- Anzeige -

UM 3play 32000 HD-Recorder - Upgrade ohne Hardwarewechsel?

Alles über DOCSIS 3.0

UM 3play 32000 HD-Recorder - Upgrade ohne Hardwarewechsel?

Beitragvon wolfn » 17.12.2014, 17:24

Hallo zusammen

Zur Zeit sieht es bei noch wie folgt aus:

Unitymedia Hessen
IST
Tarif: 3play 32000 HD-Recorder - 35€/mtl. (demächst 37,90€)
Downstream: 32 Mbit/s
Upstream: 1 Mbit/s
Hardware: CISCO 3212 und HD-Recorder (Echostar HDC 601)
[ein alter D-Link DIR600 staubt auch noch im Keller, wurde aber schon lange ersetzt]
Protokoll: IPv4

SOLL
Primär nur mehr Upload.

Hat es schon jemand geschafft, ohne eine Austausch Hardware ein Upgrade auf 50 Mbit/s 2,5 Mbit/s (bzw. 120 Mbit/s 6 Mbit/s ) zu bestellen?
Ich habe mir die Tage schon einen Wolf telefoniert aber habe bisher an der Hotline nur Servicekräfte gehabt, die entweder behaupten:
    - die Hardware kann das nicht (ich habe ja hier schon gelernt, diese Aussage ist zumindest in Bezug auf das Modem falsch)
    - wir bekommen die Geräte nicht eingetragen
Und zu allem Überfluss hatte ich plötzlich einen Auftrag an der Backe, den ich nie bestellt habe, aber zum Glück wieder stornieren konnte.

    - Besteht denn da überhaupt noch eine Chance?
    - Ist eventuell nur der Echostar HD-Recorder das Problem?
    - Wenn nicht, was sind denn meine Alternativen, wenn ich aus bekannten Gründen nicht auf mein Cisco Bridge Modem verzichten will?
    - Speedoptionen zur Steigerung des Upload Speeds gibt es ja so weit ich weiß nicht mehr.
Bin für jeden Tipp dankbar.
Gruß
wolfn
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 16.12.2014, 17:03

Re: UM 3play 32000 HD-Recorder - Upgrade ohne Hardwarewechse

Beitragvon conscience » 17.12.2014, 22:58

Was geht ist die Umstellung auf 2 Play und den Echostar als Zusatzvertrag
2 Play Plus 120 + HDR + HD Option (wenn erforderlich) 35+6+(4)= 41(45)

Es gibt ein aktuelles 2 Play mit 50 MB mehr!!
--
Wie immer keine Zeit
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3634
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Re: UM 3play 32000 HD-Recorder - Upgrade ohne Hardwarewechse

Beitragvon wolfn » 18.12.2014, 13:40

ah jetzt ja,... danke für den Tip :super:

Also mache ich quasi einen "Downgrade" von '3play' auf '2play Plus 120' für 35€
Soweit, so gut.

Die HDR Option (HD ist mir wurscht) finde ich allerdings online nirgends. Sage ich dem freundlichen Kundenveruntreuer am Telefon, ich hätte gerne einen Zusatzvertrag für meinen HD-Recorder, wie wäre es mit 6€ pro Monat?
Oder ist das bei der UM ein üblicher Vertrag?
wolfn
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 16.12.2014, 17:03

Re: UM 3play 32000 HD-Recorder - Upgrade ohne Hardwarewechse

Beitragvon Enkay14 » 19.12.2014, 13:01

Guten Tag allerseits,

ich bin neu hier und wollte zu diesem Thema noch einen Erfahrungsbericht beisteuern.
Bislang hatte ich 3play 32000+HD Recorder+Motorola Kabelmodem+Fritzbox 7390. Upgrade am 10.12. auf 3play+ 120 HD. Die Hardware ist gestern gekommen, dabei war der Horizon Receiver (den ich nicht brauche, da ich noch meinen Recorder mit Smartcard habe) und der TC 7200 Router, den ich nicht möchte, da ich die Fritzbox behalten will. Heute beim Kundendienst angerufen, um ein anderes Gerät zu bekommen. Die Bestellung klappte problemlos, man wird mir jetzt einen Cisco zuschicken. Ging das zu einfach oder habe ich etwas übersehen? :kratz:
P.S. Unitymedia NRW
Enkay14
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 19.12.2014, 12:42

Re: UM 3play 32000 HD-Recorder - Upgrade ohne Hardwarewechse

Beitragvon rv112 » 25.12.2014, 15:19

2 Play 120 mit Cisco Modem geht. Sogar 2 Play 200. bei den 3 Play gehts rein theoretisch auch, dazu muss die Hotline jedoch etwas mehr können als bis 10 zu zählen.
KabelBW Internet seit 2003
Bild
- 2 Play 200 PREMIUM
- Cisco EPC3212 IPv4
- pfSense 2.3
rv112
Übergabepunkt
 
Beiträge: 372
Registriert: 28.10.2014, 08:18

Re: UM 3play 32000 HD-Recorder - Upgrade ohne Hardwarewechse

Beitragvon rambus » 28.12.2014, 00:54

Ich hatte 3play 50 mit Hd Recorder und zusätzlich ein Modul + Karte.
Nach Verhandlung bei UM geändert auf 2play 120 + HD-Recorder und Karte für Modul.
Vorher habe ich für den Reorder 4,00 € gezahlt und sollte jetzt 6,00 Kosten.
Zusammen 25,00 (12M) + 4,00 Karte HD-Modul + 6,00 € Für den Recorder= 35,00€
Habe den HD-Recorder aus dem Vertrag storniert und in der Bucht für günstige 54,00 €
einen ersteigert, der fast nie gebraucht wurde (Fernbedienung wie neu).
So spare ich pro Jahr 72,00 € für den Recorder.

rambus
2-Play 120.000 *HD-Recorder* C+ Modul* Modem Cisco 3208* FritzBox 7490* FritzBox 7390*
LG BP 620 3D * Toshiba 47M7463DG * Panasonic 5.1 mit Canton Sytem * Apple TV 3 * AMAZON Fire-Stick *
Benutzeravatar
rambus
Kabelexperte
 
Beiträge: 239
Registriert: 26.06.2008, 21:51


Zurück zu DOCSIS 3.0 - bis zu 400 Mbit/s

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste