- Anzeige -

Kein Internet bei Signalverstärker

Alles über DOCSIS 3.0

Kein Internet bei Signalverstärker

Beitragvon eulio » 07.02.2015, 16:22

Hallo zusammen :)

Ich habe seit neustem einen Horizion Receiver und jetzt auch 200 Mbit. Da ich eine recht große Wohnung bewohne, sind die einzelnen Receiver in den anderen Räumen doch recht weit verteilt.
Der Sky Receiver hat auf allen Kanälen ziemlich arge Bildfehler, er ist aber auch 15 Meter Kabel weiter vom T-Stück, daher verwundert mich das nicht weiter. Um dieses Problem zu lösen habe ich nun einen Signalverstäker erworben, dieser funktioniert auch einwandfrei und die Bildfehler auf dem Sky Receiver sind nun verschwunden. Nun tritt aber ein andere Problem auf. Mit dem verstärkten Signal funktioniert der Horizon Receiver nicht mehr. Er wählt sich nicht mehr ins Internet ein.

Meine Frage nun an euch. Was kann ich noch tun? Egal wie ich es verkable, der Horizon Receiver verweigert mit dem Signalverstärker den Internetdienst.
eulio
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 07.02.2015, 16:17

Re: Kein Internet bei Signalverstärker

Beitragvon Dinniz » 08.02.2015, 18:14

Weil das Teil keinen Rückweg hat ..
Die Horizonbox gehört direkt an den Datenausgang ohne Verteiler und anderen Bastelmurks.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Kein Internet bei Signalverstärker

Beitragvon bootrom » 09.02.2015, 03:14

eulio hat geschrieben:Was kann ich noch tun? Egal wie ich es verkable, der Horizon Receiver verweigert mit dem Signalverstärker den Internetdienst.

Frage: mache Verstärker ganz weg (also Zustand wie vorher) und ziehe dem Horizon Stromkabel aus. Ist das Bild auf dem Sky Receiver besser geworden ?
bootrom
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 73
Registriert: 10.01.2015, 17:17

Re: Kein Internet bei Signalverstärker

Beitragvon eulio » 18.02.2015, 16:57

Danke erstmal für die Antworten.

Was kann ich denn jetzt noch tun? Scheinbar brauche ich wohl einen Verstärker mit Rückkanal. Gibt es sowas?
eulio
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 07.02.2015, 16:17

Re: Kein Internet bei Signalverstärker

Beitragvon koax » 18.02.2015, 18:20

eulio hat geschrieben:Danke erstmal für die Antworten.

Was kann ich denn jetzt noch tun? Scheinbar brauche ich wohl einen Verstärker mit Rückkanal. Gibt es sowas?

Du brauchst keinen Nachverstärker sondern eine korrekt aufgebaute und eingepegelte Anlage mit mehreren Dosen.
T-Stücke fallen nicht unter diese Definition.
Was in Deinem speziellen Fall erforderlich ist hängt vom Gesamtaufbau der Anlage ab und kann nur von einem Fachmann nach Kenntnisnahme der vorhandenen Infrastruktur beurteilt werden.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln


Zurück zu DOCSIS 3.0 - bis zu 400 Mbit/s

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste