- Anzeige -

10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahresende

Alles über DOCSIS 3.0

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitragvon SpaceRat » 08.05.2014, 15:40

Riplex hat geschrieben:Wobei ich mit Netcologne FTTH wahrscheinlich besser fahre in der Zukunft....

Naja ... NetOche/NetKölle hat diese ultraätzende Zwangstrennung alle 12h (sic! ZWÖLF Stunden, nicht 24h ...).
Bei Verbindungsverlust alle 12h würde ich 'ne Störung melden ...
Vor allem: Wenn Du die eine Trennung mitten in die Nacht legst, ist die andere eben mitten am Tag ... Da mußt Du bei größeren Downloads schon aufpassen, wann Du die anfängst ...

Und absolut bescheuert: Wenn Du in einem richtig von NC ausgebauten Gebiet wohnst, dann kannst Du auch für weniger Geld doppelt so viel Upstream bekommen wie bei NC selbst!

NetKölle mit 100/10 MBit/s kostet günstigstenfalls (Nur Internet) 40 EUR/mtl.
congstar komplett 2 Glasfaser kostet das selbe und beinhaltet schon 100/20 MBit/s und Telefon-Flat, selbst wenn der Vorleister ... NetCologne heißt.

Die Konkurrenz hier ist einfach [zensiert].
Bei Kabel Deutschland kriegste den Business-Tarif mit 100/12 MBit/s für 44,90 EUR/mtl., ja, inkl. Meerschweinsteuer.
Für 5 EUR mehr gibt's Telefon oben drauf.
Benutzeravatar
SpaceRat
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2614
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitragvon Riplex » 08.05.2014, 17:37

Auf Facebook bei Unitymedia Hilfe beschweren sich auch schon viele Leute über
diese Geschäftspraxis mit dem Upload seitens UM.

Dem Chefredi von Onlinekosten hab ich auch schon gebeten darüber zu berichten.
Es kann nicht sein das UM das Monopol auf dem Kabelmarkt so ausnutzt.
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!
Riplex
Moderator
 
Beiträge: 892
Registriert: 12.11.2007, 12:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitragvon tordus » 08.05.2014, 18:21

na, ja - ich finde es auch popelig
zu allem Überfluss kam heute noch
ein Anruf von UM - nicht beantwortet

30€+30€

plus

5€mtl+10€mtl

nein danke, ver-selbstzensiert-en können die sich alleine

edith sagt:

2Play 150k Cisco IPv4
Zuletzt geändert von tordus am 08.05.2014, 18:27, insgesamt 2-mal geändert.
Bild
tordus
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 14.05.2013, 20:36

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitragvon spifi » 08.05.2014, 18:23

bin einer von denen auf FB :P

hoffentlich berichten einige darüber.... hat vllt noch jemand kontakt zu golem.de?
Bild
spifi
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 01.05.2014, 20:54

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitragvon tordus » 08.05.2014, 18:34

Golem wäre schon mal nicht übel

Heise.de evtl. auch

dieses Geschäftsgebahren ist einfach
unter aller Würde

(harmlos formuliert)
Bild
tordus
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 14.05.2013, 20:36

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitragvon Riplex » 08.05.2014, 18:41

Onlinekosten.de,Heise,Golem angeschrieben.
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!
Riplex
Moderator
 
Beiträge: 892
Registriert: 12.11.2007, 12:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitragvon tordus » 08.05.2014, 18:45

Onlinekosten.de,Heise,Golem angeschrieben.


super...
Bild
tordus
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 14.05.2013, 20:36

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitragvon tordus » 08.05.2014, 19:00

Die Unitymedia GmbH (ursprünglich Unity Media) mit Sitz in Köln war ein deutscher Kabelnetzbetreiber in den Ländern Nordrhein-Westfalen und Hessen. Seit Januar 2010 ist Unitymedia eine Tochter des US-amerikanischen Unternehmens Liberty Global.


typische AMI-Verarxxxe

Schade - ISH war klasse...
Bild
tordus
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 14.05.2013, 20:36

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitragvon Ne0phyte » 08.05.2014, 22:02

Riplex hat geschrieben:Onlinekosten.de,Heise,Golem angeschrieben.


Super!!
Ne0phyte
Kabelneuling
 
Beiträge: 49
Registriert: 31.08.2011, 12:22

Re: 10MBit/s Upload auf Wunsch - 200 MBit/s Down bis Jahrese

Beitragvon JPDribbler » 09.05.2014, 09:54

10€ im Monat? Solche Pfeifen!

Nun muss Unitymedia nur noch Geld für den Traffic verlangen.
Die Leute sollen mit 150 Mbit schließlich bloß nichts herunterladen, maximal Amazon, Twitter und Youtube benutzen! :wand: :wand:

VDSL Vectoring, ich komme!
JPDribbler
Kabelexperte
 
Beiträge: 141
Registriert: 26.02.2009, 18:20

VorherigeNächste

Zurück zu DOCSIS 3.0 - bis zu 400 Mbit/s

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste