- Anzeige -

Passender Router für 200 mBit

Alles über DOCSIS 3.0

Re: Passender Router für 200 mBit

Beitragvon rv112 » 07.11.2014, 22:40

Klar, da die meisten Router dann nur routen :D. Darum mein Link. Die APU1C schafft ihre >650 MBit/s stabil WAN-LAN mit allen Schnickschnacks.
KabelBW Internet seit 2003
Bild
- 2 Play 200 PREMIUM
- Cisco EPC3212 IPv4
- pfSense 2.3
rv112
Übergabepunkt
 
Beiträge: 372
Registriert: 28.10.2014, 08:18

Re: Passender Router für 200 mBit

Beitragvon hdtrhdyghtr » 10.11.2014, 10:34

Ich musste vor einigen Tagen meinen TP-Link WDR4300 austauschen da er mit dd-wrt nur um die 130 mbit/s schafft (dd-wrt unterstützt das hardware-nat nicht). Als Ersatz habe ich mir einen Ubiquiti EdgeRouter Lite welchen ich trotz meiner kurzen Testzeit weiterempfehlen würde. Die Kiste spielt in einer ganz anderen Liga als Plastikrouter mit draufgefrickeltem dd-wrt und sollte mit knapp 1 Gbit/s NAT speed auch zukunftsfähig sein
hdtrhdyghtr
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 89
Registriert: 29.02.2012, 16:26

Re: Passender Router für 200 mBit

Beitragvon McDevil » 11.11.2014, 18:10

Also ich stand nach dem Upgrade auch vor der Frage Kabel ziehen für volle Geschwindigkeit im Arbeitszimmer oder neue wlan Hardware!

Naja mein Drang nach neuer Technik hat es dann zum Asus AC68U gebracht :D

Mein Wlan schafft eine Verbindung von knapp 600mbit wovon real 340mbit erreicht werden vom NAS zum PC!

Also ich kann die Asus Router nur empfehlen hab den Vorgänger Asus rt-N65U jetzt hier rumstehen. Falls noch jemand einen geeigneten Router sucht kann er sich melden.
3Play200 + Horizon + Cisco EPC3212
Sky komplett
Netzwerk über Asus AC68U (Wlan ca. 340mbit REAL)
Bild
McDevil
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 19.11.2010, 20:35

Re: Passender Router für 200 mBit

Beitragvon Disoprivan » 12.11.2014, 09:32

Hallo!

Ich habe vor einigen Tage einen Wechsel von 3Play 150/5 Mbit auf 200/10 Mbit beantragt. Mittlerweile hat man mir die Horizon- Box zugeschickt.
Die Box möchte ich aber nur für den TV Betrieb nutzen.

Derzeitige Hardware:
- Cisco EPC3212 (Configuration File: generic_150000_5000_ipv4_ncs_wifi-on.bin)
- Asus AC68U oder Dlink 655

Was genau muss ich tun damit ich das Configuration File für 200/10 Mbit auf mein Cisco bekomme?

Gruß
Benutzeravatar
Disoprivan
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 14.04.2011, 16:50

Re: Passender Router für 200 mBit

Beitragvon magentis » 12.11.2014, 18:49

HL anrufen.
3Play Premium 100
DigitalTV Allstars + HD Option
Echostar Recorder
Cisco EPC 3208
Firmwarename: e3200-E10-5-v302r125562-130611c_upc.bin Jun 19 17:34:31 2013
Config-File: generic_100000_5000_ipv4_ncs_wifi-on.bin
Asus RT-N66U
Samsung UE40F6500
Sky Buli + Sport HD auf Sky Recorder
Synology DS213+

Die Moral von der Geschicht, traue keinen Versprechungen der UM-Hotliner.
magentis
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 586
Registriert: 15.03.2013, 10:00

Re: Passender Router für 200 mBit

Beitragvon Disoprivan » 14.11.2014, 15:44

magentis hat geschrieben:HL anrufen.


Danke!
So geschehen, läuft....
Benutzeravatar
Disoprivan
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 14.04.2011, 16:50

Re: Passender Router für 200 mBit

Beitragvon NynrosVorlon » 16.11.2014, 00:02

KabelKundeX hat geschrieben:Netgear und TP Link kommen für mich nicht in Frage.


Was hast du denn gegen Netgear ?
NynrosVorlon
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 26.06.2014, 18:29

Re: Passender Router für 200 mBit

Beitragvon Enzyme » 20.11.2014, 00:40

Also ist günstigste Router der ubiquiti edgerouter lite
Der die 200 MBit Irmelas schafft ?
Enzyme
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 96
Registriert: 23.02.2010, 19:59

Re: AW: Passender Router für 200 mBit

Beitragvon Toxic » 20.11.2014, 06:01

Quatsch.

Der Router kostet bei Amazon 86€. Sonst finde ich ihn für umme 80€. Ein Router, der nicht über WLAN und nur 3 Ethernet-Ports verfügt, ist in meinen Augen nicht als SOHO geeignet.
Da gibt es durchaus bessere für den Heimgebrauch.
Auch wenn der ein oder andere Netgear nicht mag, aber den Wndr3700 gibt es schon für um die 60€.

Wenn man WPS im Router-Menü deaktiviert, sind momentan keine Sicherheitslücken wie bei TP-LINK und anderen Herstellern bekannt.

Ich selber nutze ihn und bin zufrieden damit. Wie Du meiner Signatur entnehmen kannst, schafft dieser die 200 Mbit.... und mehr.

Auch ein Blick auf die ASUS-Router AC66 kann (oder 68) kann sich lohnen.

Meine Favoriten aber bleiben die Router aus der Nighthawk-Serie von Netgear. Allerdings sind diese preislich halt höher angesiedelt.

Aber auch hier gilt oft:
Wer billig kauft, kauft 2 mal....
Oder ärgert sich lange Zeit über sein günstiges Schnäppchen.
BildBild
Toxic
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 543
Registriert: 03.06.2008, 14:41

Re: Passender Router für 200 mBit

Beitragvon Enzyme » 20.11.2014, 11:34

Hhm nicht schlecht
Zwecks iPhone 6 überlege ich mir Halt einen mit ac standart zu holen
Enzyme
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 96
Registriert: 23.02.2010, 19:59

VorherigeNächste

Zurück zu DOCSIS 3.0 - bis zu 400 Mbit/s

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste