste