- Anzeige -

Cisco EPC3208 statt Technicolor 7200 150 Mbit

Alles über DOCSIS 3.0

Re: Cisco EPC3208 statt Technicolor 7200 150 Mbit

Beitragvon hajodele » 24.01.2015, 00:04

qu1gon hat geschrieben:Funzt das 3208 nun mit 200 Mbit?

Lese doch wenigstens die paar Posts vorher. Da ist deine Frage beantwortet.
Wenn der Kollege keine 200 Mbit erreicht, liegt das einfach an einem zu schlechten/alten Router.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3965
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Cisco EPC3208 statt Technicolor 7200 150 Mbit

Beitragvon Floreus » 11.02.2015, 13:40

Ich nutze den oben besagten TP Link als Router... von dieser Geschwindigkeit bin ich Meilenweit entfernt....
Floreus
Kabelneuling
 
Beiträge: 26
Registriert: 06.02.2015, 11:39

Re: Cisco EPC3208 statt Technicolor 7200 150 Mbit

Beitragvon hajodele » 11.02.2015, 14:18

Floreus hat geschrieben:Ich nutze den oben besagten TP Link als Router... von dieser Geschwindigkeit bin ich Meilenweit entfernt....

und wenn du einen PC zum Test mal direkt ans 3208 anschließt?
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3965
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Cisco EPC3208 statt Technicolor 7200 150 Mbit

Beitragvon Floreus » 16.02.2015, 15:30

96mbit :) nicht die vollen 120 aber es zeigt mir das es am router liegt :)
Floreus
Kabelneuling
 
Beiträge: 26
Registriert: 06.02.2015, 11:39

Re: Cisco EPC3208 statt Technicolor 7200 150 Mbit

Beitragvon Nicht » 13.03.2015, 15:33

Floreus hat geschrieben:96mbit :) nicht die vollen 120 aber es zeigt mir das es am router liegt :)

Welche Firmware hast Du denn drauf? Ich hab derzeit (noch) OpenWRT 12.09 Attitude Adjustment auf dem TP-Link WR1043ND v1.4 installiert.
2play Premium 200 mit Cisco EPC3208 und IPv4
Benutzeravatar
Nicht
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 27.08.2010, 11:52
Wohnort: Dortmund

Vorherige

Zurück zu DOCSIS 3.0 - bis zu 400 Mbit/s

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste