- Anzeige -

200mbits kommen nicht an!

Alles über DOCSIS 3.0

Re: 200mbits kommen nicht an!

Beitragvon Riplex » 06.12.2014, 12:47

Schreib dir die Test ID´s auf und mache ein paar Messungen mehrmals über 2-3 Tage verteilt.
Dann schreibst du einen Brief mit den Test ID und die Uhrzeit wo du gemessen hast an UM mit der bitte
den Engpass innerhalb von 2 Wochen zu beseitigen. Ausserdem kannst du eine Reduzierung der Grundgebühr
verlangen, solange wie das Problem besteht.
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!
Riplex
Moderator
 
Beiträge: 892
Registriert: 12.11.2007, 12:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: 200mbits kommen nicht an!

Beitragvon Emanuel82 » 06.12.2014, 17:37

Hey

wollte mir ja neinen neuen ROuter kaufen, aber zum glück habe ich es nicht getan. Habe ja auch seit einigen tagen damit zu kämpfen, das ich nur so wenig speed bekomme und wir haben alles gemacht was geht ausser und nun kommt es. Wir sind mal auf die idee gekommen, einfach mal den Router komplett zu reseten und siehe da full speed bis anschlag und auch keine einbrüche mehr.

Bild

gruss
Emanuel82
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 07.11.2011, 16:05

Re: 200mbits kommen nicht an!

Beitragvon haggie » 06.12.2014, 19:36

Wäre der Router das Problem könnte man ja auch so handeln.

Nur leider liegt hier direkt am Modem schon zu wenig an.
haggie
Kabelexperte
 
Beiträge: 121
Registriert: 24.05.2009, 09:03

Re: 200mbits kommen nicht an!

Beitragvon Emanuel82 » 09.12.2014, 01:40

also habe es noch mal getestet und mal morgens/mittag/Abends und Nachts speedtest laufen lassen und er war immer über 210mbits. Finde es au gut das es nun 100% und mehr luft

gruss
Emanuel82
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 07.11.2011, 16:05

Re: 200mbits kommen nicht an!

Beitragvon haggie » 09.12.2014, 19:04

Habe jetzt Riplex Vorschlag abgearbeitet und viele Test mit Snapshot, Test ID und Zeitstempel erstellt.

Bekommen jetzt n Brief mit Aufforderung. Auf Facebook oder "Störung melden" über die Hompepage reagieren die ja nicht.
haggie
Kabelexperte
 
Beiträge: 121
Registriert: 24.05.2009, 09:03

Re: 200mbits kommen nicht an!

Beitragvon J.U. » 10.12.2014, 05:08

Servus,

Hatte das gleiche problem mit der geschwindigkeit (auch direkt am modem angeschlossen) nachdem das config-file aufgespielt war.
hab auch das cisco 3208 als modem und das ASUS RT-N66U als router.
hab dann ne neue firmware auf das asus installiert was das ganze etwas schneller gemacht hatte. Aber 150 mbit/s bei nem 200 mbit/s vertrag hat mich ganz und gar nicht zufrieden gestellt, zumal bei meinem 3play-vertrag mit 100mbit/s jederzeit alles bestens lief. Also hab ich alles komplett resetet (modem sowohl auch router) und neu configuriert. Komischerweise hat es dann auch funktioniert. Bei Speedmessungen ist egal wann jetzt immer über 200 mbit/s down und 10 mbit/s up. Also so wie es sein soll.

Mfg
J.U.
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 10.12.2014, 04:49

Re: 200mbits kommen nicht an!

Beitragvon haggie » 10.12.2014, 19:08

Danke J.U.
Habe die Prozedur schon hinter mir. Modem mehrfach Stromlos etc etc etc. Mit und ohne Horizon am 2. Data. Modem alleine per LAN usw usw usw.
Weiterhin "schlecht".

Heute Nachricht bekommen das ein Techniker vorbeikommen will, da in der Tat beim Leitung überprüfen Auffälligkeiten festgestellt wurden. *kopfkratz*.

Das "Problem" besteht seit dem neuen Configfile. Mit dem alten Config für den 100er war alles in Butter.
Also Softwareseitiges Problem. Entweder Gegenstelle nicht umgestellt oder was auch immer die da in den "Verteilern" machen.

Weder Hardware, noch Kabel im Haus, noch Übergabepunkt oder Straße wurden an dem Tage aufgerissen oder geändert.

Aber gut, von mir aus soll er vorbeikommen. Habe immer Kaffee für Handwerker da.
haggie
Kabelexperte
 
Beiträge: 121
Registriert: 24.05.2009, 09:03

Re: 200mbits kommen nicht an!

Beitragvon haggie » 13.12.2014, 21:36

haggie hat geschrieben:..........

Aber gut, von mir aus soll er vorbeikommen. Habe immer Kaffee für Handwerker da.


So, ist ne Cola anstatt Kaffee geworden. :zwinker:
Techniker wie immer pünktlich, nett, versuchte alles was hier halt machbar ist. :super:

Wie bereits vermutet liegt das Problem ein oder zwei Netzebenen höher. Also in der 3 oder 2.
Modem testweise gegen das 3212 getauscht. Leitungswerte selber hier im Haus wunderbar.

Weiterhin "schlechter" Down. Also wieder Stöungsticket eröffnen.
haggie
Kabelexperte
 
Beiträge: 121
Registriert: 24.05.2009, 09:03

Re: 200mbits kommen nicht an!

Beitragvon Just » 15.12.2014, 10:06

Zuviele teilen sich einen Port ....
Just
Kabelexperte
 
Beiträge: 191
Registriert: 01.10.2008, 13:19

Re: 200mbits kommen nicht an!

Beitragvon haggie » 15.12.2014, 20:10

Just hat geschrieben:Zuviele teilen sich einen Port ....


Kann gut sein, allerdings nicht mein Problem. Muss UM halt aufstocken in dem Verteiler oder wo auch immer das zusammenläuft.

P.S. Lustiger Verein, eben gerade beim erneuten Störung melden an der Hotline kam kurz später ne SMS das ich doch bitte die Endgeräte prüfen soll. Laut UM liegt keine Störung vor. :kratz:
Ist klar, für einen kurzen Moment hat der gute Mann wohl den Port umgeleitet ,gesperrt für andere oder was auch immer und ich sollte einen Test machen, tasächlich unglaubliche 152 erreicht, nach dem Telefonat wieder bei 40 gewesen. Wird langsam echt lustig. :D
haggie
Kabelexperte
 
Beiträge: 121
Registriert: 24.05.2009, 09:03

VorherigeNächste

Zurück zu DOCSIS 3.0 - bis zu 400 Mbit/s

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste