- Anzeige -

Cisco EPC3212 100 Mbit möglich?

Alles über DOCSIS 3.0

Cisco EPC3212 100 Mbit möglich?

Beitragvon schoscho » 13.05.2014, 13:58

Guten Tag,

ich habe eine Frage, und zwar habe ich zur Zeit eine 50 Mbit Leitung und würde gerne auf 100 Mbit umsteigen. Ich habe das Cisco EPC3212 Modem im einsatz, ist dies 100 Mbit fähig oder müsste das getauscht werden?

Wie sieht das mit ipv6 aus? Wird das auch umgestellt? Würde gerne ipv4 weiter nutzen...

Danke für eure Hilfe!
schoscho
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 13.05.2014, 13:51

Re: Cisco EPC3212 100 Mbit möglich?

Beitragvon Knifte » 13.05.2014, 14:44

Müsste meines Wissens mit dem 3212 gehen. Schreib doch einfach über Facebook UM an und frag, ob du das Modem und IPv4 behalten kannst, bei einem Upgrade auf 100 MBit.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Cisco EPC3212 100 Mbit möglich?

Beitragvon spifi » 13.05.2014, 15:04

Ich habe 100mbit mit dem 3212er. Ich hoffe für dich dass UM das nicht austauschen will ;-)
Bild
spifi
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 01.05.2014, 20:54

Re: Cisco EPC3212 100 Mbit möglich?

Beitragvon Jay » 17.05.2014, 07:47

Hi!

Geht definitiv.
Ich habe hier mit dem Modem die 150Mbit/s Leitung ohne Probleme.
Jay
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 22.04.2012, 14:26


Zurück zu DOCSIS 3.0 - bis zu 400 Mbit/s

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste