- Anzeige -

Buffalo wzr hp ag300h und 200 mbit

Alles über DOCSIS 3.0

Buffalo wzr hp ag300h und 200 mbit

Beitragvon zille85 » 07.12.2014, 15:22

Hi, ich möchte eigentlich aus logistischen Gründen, den horizon recorder nicht als Modem und Router benutzen sondern nur als Client fürs tv schauen. Das das möglich ist, habe ich schon gelesen. Ich habe den oben genannten Router, lässt der per Kabel (lan) überhaupt annähernd die 200 MBit durch? Ich finde da einfach nichts drüber. Für eure Hilfe wäre ich euch sehr dankbar. Wenn der die 200 MBit nicht durchlässt, wieviel lässt er dann ca. durch?

Lg zille
zille85
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 65
Registriert: 02.03.2009, 00:05

Re: Buffalo wzr hp ag300h und 200 mbit

Beitragvon CryNickSystems » 07.12.2014, 15:47

Es gibt wohl diverse Tests, und hier mal ein Ausschnitt aus der c't:
http://www.testberichte.de/p/buffalo-te ... richt.html
Der höhere CPU-Takt sorgte wie erwartet für bessere NAT-Performance: Wir maßen mit PPPoE 200/190 MBit/s (Down/Upstream, beim Vorgänger: 138/132 MBit/s) und bei IP/IP-NAT 258/192 MBit/s (Vorgänger: 150/133 MBit/s).


Sollte problemlos gehen ;)
Bild
Dein kostenloses pcProfil: pcProfil.de
CryNickSystems
Kabelexperte
 
Beiträge: 146
Registriert: 18.02.2010, 15:33

Re: Buffalo wzr hp ag300h und 200 mbit

Beitragvon zille85 » 07.12.2014, 19:08

Erstmal danke. Leider bin ich nicht so bewandert auf dem Gebiet und kann mit PPPoE oder ip/ip nat nichts anfangen, aber so wie ich dich verstanden habe schafft mein Router so eben die 200 MBit durchzuschleusen?
zille85
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 65
Registriert: 02.03.2009, 00:05

Re: Buffalo wzr hp ag300h und 200 mbit

Beitragvon CryNickSystems » 07.12.2014, 20:16

IP/IP-NAT 258/192 MBit/s
Das ist für dich relevant, da du kein DSL und damit kein PPPoE nutzt.
Du bräuchtest allerdings von Unitymedia ein Modem und würdest dann wahrscheinlich das (schlechte) TC7200 bekommen.
Bild
Dein kostenloses pcProfil: pcProfil.de
CryNickSystems
Kabelexperte
 
Beiträge: 146
Registriert: 18.02.2010, 15:33

Re: Buffalo wzr hp ag300h und 200 mbit

Beitragvon zille85 » 07.12.2014, 23:55

Ich habe momentan das cisco epc3212. Kann ich das nicht behalten? Damit läuft mein Router ohne Probleme.
zille85
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 65
Registriert: 02.03.2009, 00:05

Re: Buffalo wzr hp ag300h und 200 mbit

Beitragvon CryNickSystems » 08.12.2014, 00:50

Sag das doch, dass du die Horizon noch nicht hast. Sollte dann kein Problem sein, das so getrennt zu haben^^ (Musste nur 'n Mitarbeiter an der Hotline erwischen der sich deinem Anliegen auch vollstens annehmen will).

Ach, ich empfehle die 0800er-Nummer zum Upgraden, such die am Besten aus dem "neue Tarife"-Thread raus.
Bild
Dein kostenloses pcProfil: pcProfil.de
CryNickSystems
Kabelexperte
 
Beiträge: 146
Registriert: 18.02.2010, 15:33

Re: Buffalo wzr hp ag300h und 200 mbit

Beitragvon zille85 » 08.12.2014, 00:57

Hey, danke nochmal für deine Hilfe. Ich habe zur Zeit 3play 100 mit cisco 3212 und dem weißen samsung hd recorder. Ich habe aber gestern telefonisch auf 3play 200 Premium upgegradet. Die Dame meinte ich brauche andere Hardware, und deswegen meldet sich ein Techniker. Dabei fragte sie mich ob ich ein extra Modem will oder nicht. Ich antwortete, dass ich das nicht weiß. Daraufhin meinte sie, dass sie das Modem mal dazu schreibt, ich dass dann aber mit dem Techniker besprechen soll. Soll ich jetzt trotzdem nochmal anrufen, oder einfach auf den Techniker warten und dem dann sagen, dass er das cisco Modem dranlassen soll, und sein schlechtes Modem wieder einpacken soll ?
zille85
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 65
Registriert: 02.03.2009, 00:05

Re: Buffalo wzr hp ag300h und 200 mbit

Beitragvon CryNickSystems » 08.12.2014, 01:02

Also mmh.. ich würde nochmal anrufen und sagen, dass du jetzt ganz sicher das Cisco 3212 behalten willst (und du solltest darauf bestehen, also dich nicht abwimmeln lassen mit "Ne, Sie brauchen definitiv ein neues Gerät", das ist quatsch!)

Der Techniker bringt dir also nur die Horizon? Dafür muss kein Techniker kommen m.E., aber wenn Unitymedia das so handhabt, dann sollen sie das.

Bei mir damals (Upgrade vom weißen Recorder + Cisco EPC3208 auf 150mbit/s mit Horizon) gab's n Paket mit der Horizon und das EPC sowie den alten Recorder hatte ich zurückgeschickt gehabt.

Wie gesagt: besteh darauf, deinen 3212 zu behalten. Probier es auch mit der 0800er Nummer aus dem anderen Thread, dort scheinen wohl die meisten "kompetenten" Mitarbeiter zu sitzen.
Bild
Dein kostenloses pcProfil: pcProfil.de
CryNickSystems
Kabelexperte
 
Beiträge: 146
Registriert: 18.02.2010, 15:33

Re: Buffalo wzr hp ag300h und 200 mbit

Beitragvon zille85 » 08.12.2014, 01:20

Im Kundencenter steht auch "hardwareinstallation durch Techniker vor Ort" daher kein Versand. Ich rufe morgen die Nummer an, und sage nochmal, dass die Kollegin meinte, ich bräuchte ein neues Modem wenn ich den horizon nicht dafür nutzen will, ich mich aber erkundigt habe und unbedingt mein cisco 3212 behalten will. Ansonsten sollen die meinen Auftrag stonieren. Ob dann überhaupt noch ein Techniker kommen muss wErde ich auch fragen.
zille85
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 65
Registriert: 02.03.2009, 00:05

Re: Buffalo wzr hp ag300h und 200 mbit

Beitragvon zille85 » 08.12.2014, 12:35

Ich will nicht immer zweimal posten, daher gehts hier weiter.

viewtopic.php?f=80&t=29616
zille85
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 65
Registriert: 02.03.2009, 00:05


Zurück zu DOCSIS 3.0 - bis zu 400 Mbit/s

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste